HEA treffen ein - MINI Cooper SE Händlererstausstattung - zeigt uns Bilder und Eindrücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HEA treffen ein - MINI Cooper SE Händlererstausstattung - zeigt uns Bilder und Eindrücke

      Ich bin (noch) zu faul, hinzufahren ;)

      Analog zu unseren diversen Threads der letzten Jahre...

      Hatch: Der MINI F56 HEA-Thread: Die Erstausstattungen treffen ein
      Clubman: Die HEAs treffen ein: MINI F54 Clubman. Zeigt uns Bilder auf dem Hof, Präsentationen, usw
      Countryman: Die HEAs treffen ein: MINI F60 Countryman. Zeigt uns Bilder auf dem Hof, Präsentationen, usw.

      ... hier der Thread, für den „Elektro-Mini“.

      Zeigt Bilder :foto: und berichtet, was Euch
      bzgl. Optik und Technik bei den CooperSE
      HEAs HändlerErstAusstattungen aufgefallen ist :)
      Erste, längere Probefahrten idR wohl erst ab 03/20.

      Viel Spaß. Gruß
      Oli

      PS: Es geht hier um eigene Eindrücke/Bilder, reales Leben :D
      Bitte keine Presse-BlingBling-Eindrücke...

      ""
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Gestern durfte ich vorab den HEA enthüllen und ihn mir anschauen...

      War ein Exemplar mit L-Ausstattung, was recht komplett ausgestattet ist inclusive Vollledersitzen, HUD und großem Navi...

      Mein Autohaus hat inzwischen 3 Stück verkauft und 9 weitere geordert - angesichts der fixen Pakete, kann der Kunde (vorausgesetzt ihm gefällt die Farbe) seinen e-MINI dann sofort mitnehmen...

      Für mich käme nur XL in Frage, da das Panoramadach ein absolutes „Must-Have“ ist...

      Sehr lustig ist der Sound wenn man den nun gelben Startknopf drückt... ich mag das...

      Gefahren bin ich den e-MINI ja schon während der Tour der IAA-Vorserienmodelle nach der IAA durch verschiedene Niederlassungen...

      Ich freue mich, dass es nun eine weitere Variante im MINI-Kasten gibt und freue mich schon auf die Auslieferung von @Benutzername s‘ e-MINI im April...


      A62026ED-706F-49D9-84EA-8ECD05D9C469.jpeg

      768008E8-9D8D-4493-9A76-115AE2E7BB10.jpeg

      E6720570-9C9D-4179-AA42-E593B4B40CBB.jpeg

      Mein Millionprojekt als Blog: facebook.com/projectoneM

    • Chucky101 schrieb:

      Ich bin (noch) zu faul, hinzufahren ;)
      Also ich habe mich heute Morgen voller Vorfreude auf zum nächsten :) gemacht, nachdem ich die ganze Woche über schon überall (YouTube, Instagram, etc.) gesehen habe, dass die HEAs eingetroffen sind. Dann die Ernüchterung, noch gar keiner da. Der Verkäufer meinte, dass er groß noch gar keine Infos habe. Ende Februar könnte einer kommen, aber spätestens Ende März. Nichtmal eine Broschüre konnte ich mitnehmen, weil sie noch keine haben. Die, die ich online bei MIN vor zwei Monaten oder so angefordert habe, kam auch noch nicht an :(

      Pietsprock schrieb:

      Ich freue mich, dass es nun eine weitere Variante im MINI-Kasten gibt und freue mich schon auf die Auslieferung von @Benutzername s‘ e-MINI im April...
      Und ich erst :P
    • Benutzername schrieb:

      Nichtmal eine Broschüre konnte ich mitnehmen, weil sie noch keine haben. Die, die ich online bei MIN vor zwei Monaten oder so angefordert habe, kam auch noch nicht an

      Da wird vermutlich gewartet mit bis die Förderung fix ist. Jetzt kann es also losgehen mit dem Druck. Die meisten kunden schauen sich das bestimmt online an und legen auf Papier keinen Wert mehr. Die Umwelt wird es danken.
    • Bevor die Postsendung (hoffentlich) eintrifft,
      @Benutzername: Hier der offizielle Broschüre,

      DER ERSTE VOLLELEKTRISCHE MINI.
      DER NEUE MINI COOPER SE.

      ... hatte ich irgendwann bei Hubauer geladen.

      PDF Datei, allerdings Stand 2019.
      Ich hoffe, es bringt dennoch Freude :)

      VG Oli

      PS: Die Preisliste gibt es dort...
      MINI Cooper SE Preisliste - Ausstattung und Preise des Elektro 3-Türer Electric

      Dateien
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • TransMission schrieb:

      Da wird vermutlich gewartet mit bis die Förderung fix ist. Jetzt kann es also losgehen mit dem Druck. Die meisten kunden schauen sich das bestimmt online an und legen auf Papier keinen Wert mehr. Die Umwelt wird es danken.
      Könnte natürlich sein, allerdings meine ich hier irgendwo gelesen zu haben, dass manche :) sie bereits haben. Irgendwo bei Facebook oder Instagram hatte ich auch Fotos von einem :) gesehen, der einen Karton mit Broschüren gezeigt (war glaube ich schon Ende letzten Jahres).
      Die Broschüre soll mir nicht nur die Fakten nahe bringen, sondern ich möchte es genießen darin während meiner Wartezeit zu schmöckern. Vor allem das haptische Gefühl beim Umblättern und der Duft nach Papier, Tinte und Kleber erfreut mich dabei - zugegebenermaßen vielleicht etwas sonderbar. Die Umwelt wird es mir verzeihen, ich spare dafür genügend andere Ressourcen ein, sodass dies keinen allzugroßen Einfluss auf meinen ökologischen Fußabdruck haben wird :P

      Chucky101 schrieb:

      Bevor die Postsendung (hoffentlich) eintrifft,
      @Benutzername: Hier der offizielle Broschüre,

      DER ERSTE VOLLELEKTRISCHE MINI.
      DER NEUE MINI COOPER SE.

