Kennzeichen ohne Rahmen befestigen

  • ..Oder ich lasse die vordere Halterung mit zwei Schrauben in der Stossstange befestigen? Der Look ist ja auch sehr clean.

  • ..Oder ich lasse die vordere Halterung mit zwei Schrauben in der Stossstange befestigen? Der Look ist ja auch sehr clean.

    Es geht aber darum, ohne Rahmen/sichtbare Halterung zu montieren? Oder hast du dich verschrieben und meinst das Kennzeichen direkt?
    Ja, ist clean, sieht man aber an der falschen Stelle im Kennzeichen auch. Am cleansten finde ich da noch mit 4 Schrauben an den Ecken und blaue/weiße Stöpsel drauf. 2 Schrauben in der Mitte gehen nur, wenn diese auf keinen Fall die schwarzen Zeichen durchschneiden oder in der Nähe sind.

  • An die Leute, die bereits ihr Kennzeichen mit Klett befestigt haben:


    Habt ihr das Klett hinten in der Heckklappe einfach über die bestehenden Gewinde/Löcher für die Aufnahme eines Halters geklebt oder diese Aussparungen auch im Klett ausgeschnitten? Wie habt ihr ausgemessen und vor allem dann abgeklebt? Mit Kreppband markiert?

  • Also ich hab für Löcher für den Halter keine Löcher ins Klett geschnitten. Ob beim Entfernen des Kletts da irgendwelche Probleme auftreten, kann ich dir aber leider noch nicht sagen :D


    Wenn du es 100%ig mittig und gerade haben willst, würde ich Krepp nehmen, da gehst du auf Nummer sicher.
    Ich hab es aber so gemacht, dass ich den Klettstreifen, der auf die Heckklappe kommt, einmal mittig gefaltet habe, sodass beim Auseinanderklappen an der einen Seite eine kleine „Falte“ entstanden ist. So konnte ich genau sehen wo die Mitte ist und hab das dann mit Auge zum Logo ausgerichtet. (Ich hoffe das war einigermaßen verständlich)


    Wir haben es aber zu zweit gemacht, einer guckt, einer hält. Ich würde sagen, dass es auch so nahezu perfekt gerade und mittig geworden ist.

  • Hallo und ein gesundes neues Jahr in die Runde :)

    ich habe kürzlich einen F56 John Cooper Works bei mir in der Werkstatt gehabt mit dem Anliegen, eine dezente Kennzeichenhalterung anzubringen, welche sich auch werkzeuglos abnehmen lässt.

    Ich hänge mal ein "geteiltes" Foto an.
    Dieses originale Unterlegblech (Kunststoff), habe ich weggelassen, da es ohne Kennzeichen z.b. für Fotos oder fürs Waschen deutlich besser aussieht.

  • Ich bleibe dabei.

    Die "halterlosen" Halter, bei denen 4 Klammern (die IMMER sichtbar sind) das Kennzeichen halten, finde ich unschön. Das Beste, wenn man die Kennzeichen zum Waschen oder für Fotos entfernen will, sind immer noch die MagSign Magnete von werk2.

    Die kommen bei mir ran, sobald ich keine Lust mehr auf Klett habe.

  • Ja, beim neuen Grill geht das nicht.

    Ich habe das Klett auf den Bumper geklebt, da war es beim Vormodell gar kein Problem.

    Beim neuen Waben-Grill würde ich es mit Magneten befestigen.

    Das Klett hält übrigens bombenfest, einfach mal so abmachen ist da nicht…

    26F9544A-DD11-4CA6-B6E2-73BA572E0BA5.jpeg

    „Werd‘ endlich erwachsen!“
    „War ich schon ‘mal - war doof!“
    This is Maximus

    Einmal editiert, zuletzt von Xanthin ()

  • Ich bleibe dabei.

    Die "halterlosen" Halter, bei denen 4 Klammern (die IMMER sichtbar sind) das Kennzeichen halten, finde ich unschön. Das Beste, wenn man die Kennzeichen zum Waschen oder für Fotos entfernen will, sind immer noch die MagSign Magnete von werk2.

    Die kommen bei mir ran, sobald ich keine Lust mehr auf Klett habe.

    habe bei meinem Cooper S auch vorne die Werk 2 Magnete. Werde die hinten am Kofferraumdeckel auch noch nachrüsten, wenn das möglich ist.

  • Ich habe sie an meinem mit Klett befestigt.

    Der TÜV fand das anfangs gar nicht cool, weil er dachte, das wären Magneten. Hab ihm das aber dann nochmal gezeigt und er hat auch am Kennzeichen gezogen. Er meinte, dass die Magnetbefetigung immer populärer wird. Sie würde seiner Meinung nach dem definierten "Fest" der STVZO nicht entsprechen, weswegen er dann einen Mangel eintragen würde.


    Ich bleibe bei Klett. Das hat bei mir gute Dienste erbracht, sieht man nicht und Kennzeichen nehm ich eh nie ab.

    ‐-------------
    You drive me crazy, Shawn!
    :MINI_03:

  • wieso nicht einfach für 5 Euro Simplefix nehmen?

    Kennzeichenhalter vorne sind schon lange nicht mehr erlaubt aufgrund des Fußgängerschutzes. Erst recht nicht die Simplefix, weil dort das Kennzeichen scharfkantig hervorsteht.

    Meistens interessiert das aber niemanden.


    Und dann gibt es auch Autos, da kann ein Kennzeichenhalter vorne dafür sorgen, dass das PDC gestört wird.