OPF Otto Partikelfilter Auspuffanlage - Sound des MINI - gefällt er Euch? Klang Auspuff, Motor, Turbolader, ASD, ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klappenanlage gibt es beim MINI ja auch, zwar nur beim Clubman und Countryman Works, aber da ist ne Klappe vorhanden.

      ""

      -- Clubman Cooper S - Meine kleine Pebbles :love: --

    • so, dann will ich mich auch mal zu Wort melden - habe seit Freitag nen neuen works und bin echt positiv überrascht, was den Sound (darum geht's ja hier im Thema) angeht, da ich nach allem was so zu Lesen ist echt meine Bedenken hatte (hatte zuvor auch nen works, allerdings aus 2017 und somit ohne OPF) =O
      Bin ja noch in der Einfahrphase, aber selbst bei aktuellen 250km ist im mid mode ein kerniger Sound inklusive Schubblubbern und leichtem Sprotzeln vorhanden, also alles bestens :thumbsup:

      ...lediglich das "pubertäre Schaltfurzen" vermiss ich etwas, aber ist sicher alles Gewöhnungssache :D

    • lottze schrieb:

      so, dann will ich mich auch mal zu Wort melden - habe seit Freitag nen neuen works und bin echt positiv überrascht, was den Sound (darum geht's ja hier im Thema) angeht, da ich nach allem was so zu Lesen ist echt meine Bedenken hatte (hatte zuvor auch nen works, allerdings aus 2017 und somit ohne OPF) =O
      Bin ja noch in der Einfahrphase, aber selbst bei aktuellen 250km ist im mid mode ein kerniger Sound inklusive Schubblubbern und leichtem Sprotzeln vorhanden, also alles bestens :thumbsup:

      ...lediglich das "pubertäre Schaltfurzen" vermiss ich etwas, aber ist sicher alles Gewöhnungssache :D
      Kann ich dir leider nicht zustimmen, ich habe meinen auch letzte Woche erhalten (aktuell nun 900km) ich habe die ASD deaktiviert und man hört kaum mehr was vom Auspuff. Bei 80-100km/h sind sogar die Windgeräusche stärker.
    • Bluefish schrieb:

      Ich hätte da mal eine spontane Frage, da ich gerade einen Test vom Fiesta ST gelesen haben. Bitte ggf. woandershin verschieben, lieber Admin.

      Dieses Teil hat eine serienmäßige Klappenanlage. Weshalb gibt es das bei den "Premium"-Modellen im Bereich sportlicher Kleinwagen, Mini Cooper S und Mini JCW, eigentlich NICHT?

      Vielleicht war die Frage auch dämlich, entsprach aber gerade meiner Stimmung bez. dieses Themas. Schönen Sonntag allen ... ;)
      Gute Frage. :) Jetzt noch eine Frage: Wie kann ein Fiesta ST 2019/2020 legal ein Klappenauspuff haben, wenn ein 2018 Cooper S kein Klappenauspuff darf? Weil bei Fiesta automatisch und bei Mini vom Innenraum bedienbar? Ist das warum? Sonst verstehe ich es nicht?
    • Mikkel schrieb:

      Bluefish schrieb:

      Ich hätte da mal eine spontane Frage, da ich gerade einen Test vom Fiesta ST gelesen haben. Bitte ggf. woandershin verschieben, lieber Admin.

      Dieses Teil hat eine serienmäßige Klappenanlage. Weshalb gibt es das bei den "Premium"-Modellen im Bereich sportlicher Kleinwagen, Mini Cooper S und Mini JCW, eigentlich NICHT?

