Werks JCW Auspuffanlage auf Cooper S möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

      So. Wir haben jetzt für einen Schnapppreis von 150€ die JCW Serien AGA gekauft und ich stehe kurz vor Einbau. Auf Nachfrage bei BMW Händlern hat man mir keine ABE oder ähnliches geben können. Es hieß nur "Fahr ganz tief in den Bayrischen Wald zum TÜV" oder "machs drunter und schweige still."

      Ich habe ein wenig Respekt vor dem Versicherungsregress im Schadensfall. Muss ich wenn ich auf Nummer sicher gehen möchte in die Einzelabnahme? Wie habt ihr das 'sauber' geregelt? Habt Ihr entsprechende Dokumente?

      Viele Grüße :)

      ""
    • Wolfi schrieb:

      Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

      So. Wir haben jetzt für einen Schnapppreis von 150€ die JCW Serien AGA gekauft und ich stehe kurz vor Einbau. Auf Nachfrage bei BMW Händlern hat man mir keine ABE oder ähnliches geben können. Es hieß nur "Fahr ganz tief in den Bayrischen Wald zum TÜV" oder "machs drunter und schweige still."

      Ich habe ein wenig Respekt vor dem Versicherungsregress im Schadensfall. Muss ich wenn ich auf Nummer sicher gehen möchte in die Einzelabnahme? Wie habt ihr das 'sauber' geregelt? Habt Ihr entsprechende Dokumente?

      Viele Grüße :)
      hmm...hatte ich im Vorfeld behauptet so eine Anlage drunter zu haben? Das war ein Missverständnis....alles Original... :whistling:
    • Wolfi schrieb:

      Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

      So. Wir haben jetzt für einen Schnapppreis von 150€ die JCW Serien AGA gekauft und ich stehe kurz vor Einbau. Auf Nachfrage bei BMW Händlern hat man mir keine ABE oder ähnliches geben können. Es hieß nur "Fahr ganz tief in den Bayrischen Wald zum TÜV" oder "machs drunter und schweige still."

      Ich habe ein wenig Respekt vor dem Versicherungsregress im Schadensfall. Muss ich wenn ich auf Nummer sicher gehen möchte in die Einzelabnahme? Wie habt ihr das 'sauber' geregelt? Habt Ihr entsprechende Dokumente?

      Viele Grüße :)
      Zum Thema Schadensfall. Ich hatte an meinen alten F56 auch eine JCW anlage und diese wurde überhaupt nicht in Betracht gezogen... Die meisten sehen drunter und finden das es ein BMW Teil ist. Musst dir wegen der AGA überhaupt keinen Stress machen. Fahre seit 1 Jahr ohne Probleme in München rum.
    • Danelo schrieb:

      Schau mal auf Seite 1 da hab ich meine verlinkt ;) Die wäre übrigens auch käuflich zu erwerben! Schickst halt PN falls von Interesse.




      Danke für das Video. Der Klang ist wirklich sehr gut.
      Einen bearbeiteten VSD möchte ich eigentlich nicht...
      Mal sehen wie ich mich entscheide.


      Mit freundlichen Grüßen


      Petrolhead
      :2352:Cooper S Cabrio mit Sex-Gang-Box. :love:
    • Ich habe heute auch den Serienauspuff auf meinem Cooper S gegen den JCW-Originalauspuff getauscht. Ging zu zweit mit Rampe recht einfach, war nach etwa 15-20 Minuten erledigt und hat sich total ausgezahlt. Jetzt klingt er deutlich kerniger, sogar bei Standgas und das Knallen ist nun auch etwas lauter.
      Mir reicht das allemal.
      LG

    • Wäre es möglich davon ein Video hoch zu laden?

      Danke im Voraus :D

      alex79 schrieb:

      Ich habe heute auch den Serienauspuff auf meinem Cooper S gegen den JCW-Originalauspuff getauscht. Ging zu zweit mit Rampe recht einfach, war nach etwa 15-20 Minuten erledigt und hat sich total ausgezahlt. Jetzt klingt er deutlich kerniger, sogar bei Standgas und das Knallen ist nun auch etwas lauter.
      Mir reicht das allemal.
      LG
      :2352:Cooper S Cabrio mit Sex-Gang-Box. :love:
    • Petrolhead schrieb:

      Wäre es möglich davon ein Video hoch zu laden?

