Automatik Wahlhebel Neues MINI Getriebe 8 Gang - Bild und Bedienung des elektrischen Hebels

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wennst nur noch Knöpfe hast, gibt es keinen M/S Modus mehr, wennst keine Paddels hast. ||
      Und dann funktioniert das von mir oben genannte nicht mehr, daß er auch gleichzeitig noch den Sportmodus aktiviert.

      Das würde den Fahrspaß in einem Cooper deutlich trüben und man wäre quasi gezwungen einen S zu kaufen MIT Wippen.

      ""

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • Weil es jetzt auch erst "mühsam" codiert werden muss?
      Das umschalten von D auf M/S hat trotzdem noch eine andere Charakteristik, als wenn man den Sport-Modus aktiviert.

      Und noch mal....
      im Cooper hat man keine Wippen am Lenkrad. Wofür dann also einen Sport-Modus, wenn man gar nicht mehr händisch schalten kann.
      Auch wenn ich liebend gerne Automatik fahre, will ich doch gelegentlich auch mal manuell eingreifen.

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • Der neue Wahlhebel für das Automatikgetriebe ist einfach nur hässlich.
      Der passt nicht zu MINI, wo habe sie den so günstig eingekauft? Ich finde MINI verliert immer mehr von dem was es mal war,und was es ausgemacht hat.Detailfinesse und Liebe zum Detail.
      Da ist mein Automatikhebel jetzt mit Leder und schöner Naht um Welten schöner.
      Bin gespannt was im März mit de Modelländerung kommt.Wenn das so weitergeht werde ich mich bei den Japanern umsehen müssen.
      Aber auf der anderen Seite verstehe ich warum sie das machen, der Durchschnittskunde verlangt kein großes Design und keine Detailverliebtheit der will nur ein Auto.Und Mini will mehr Autos verkaufen und so müssen sie an den Durchschnittskunden ran.Weg von Detail hin zur Masse und Langweilig.
      Traurig.

    • Die Funktion vom neuen ist ja eigentlich nur um den Knopf für die Parkbremse erweitert worden.
      Vielleicht könnte man ja den neuen Hebel durch den Alten ersetzen ... man muss halt noch wo die Parkbremse rein basteln.

      Ich finde der neue sieht zu sehr nach BMW aus, und nicht nach MINI. :/

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • Im Ersatzteilblatt sieht es da schlecht aus!
      Der alte Hebel hat einen Bowdenzug zum Getriebesteuergerät und der neue Joystick hat nur noch einen Stecker!
      Die zwei roten Streifen auf dem neuen "Schalter" beim JCW machen die Sache auch nicht besser/schöner.
      Schade!
      Bleibt nur der Umbau auf Knöpfe, der sollte dafür machbar sein!

      Gruß
      Lars

    • ZITAT
      "der neue Joystick hat nur noch einen Stecker!"

      Und genau drin liegt u.a. dann auch die Ersparnis für die Controller. Hinzu kommt der bestimmt geringere Materialpreis für die "Plastikkrücke". Aber x 100.000= das lohnt sich. Zumindest für MINI. Wir werden damit leben lernen. Deshalb auf einen xy wechseln? Ich würde es nicht tun, denn da gibt es noch genügend andere Gründe dem MINI treu zu bleiben.

      Greetings von Mr. MAXimal der MINImal fährt

      "Älter werden ist nicht immer schön, aber die einzige sinnvolle Alternative"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von minimax666 ()

    • Glaub nicht, dass jemand wegen des Hebels zur Schaltung wechselt, die Entscheidung manuell oder Auto wird vorrangig sein.
      Ich find halt , dass man das Gleichteile-Prinzip nicht zu weit treiben sollte.
      Mini muss sich von BMW unterscheiden. Und da inzwischen nur noch Außen-/Innendesign unterschiedlich ist, sollten diese Unterschiede wenigstens erhalten bleiben.

    • Hier ist ja viel über das Design des neuen Hebels gesagt worden - ich persönlich finde den gar nicht schlecht...

      Wenn man nun den Film mit dem DSG-MINI im Einsatz sieht, erklärt sich das Design von allein - Form follows Funktion

      Im Einsatz muss man Zack-Zack die Gänge durchklicken müssen und dazu ist ergonomisch die neue Form des Wählhebels perfekt!


      Erfahrungsberichte neues MINI 7G DKG DCT Getriebe - 7Gang Cooper D Automatik Doppelkupplungsgetriebe


      Gruß
      Peter

      Mein Millionprojekt als Blog: facebook.com/projectoneM

    • Pietsprock schrieb:

      Hier ist ja viel über das Design des neuen Hebels gesagt worden - ich persönlich finde den gar nicht schlecht...

      Kannst ihn ja in Nemo bauen ;) Funktioniert bestimmt,
      so als Schalter :D Ernsthaft:

      Pietsprock schrieb:



      Wenn man nun den Film mit dem DSG-MINI im Einsatz sieht, erklärt sich das Design von allein - Form follows Funktion

      Im Einsatz muss man Zack-Zack die Gänge durchklicken müssen und dazu ist ergonomisch die neue Form des Wählhebels perfekt!


      Erfahrungsberichte neues MINI 7G DKG DCT Getriebe - 7Gang Cooper D Automatik Doppelkupplungsgetriebe


      Da hast Du sicher nicht Unrecht. Hab das so noch gar nicht gesehen.
      Bin leider noch immer kein neues Getriebe gefahren. Bin gespannt...
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Xanthin schrieb:

      Ich schalte die Gänge ruckzuck am Lenkrad durch... ;)

      Beim DKG gibt es die Schaltwippen am Lenkrad (noch?) nicht :whistling::saint:

      Ich weiß, es geht hier eigentlich um den Schalthebel
      der 8G-Wandlerautomatik, aber a) ist Peters Erläuterung
      (zumindest für mich) schlüssig und b) wurde ich gebeten,
      nicht zu sehr zu ordnen ;)

      Aber auch Du hast irgendwie recht, so mache ich es auch ;)
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Ich sehe das ganze etwas anders und sage - ich finde es klasse, dass es ENDLICH ein elektronischer Wählhebel in den MINI geschafft hat!

      Bin schon diverse BMWs mit Automatik gefahren und da ist die Bedienung des Wählhebels ein Traum. Ich bin echt froh, dass es nun auch endlich im MINI so ist, es geht einfach schneller und souveräner z.B. von D auf R zu schalten.
      Passt man beim aktuellen Wählhebel nicht auf oder ist recht unsensibel, ist man schnell in der falschen Fahrstufe gelandet.

      Das kann einem beim neuen Wählhebel nicht mehr passieren, Taste drücken, komplett nach vorn oder hinten und alles passiert :)

      Über das Design kann man sich echt streiten, da habt ihr Recht. Finde ihn jetzt aber nicht abgrundtief hässlich ;) und mit den roten Streifen bei der Sportautomatik finde ich ihn sogar relativ attraktiv.

    • ANZEIGE