MINI CooperS Leistungsreduzierung Motor 178PS - Abgasnorm EU6d Emission Euro 6d F56 - Cooper S ab November 2020

  • Gerade noch einmal nachgefragt, bedeutet
    wohl ab 07/2020 für den Countryman F60:


    1. Unterbrechung der Produktion und Start One und JCW in 11/2020.
    2. Dabei Reduzierung der Leistung :!: ab Produktion 07/2020.


    Hintergrund:
    Zur Erfüllung der Abgasnorm EU6d, wird eine Leistungsreduzierung
    der Motorisierungen Cooper S sowie Cooper SE nötig.


    Zukünftig, ab 07/2020 also...


    Der Cooper S hat nur noch 178 PS statt 192 PS,
    der SE hat jetzt 220 statt 224 PS! 8|


    Edit und Ergänzung 23.09.2020...
    Gleiches gilt für den CooperS des MINI Hatch,
    zukünftig:
    --> Nennleistung kW (PS) - CooperS - 131 (178).


    Weshalb? Zur Erfüllung der Abgasnorm EU6d,
    wird eine Leistungsreduzierung des CooperS nötig.


    Gruß Oli

    Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
    info@mini-f56-forum.de

    2 Mal editiert, zuletzt von Chucky101 () aus folgendem Grund: Beitrag 1. kopiert und 2. angepasst / ergänzt an aktuelle Informationen aus der Preisliste.

  • Ich finde es auch irgendwie komisch! Schöner würde ich es finden ,wenn im Brief stehen würde 196 PS. Und nicht die Bemerkung im Prospekt,er kann 5-40 Sek ca. 10 % Mehrleistung Leistung haben.

    Mini[color=#FF0000] S[color=#000000] fahren ist geil :2352:

  • Hier die Informationen aus der Preisliste,
    gültig November 2020, noch einmal schwarz auf weiß.


    Quelle:
    Preisliste MINI F56 F55 LCI Facelift Hatch inkl. 5-Türer - gültig ab November 2020, siehe Beitrag 56.

  • Ich finde die Leistungsreduzierung vom Cooper S von Mini echt schwach.
    Zu 99,9% hat jedes Facelift oder neues Modell egal von welchem Hersteller oder das ne neue Abgasnorm galt immer mehr Leistung!
    Ich bin mit meinen angegebenen 192 PS absolut mehr wie zufrieden und hatte so lange ich den Cooper S habe bisher nie das verlangen nach mehr PS weil er sich sehr schön fahren lässt von der Charakteristik des Motors aber wenn dann der neue Cooper S im Vergleichstests mit seinen Konkurrenten die ja aktuell ziemlich genau 200 PS haben und zukünftig wohl kaum weniger Leistung haben werden hat er schonmal einen deutlichen Leistungsnachteil was sich auch in den Fahrleistungen und demnach auch Punkten widerspiegeln wird.

    2015er F56 Cooper S Volcanic Orange
    2011er R56 JCW Laser Blue metallic

    Einmal editiert, zuletzt von Catman ()

  • Es kommt nicht nur auf die Leistung an finde ich.
    MINI hat so viel mehr was die anderen Autos nicht haben: Charakter


    Ob ich jetzt 0,3 sek langsamer auf 100 bin ist mir sowas von egal.
    Bin ja nicht auf der Rennstrecke.

    Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

  • Das ist klar. Aber man hätte ja, um das Leistungsdefizit auszugleichen, die Motorleistung wieder durch werkseitiges Motortuning angleichen können.

    Evt. kommt ja später wieder was ...bei unsrem X4 M40i wurden aus 354PS später wieder 360PS und gleichzeitig bessere Verbrauchs bzw Emmisionswerte.


    Micha

  • Der Motor ist seit 2014 im Mini, ganz klar er schafft die kommende Euro 6d nicht, also muss was gemacht werden und das geht kurzfristig bei so einem alten Motor bloß über eine Leistungsreduzierung.

  • Der Motor ist seit 2014 im Mini, ganz klar er schafft die kommende Euro 6d nicht, also muss was gemacht werden und das geht kurzfristig bei so einem alten Motor bloß über eine Leistungsreduzierung.

    Das hört sich aber ganz schön krass an "bei so einem alten Motor"!!


    Ich finde ihn absolut perfekt.
    Bei gerade mal 385cm Außenlänge da so viel Hubraum mit wenig Ladedruck rein zu bauen ist schon was besonderes.
    Quasi kurz über Leerlaufdrehzahl schiebt er in jeder Lebenslage absolut souverän und kräftig an und ist dabei noch so superschön spontan am Gaspedal.

    2015er F56 Cooper S Volcanic Orange
    2011er R56 JCW Laser Blue metallic

  • Zu 99,9% hat jedes Facelift oder neues Modell egal von welchem Hersteller oder das ne neue Abgasnorm galt immer mehr Leistung!

    als Porsche damals beim 911er Carrera 3.2 den Kat einführte, sank die Leistung von 231 auf 218 PS. Haben wir auch überlebt :)

    Mein F55 Cooper - "Sterling" - , hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt, ist am 22.02. beim Händler eingetroffen und seit 05.03.19 glücklich bei mir.

  • als Porsche damals beim 911er Carrera 3.2 den Kat einführte

    Vermutlich sind hier einige noch gar nicht so alt... Ich erinnere mich an den Golf GTI 16V, der dank Kat plötzlich ein paar Pferdchen verloren hatte.

    www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Interieur / Exterieur

  • Das mit der Kat Umstellung war ja Mitte bzw. Ende der 80er Jahre und da hat jedes Modell Leistung verloren!
    Meine 99,9% bezogen sich auf die Modelle danach egal ob neues Modell oder Facelift.
    Und beim Golf GTI ging es danach ohne Ausnahme nur noch bergauf von den PS Zahlen egal ob Euro, 3,4,5,6 oder 6d Temp usw.eingeführt wurde.

    2015er F56 Cooper S Volcanic Orange
    2011er R56 JCW Laser Blue metallic