      ... hatte ich irgendwann bei Hubauer geladen.

      PDF Datei, allerdings Stand 2019.
      Ich hoffe, es bringt dennoch Freude :)

      VG Oli

      PS: Die Preisliste gibt es dort...
      MINI Cooper SE Preisliste - Ausstattung und Preise des Elektro 3-Türer Electric
      Danke Oli :)
      In digitaler Version hatte ich es damals bei der Bestellung (ging alles per Mail wegen 600 km Entfernung) mitbekommen. Wollte dort nicht nach der Druck-Version nachfragen, weil ich die schon bei MINI direkt "bestellt" hatte und dachte, dass sie sich dann das Porto sparen können und ich es nicht doppelt brauche.

      Boonzay schrieb:

      Dieser Steht in Norddeutschland.
      Mal kein silberner 8o
    • Boonzay schrieb:

      kommt noch :whistling: Ich finde die Kommunikation Farbe ( White Silver + gelbe Elemente mit der E-Felge ) irgendwie schick. :thumbup:
      klar, die Besonderheiten wie die gelben Elemente und die speziellen Felgen muss man natürlich zeigen. Das Electric Concept war auch schon in Silber (was glaube ich allgemein wieder mehr im Kommen ist), von daher ist das schon irgendwie logisch. Trotzdem ist es doch noch sehr dezent. Was jetzt gut sein kann oder nicht. Für ein Elektroauto, das für Moderne etc. stehen soll, ist das für meinen Geschmack als Pressefarbe dann schon fast zu zurückhalten. Da finde ich das Orange vom Corsa e oder das Blau vom e-208 schon frischer. Ich finde es noch immer Schade, dass es speziell für den SE z.B. kein knalliges Grün oder z.B. das Gelb der Elemente als Komplettfarbe gibt. Oder eben das Electric Blue - das in Verbindung mit den gelben Elementen 8o Sonst bin ich eher der dezente Typ, aber ich glaube da hätte ich sogar zugeschlagen. Meiner Meinung nach darf eine Kommunikationsfarbe ruhig polarisieren. Beim F54 damals war mein erster Gedanke "Leute, wie viel Rotwein habt ihr getrunken um auf die Farbe zu kommen. Geht gar nicht!" (Pure Burgundy). Was soll ich sagen, letztlich hat sie mir so gut gefallen, dass knapp ein Jahr später einer zuhause stand (mit blauem Leder). Entgegen meiner Befürchtungen finde ich die noch immer genial und sehe sie mir gerne an :thumbsup:
    • Irgendwie hat mich das EB nicht in Ruhe gelassen und habe mal schnell was probiert (bin da nicht geübt drin und war nur grob, wie man u.a. an den Rändern sieht), finde es eigentlich ganz ansprechend :D
      se-eb.png

      Mein Favorit wäre aber natürlich - ganz dezent - das hier:
      se-pink.png

      Edit: Sorry, driftet glaube ich langsam ins OT ab, auch wenn ich die gerne als HEA gesehen hätte :saint:

    • Benutzername schrieb:

      Boonzay schrieb:

      kommt noch :whistling: Ich finde die Kommunikation Farbe ( White Silver + gelbe Elemente mit der E-Felge ) irgendwie schick. :thumbup:
      klar, die Besonderheiten wie die gelben Elemente und die speziellen Felgen muss man natürlich zeigen. Das Electric Concept war auch schon in Silber (was glaube ich allgemein wieder mehr im Kommen ist), von daher ist das schon irgendwie logisch. Trotzdem ist es doch noch sehr dezent. Was jetzt gut sein kann oder nicht. Für ein Elektroauto, das für Moderne etc. stehen soll, ist das für meinen Geschmack als Pressefarbe dann schon fast zu zurückhalten. Da finde ich das Orange vom Corsa e oder das Blau vom e-208 schon frischer. Ich finde es noch immer Schade, dass es speziell für den SE z.B. kein knalliges Grün oder z.B. das Gelb der Elemente als Komplettfarbe gibt. Oder eben das Electric Blue - das in Verbindung mit den gelben Elementen 8o Sonst bin ich eher der dezente Typ, aber ich glaube da hätte ich sogar zugeschlagen. Meiner Meinung nach darf eine Kommunikationsfarbe ruhig polarisieren. Beim F54 damals war mein erster Gedanke "Leute, wie viel Rotwein habt ihr getrunken um auf die Farbe zu kommen. Geht gar nicht!" (Pure Burgundy). Was soll ich sagen, letztlich hat sie mir so gut gefallen, dass knapp ein Jahr später einer zuhause stand (mit blauem Leder). Entgegen meiner Befürchtungen finde ich die noch immer genial und sehe sie mir gerne an :thumbsup:
      Also knalliges Gelb gab es ja 2009 beim F57 Cabrio, kann mich nicht erinnern, das es so sehr angekommen ist. Und Grün ist ja so eine Sache BRG gab es gerade als 60 Years Edition. und andere Grün Töne. Mir würde jetzt nur das silk green u. ein ähnliches Laguna green.

      Eletric Blue wäre ja passend aber die Farbe ist schon zu "alt" für was ganz Neues. Und derzeit wird ja gespart also extra Neue "Farbstrecke" in s Werk bauen wegen 1 Modell.

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-19, JCW R57 19-...

    • ANZEIGE