      Danke im Voraus :D

      alex79 schrieb:

      Ich habe heute auch den Serienauspuff auf meinem Cooper S gegen den JCW-Originalauspuff getauscht. Ging zu zweit mit Rampe recht einfach, war nach etwa 15-20 Minuten erledigt und hat sich total ausgezahlt. Jetzt klingt er deutlich kerniger, sogar bei Standgas und das Knallen ist nun auch etwas lauter.
      Mir reicht das allemal.
      LG

      Hallo!
      Habe heute schnell ein Video gemacht, Auspuff ist so gut wie neu, der braucht noch ein wenig ...

      youtu.be/UA-ApXvu_a8

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von alex79 ()

    • Klasse vielen Dank :thumbsup: . Der hört sich ja wirklich klasse an!!!!

      alex79 schrieb:

      Petrolhead schrieb:

      Wäre es möglich davon ein Video hoch zu laden?

      Danke im Voraus :D

      alex79 schrieb:

      Ich habe heute auch den Serienauspuff auf meinem Cooper S gegen den JCW-Originalauspuff getauscht. Ging zu zweit mit Rampe recht einfach, war nach etwa 15-20 Minuten erledigt und hat sich total ausgezahlt. Jetzt klingt er deutlich kerniger, sogar bei Standgas und das Knallen ist nun auch etwas lauter.
      Mir reicht das allemal.
      LG

      Hallo!Habe heute schnell ein Video gemacht, Auspuff ist so gut wie neu, der braucht noch ein wenig ...

      youtu.be/UA-ApXvu_a8

      LG
      :2352:Cooper S Cabrio mit Sex-Gang-Box. :love:
    • Hallo zusammen!

      Ich habe nun schon an verschiedenen Stellen vom Umbau der Serien AGA des S auf die des JCW gelesen und dabei immer wieder das Thema der ABE im Kopf. Da ich überlege das gleiche zu machen frage mich nun zwei Dinge.
      1. damals konnte man Abgasanlagen nach Kat einfach tauschen wenn sie passten und vom selben Hersteller kamen. Z.B. an meinem 320i E30. Der hat die Serienanlage vom 325i drunter.
      Schon klar, das waren andere Zeiten und das Thema Schadstoffausstoß war noch längst nicht so heikel wie heute. Im Kern ist es jedoch der gleiche Fall. Ein Oiginalteil vom Hersteller soll an einem anderen Fahrzeug der gleichen Baureihe verwendet werden. Wozu dann exakt die ABE? Lautstärke? Tatsächlich Abgaswerte?

      2. Was würde die Einzelabnahme kosten? Man liest von 30€ bis 4000€ alles im Netz :) Da es sich ja um Originalteile handelt und in diesem Fall der Motor identisch ist, der S ggü. dem JCW aber etwas „umweltfreundlicher“ ist würde ich erwarten, dass die Abgaswerte nicht schlechter werden. Daher dürfte eine neue AU doch wegfallen und es wäre eine reine Sicht- und evtl. Lautstärkeprüfung nötig.
      Die wesentlichen Daten zur JCW AGA sollte der TÜV doch über die Teilenummern einsehen können.
      Grundsätzlich klingt das für mich nach einer schnellen und günstigen Sache. Und sollte die ABE tatsächlich nötig sein wäre man mit einer Einzelabnahme dann ja rechtlich auf der sicheren Seite.

      Bin auf eure Antworten gespannt!

      VG

    • Meine JCW Abgasanlage habe ich über meinen :D bezogen und auch durch ihn montieren lassen.
      TÜV bzw. ABE waren da nie ein Thema.
      Ich sehe daher der Zukunft und was da ggf. kommt, recht entspannt entgegen. ;)

      Männer werden nie erwachsen. Nur der Preis der Spielzeuge ändert sich. 8)

      Ich hab ihn Speedy getauft. :2352:

    • ANZEIGE