Sitzheizung sehr mau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitzheizung sehr mau

      Hallo Forum.

      Ich benutze liebend gerne die Sitzheizung, allerdings habe ich das Gefühl, dass die kaum vorhanden ist. Bei meiner alten B-Klasse war sie auf Stufe 3 immer extrem warm, beim Mini merke ich kaum, dass sie eingeschaktet ist (F57, 2 Monate alt, Cabrio, Ledersitze). Ist das beim Mini normal oder sollte ich mal beim Freundlichen vorbei fahren und das kontrollieren lassen?

      Danke und Gruß
      Carsten

      ""
    • Hi Carsten,

      das ist aber ungewöhnlich, dass die Sitzheizung nichts warm wird.
      Meine funktioniert so schnell und ist ruckzuck warm. Jedenfalls schneller als im Golf 7,, den ich zum Vergleich habe.
      Also würde ich doch mal zum Freundlichen fahren.
      Achse, willkommen hier,

      LG Andy

      Kleinwagenfan, trotz 190cm Körpergröße.
      seit 12.2019 MINI Cooper Cabrio F57, genannt Mortimer. ;)

    • Sitzheizung und MINI scheinen was besonderes zu sein, denn das Thema gibt es immer mal wieder:
      MINI F54 - Sitzheizung wird nicht warm

      Sitzheizung, mollig warm: Eine tolle Sonderausstattung...

      Wir hatten in unseren ersten F56 auch Probleme mit der Sitzheizung, da sie dort auch nicht wirklich warm werden wollte.

      Ich würde mal zum :) fahren und ne Messung machen lassen.

      Für die Sitzheizung gibt es in der Bordsoftware einen Parameter jeweils für Sitzfläche und Rücken, wo man die Temperatur einstellen kann, sprich da ist auf jeden Fall was machbar, dass es auch für Dich wollig warm wird.

      -- Clubman Cooper S - Meine kleine Pebbles :love: --

    • Mini-C schrieb:

      Ich benutze liebend gerne die Sitzheizung, allerdings habe ich das Gefühl, dass die kaum vorhanden ist
      mir war sie bei meinem F56 in Stufe 3 eindeutig zu heiss, jetzt beim F55 ist es ok. Falls Du in "green" unterwegs bist, wird die Heizleistung allerdings reduziert, liegt es evt. daran?
      Mein F55 Cooper - "Sterling" - , hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt, ist am 22.02. beim Händler eingetroffen und seit 05.03.19 glücklich bei mir.
    • Skipper schrieb:

      Mini-C schrieb:

      Ich benutze liebend gerne die Sitzheizung, allerdings habe ich das Gefühl, dass die kaum vorhanden ist
      mir war sie bei meinem F56 in Stufe 3 eindeutig zu heiss, jetzt beim F55 ist es ok. Falls Du in "green" unterwegs bist, wird die Heizleistung allerdings reduziert, liegt es evt. daran?
      Ach herrje, ich fahre nur in „green“ durch die Gegend. Ich probiere das morgen früh mal im mittleren Modus. Danke für die Hilfe.
    • So, um mal kurz eine Rückmeldung zu geben, in der Fahrstufe Green ist die Sitzheizung wirklich mau, in der mittleren Stufe wird es geringfügig besser, aber der Knaller ist das auch nicht. Ich probiere mal die Beifahrerseite aus und dann fahre ich mal zum Händler, mal sehen, was der dazu sagt.

      Danke für eure Antworten.

      Gruß
      Carsten

    • Mit Carly und Bimmercode kannste für jeden Sitz die Temperatur der 3 Heizstufen individuell (und für Sitz und Lehne getrennt) anpassen.

      2-3 Grad mehr oder weniger bringen da spürbare Unterschiede.

      ich hab‘s so bei mir gemacht und find‘s seither optimal für meine Bedürfnisse. :)

      :2352: Mini Cooper volcanic orange born in Born
    • ANZEIGE