Abgasnachbehandlung MINI F56 - nach Facelift: Optimierung des Emissionsverhaltens - OPF im Nachgang LCI 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abgasnachbehandlung MINI F56 - nach Facelift: Optimierung des Emissionsverhaltens - OPF im Nachgang LCI 2018

      Interessante Info, danke @bricks!

      :!:Diskussion gerne kritisch, bitte sachlich :!:

      Quelle: Vorstellung MINI Facelift.
      m.heise.de/autos/artikel/Vorst…37341.html?artikelseite=2

      Auszug aus dem Artikel:
      „Interessant wird es bei der Abgasnachbehandlung. Dort verspricht BMW eine „Optimierung des Emissionsverhaltens, damit auch künftige, besonders anspruchsvolle Abgasnormen erfüllt werden“. Da außer diesem etwas nebulösen Satz nichts weiter im ansonsten recht umfangreichen Begleitschreiben stand, haben wir bei BMW nachgefragt – ohne jedoch jemanden zu erwischen, der das näher präzisieren konnte. Falls sich BMW noch erbarmt, reichen wir die Information nach.

      [Update 10.Januar 2018 10:00 Uhr]

      BMW hat uns hinsichtlich der Abgasnachbehandlung aufgeklärt: Der Partikelfilter für Benziner kommt in alle Minis mit Frontantrieb ab Juli. Ausnahme ist der Mini John Cooper Works, der dann vorläufig nicht mehr angeboten wird. Bei den Dieselmodellen bleibt es beim alleinigen Speicherkat zur Reduzierung von NOx.

      BMW macht es wie die Konkurrenz und wartet, bis die Abgasnorm Euro 6c für alle ab September 2018 erstmals zugelassenen Autos Pflicht wird. Wer zu den ersten Käufern des überarbeiteten Minis gehört, hat ab September ein Auto, welches nicht mehr der neuesten Abgasnorm entspricht. Auch vor dem Hintergrund, dass der Mini nun nicht gerade zu den Sonderangeboten gehört, ist das kein feiner Zug von BMW.

      Bei den Diesel-Motoren investiert BMW ebenfalls nicht mehr, als unbedingt nötig ist, um die aktuellen Grenzwerte einzuhalten. Zwar bedeutet ein Speicherkat nicht zwangsläufig schlechte Abgaswerte in Bezug auf Stickoxid, in der Praxis erweist er sich in diversen Tests aber oft genug nur als zweite Wahl. Ein Mini mit Diesel dürfte also weiterhin mehr Stickoxid ausstoßen als ein BMW 520d, der SCR- und Speicherkat kombiniert. (...)“

      ———

      Ich finde die Information interessant.
      Auswirkungen, auch auf meine persönliche Entscheidung, sind mir noch nicht 100% klar.

      :!: Diskussion bei Bedarf kritisch, bitte sachlich :!:

      Gruß Oli

      ""
      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • An den über Mini in letzter Zeit veröffentlichten Artikeln habe ich so meine Zweifel.
      Der F56 Works mit 8-Gang-Automat hat z.Bsp. bereits Euro 6c.
      In der AMS stand die Diesel bekommen auch SCR.
      In der AutoBild steht diese Woche auch etwas vom 8-Gang Doppelkuppler.
      Wahrscheinlich handelt es sich um schlechte Recherche!

      Lars

    • Danke für das Feedback @Uschi23 :thumbup:
      Hab heute ähnliche Schlüsse gezogen.

      Uschi23 schrieb:

      Wahrscheinlich handelt es sich um schlechte Recherche!

      Teilweise wohl schon,
      allerdings sind die Partikelfilter-Storys und die
      rund ~ 8Monate Produktionsunterbrechung* des
      JCW wohl wahr, ...

      ... mit der Frage der Konsequenz(en) daraus :huh:

      Gruß Oli

      PS: *Das Thema Lieferzeit (...) des MINI JCW F5x-F60 bitte dort weiter führen:
      MINI JCW - Lieferzeit in 2017 2018 2019
      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • marvints schrieb:

      total bescheuert

      Was denn :) ,
      um ggf. sachlich weiter zu machen...

      marvints schrieb:

      oder nen jungen gebrauchten kaufen :)

      Ich würde meinen direkt hergeben,
      wenn Jemand einen Gebrauchten haben möchte :)
      Ich bestelle mir dann zu 04/05 2018 noch schnell einen Neuen :D
      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • Ob neuer immer "Besser" ist, da sei dahin gestellt. Ich bin ganz froh ohne Partikelfilter zu fahren.
      Viel dran, viel kaputt.

      Gruß, Heiko

      Für mich : Smart Cabrio Brabus Exclusiv Electric Drive. Einer von lediglich 92 Stück in Deutschland

      Für die Frau: Cooper Cabrio Blazing Red JCW Interieur - 28. August 2017 ausgeliefert.
    • geht auch weniger um den Filter, das macht ja keinen "neuen Motor" aus, sondern um die von BMW letztes Jahr vorgestellten Motoren mit mehr PS etc. pp, die es anscheinend noch nicht in den LCI geschafft haben und später im Jahr kommen. Kauft man LCI-Modelle vom März, ist das doch bescheuert, wenn paar Monate nen überarbeiteter Motor eingebaut wird, sprich falsche Zeit jetzt das März-Release zu kaufen.. muss natürlich jeder selbst wissen :)

    • Also ich hab meinen JCW Cabrio zum Kauf bestellt, Lieferung auf April/ Mai angegeben da ich a) das Facelift möchte und b) mein aktuelles Leasing bis dahin geht.
      Ich finde das mal ne tolle Nachricht (für mich persönlich):
      Einen der ersten Facelifts erhalten, dann darf das JCW eine Zeit lang nicht mehr verkauft werden (wie lange auch immer).
      Das sollte das Auto doch deutlich preisstabiler machen

    • ANZEIGE