Erfahrungen KW V3 inkl. Bilder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Okay aber wie ist das dann mit dem Auspuffsounf? Der Sound bzw das Knallen ändert sich ja wenn man von Komfort auf Sport umstellt.. ?(

      ""
    • Habe seit gut einer Woche das V3 eingebaut, dazu kamen noch die OZ SUPERTURISMO LM matt graphit in 7.5x17
      Reifen Michelin Super Sport in 215/45R17 waren schon vorhanden.

      Wollte zuerst das SC Fahrwerk einbauen, nach langer Beratung durch @Ole von DYNAMIC-AUTOMOTIVE wurde es dann aber das V3.
      Schon beim Setup durch Remo nach dem Einbau, war mir als Beifahrer klar, daß dies das optimale Fahrwerk ist.
      Der Mini war nicht wieder zur erkennen :thumbsup:
      Straßenlage perfekt, Komfort nicht schlechter als vorher mit Standardfahrwerk. Bügelt aber jetzt alle Unebenheiten klaglos, selbst bei forscher Gangart, weg.
      Kein Wanken mehr bei flottem Anbremsen vor Kurven.
      Endlich kann ich auch im 2. Gang mit Vollgas beschleunigen ohne daß die Vorderräder durchdrehen 8o

      Wichtig bei so einem Fahrwerk ist natürlich die optimale Einstellung durch einen Spezialisten, den man bei DYNAMIC-AUTOMOTIVE in Form von Remo findet.
      Nach mehreren Testfahrten :0003::tired: waren die richtigen Einstellungen für den Diesel gefunden, der doch ein paar Kilo an der Vorderachse mehr auf die Waage bringt als die Benziner, und auch das hohe Drehmoment durch das Tuning.

      Hier hat Remo auch festgestellt, daß ich an der Vorderachse max. 2,4 Bar fahren sollte, sonst werden die Reifen bei flotter Kurvenhatz zu warm (wird bei der Testfahrt anhand der Reifentemperaturanzeige, welche ja zur Luftdruckanzeige dazu codiert werden kann abgelesen).

      Ich wollte die Tieferlegung nicht zu extrem. Aufgrund der 215/45 ist er dann auch nicht so tief.
      Übrigens zu so einem Fahrwerk gehören auch gute Reifen ;) Die Michelin Super Sport sind der Hammer :thumbup:

      Hier mein Thread dazu:
      F56SD in Iced Choc, Flitzpiepe das Rußmonster, OBD Tuning BHP Motorsport, KW V3, OZ SUPERTURISMO LM matt graphit

      flitzpiepe mit KW V3 - 2.jpeg flitzpiepe mit KW V3.jpeg

      Rechts der kleine Rennwagen von Frank @bubbleshark ebenfalls mit V3
      flitzpiepe und rennwagen.jpeg

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MiniSD ()

    • Ein V3 ist der Honig Sahne Topf unter den Fahrwerken, dagegen ist das Serien DDC bestenfalls n feuchtes Croissant. Sprich: Du wirst diese Option (Dämpfung verstellbar zwischen mumpfig und schrill) gar nicht mehr benötigen.

      Und ja, ich hätte so n Ding zu gerne.

    • Moin Leute!

      Ich hab das Problem, dass sich mein Cooper S bei Geschwindigkeiten mehr als ~40 Km/h ziemlich schwammig anfühlt... :tired: Die Lenkung ist nicht direkt und es fühlt sich fast schon so an, als wäre nicht genug Luft im Reifen... (Hab ich natürlich gecheckt, das passt alles!). Man muss dazu auch sagen, dass ich 17" OZ Superturismo GT fahre mit 205/45 R17 (ohne Runflat!) mit Ganzjahresreifen von Vredestein (Quatrac 5).

      @MiniSD Ich hab 2 Fragen an dich:

      1. Wie haben sich die Fahreigenschaften nach dem Einbau vom V3 geändert...? Wie fährt sich der Wagen danach und was hat sich (zumindest nach deinem Empfinden) hauptsächlich verändert (Außer das fette Aussehen! Die LMs sind auch mega schön! Hattest du das Problem wie ich auch vorher?

      2. Wie verhalten sich die Felgen mit dem Fahrwerk beim TÜV? Ich hab ET50 bei meinen und musste bei meinem liebe TÜV sogar schon Plastikflaps an die Radläufe kleben, damit die eingetragen werden können...


      Alle anderen, die das Problem haben und/oder mir Tipps geben können, dürfen mir natürlich auch schreiben! ;D Ich hätte nämlich auch vor, ein neues Fahrwerk zu kaufen, wenn dieses schwammige Fahrgefühl verschwindet, allerdings nicht das KW V3 sondern von ST das XTA... Soll ja baugleich mit dem V3 sein, halt nur ohne INOX Metall...