      Vielleicht war die Frage auch dämlich, entsprach aber gerade meiner Stimmung bez. dieses Themas. Schönen Sonntag allen ... ;)
      Gute Frage. :) Jetzt noch eine Frage: Wie kann ein Fiesta ST 2019/2020 legal ein Klappenauspuff haben, wenn ein 2018 Cooper S kein Klappenauspuff darf? Weil bei Fiesta automatisch und bei Mini vom Innenraum bedienbar? Ist das warum? Sonst verstehe ich es nicht?
      BMW könnte dem Mini ebenso eine Klappenanlage serienmäßig verbauen. Die sind legal, solange sie die gesetzlichen Rahmenbedingungen erfüllen (im Stand geschlossen etc.). Haben ja viele Autos. Klappe heißt nicht gleich illegal.
    • Neu

      Hallo ihr Lieben

      Habe heute meinen JCW F56 abgegeben und bin regelrecht traurig darüber, dass ich mich jetzt doch wieder zu einem neuen JCW hinreissen lassen werde. Man kommt halt nicht mehr davon los.

      Nun eine Frage zum OPF: Der neue JCW Facelift soll aufgrund von OPF deutlich leiser sein, als der zur Bauzeit 2017. Ich lese hier überall etwas anderes, der eine meint der Sound ist weg, der andere meint der Sound sei deutlich intensiver, das Blubbern beim Schalten gar stärker geworden.

      Wie ist eure Erfahrung damit? Meine Vorredner schreiben von einem Software Update, das den bösen Sound des Vorgängers wieder ermöglicht, ist da etwas dran?

      Und gibt es eurer Erfahrung nach eine Möglichkeit sich einen Klappenauspuff trotz OPF Bestimmung anstelle der Serienanlage einbauen zu lassen?


      Ich würde das Fahrzeug wieder leasen und anschließend ggf. finanzieren / rauskaufen.

      Herzlichen Dank für eure Einschätzung!
      Hubi

    • Neu

      Michel_xi schrieb:

      sutrebuh schrieb:

      ...

      Und gibt es eurer Erfahrung nach eine Möglichkeit sich einen Klappenauspuff trotz OPF Bestimmung anstelle der Serienanlage einbauen zu lassen?

      ...
      Na klar, kannste einbauen, das passt auch ... ist aber leider illegal!
      Siehe hier:
      mini-f56-forum.de/index.php/Th…?postID=933287#post933287
      Das ist so meine ich nicht ganz richtig.
      Guck mal hier, das gibts einen Ragazzon Klappen-ESD mit EG und auch für die OPF-Modelle.

      octanefactory.de/ragazzon-klappenauspuff-mini-cooper-s-f56/

      Man müsste dort ggf. mal nachfragen, ob sich die EG auch auf die OPF Modelle bezieht, das geht leider nicht 100%ig hervor.
    • Neu

      F56Driver schrieb:

      Michel_xi schrieb:

      sutrebuh schrieb:

      ...

      Und gibt es eurer Erfahrung nach eine Möglichkeit sich einen Klappenauspuff trotz OPF Bestimmung anstelle der Serienanlage einbauen zu lassen?

      ...
      Na klar, kannste einbauen, das passt auch ... ist aber leider illegal!Siehe hier:
      mini-f56-forum.de/index.php/Th…?postID=933287#post933287
      Das ist so meine ich nicht ganz richtig.Guck mal hier, das gibts einen Ragazzon Klappen-ESD mit EG und auch für die OPF-Modelle.

      octanefactory.de/ragazzon-klappenauspuff-mini-cooper-s-f56/

      Man müsste dort ggf. mal nachfragen, ob sich die EG auch auf die OPF Modelle bezieht, das geht leider nicht 100%ig hervor.
      Beim Ragazzon steht in der Genehmigung nichts von einem Baujahr oder Typ, sondern nur "F56 Cooper S" oder so ähnlich. Ob das so richtig und erlaubt ist, wer weiß. Anfechten können die Blauen das immer und der TÜV auch, ist aber von vornherein erstmal nicht direkt illegal.
    • Neu

      kalimuc schrieb:

      ...
      steht in der Genehmigung nichts von einem Baujahr oder Typ, sondern nur "F56 Cooper S" oder so ähnlich. Ob das so richtig und erlaubt ist, wer weiß. Anfechten können die Blauen das immer und der TÜV auch, ist aber von vornherein erstmal nicht direkt illegal.[/size]

      Es geht ihm aber um einen John Cooper Works und nicht F56 Cooper S ?(
    • ANZEIGE