      Ich danke schonmal für Tipps, Tricks und Erfahrungen! :0006::0005::0054:

      :thumbsup:Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren! :thumbsup:

      *MINI Cooper S F56 in Volcanic Orange und Leder Lounge Satellite Grey - einzigartige Kombi!*

    • MacBookAir1324 schrieb:

      Moin Leute!

      Ich hab das Problem, dass sich mein Cooper S bei Geschwindigkeiten mehr als ~40 Km/h ziemlich schwammig anfühlt... :tired: Die Lenkung ist nicht direkt und es fühlt sich fast schon so an, als wäre nicht genug Luft im Reifen... (Hab ich natürlich gecheckt, das passt alles!). Man muss dazu auch sagen, dass ich 17" OZ Superturismo GT fahre mit 205/45 R17 (ohne Runflat!) mit Ganzjahresreifen von Vredestein (Quatrac 5).

      @MiniSD Ich hab 2 Fragen an dich:

      1. Wie haben sich die Fahreigenschaften nach dem Einbau vom V3 geändert...? Wie fährt sich der Wagen danach und was hat sich (zumindest nach deinem Empfinden) hauptsächlich verändert (Außer das fette Aussehen! Die LMs sind auch mega schön! Hattest du das Problem wie ich auch vorher?

      2. Wie verhalten sich die Felgen mit dem Fahrwerk beim TÜV? Ich hab ET50 bei meinen und musste bei meinem liebe TÜV sogar schon Plastikflaps an die Radläufe kleben, damit die eingetragen werden können...


      Alle anderen, die das Problem haben und/oder mir Tipps geben können, dürfen mir natürlich auch schreiben! ;D Ich hätte nämlich auch vor, ein neues Fahrwerk zu kaufen, wenn dieses schwammige Fahrgefühl verschwindet, allerdings nicht das KW V3 sondern von ST das XTA... Soll ja baugleich mit dem V3 sein, halt nur ohne INOX Metall...

      Ich danke schonmal für Tipps, Tricks und Erfahrungen! :0006::0005::0054:
      Ich würde sagen, das liegt schon mal viel an den Reifen. Ganzjahresreifen sind halt ein Kompromiss :/
      Hatte ja mit Serienrunflats (Dunlop 205/45R17) angefangen, waren nicht schlecht, aber halt hart. Anbremsen von Kurven schwammig.
      Dann Billigreifen Nexen N8000 als 215/45R17, waren schon besser, da keine Runflats, aber nach 8000km alle 4 runtergefahren :whistling::D
      Dann Michelin Super Sport (215/45R17): Hammer geil :thumbsup:

      Mit den Michelin bekommst das schwammige Fahrgefühl schon komplett weg. Wankneigungen beim Anbremsen von Kurven natürlich immer noch, aber nicht mehr so lästig.

      Steigerung dann das KW V3 mit einem professionellen Setup von dynamic-automotive.de/
      Da klebt die Kiste nur noch am Asphalt.

      Wichtig! Das ganze Fahrwerk bringt nichts, wenn Du es nicht von einem Profi genau auf Dein Fahrzeug abstimmen läßt (hat auch mein TÜV-Prüfer so bestätigt, denn ohne Profisetup kann es schlechter als Serie sein).

      Mit Remo hat der @Ole da einen echt fähigen Mann zur Hand, da wird Dir bei der Probefahrt aber schwindelig :D

      TÜV ist mit 7,5 x 17 ET 50 und KW V3 kein Problem. Vorne gar nicht und hinten sind bei mir 1,22 Grad Sturz eingestellt, dann auch kein Problem, Radabdeckung mehr als ausreichend.

      Wenn Du bei mir in der Nähe bist, kannst gerne mal mitfahren :0003:
      @robojr und @miniGT haben es schon überlebt :tired::0016: und waren begeistert :0008:
    • Hey @MiniSD!

      Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!
      Entschuldigt meine später Antwort! War etwas beschäftigt momentan! ;D

      Ich hab auch als erstes an die neuen Reifen gedacht... Allerdings kann man sich kaum vorstellen, dass es so einen großen Unterschied macht, welchen Reifen man fährt... Deswegen auch die Frage mit dem Fahrwerk...
      Ich werde mal meine originalen 17" Runflat Sommerreifen draufmachen und dann schauen, ob sich das wieder besser verhält...

      Die Einstellung vom Fahrwerk ist natürlich Pflicht! Wenn man da spart, dann hat das teuerste, beste Fahrwerk keinen Sinn...

      Auch sehr gut zu hören, dass der Tüv da keine Probleme machen sollte! ;D

      Ich wohne in der Nähe von Hamburg... Ich gehe mal davon aus, dass du in der Nähe von Dynamic Automotive in Marbach wohnst... Fall ich irgendwann mal da sein sollte und das Problem noch nicht gelöst sein sollte, werde ich mich melden! ;DD Aber auf jeden Fall Danke an das Angebot! ;D

      :thumbsup:Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren! :thumbsup:

      *MINI Cooper S F56 in Volcanic Orange und Leder Lounge Satellite Grey - einzigartige Kombi!*

    • ANZEIGE