Elektrisch unterwegs ... Countryman S E All 4!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elektrisch unterwegs ... Countryman S E All 4!

      Hallo zusammen,

      lang' lang' ist es her... als ich Beratung für meinen Cooper S Kauf damals brauchte hatte ich mich hier angemeldet! :)
      Ihr hattet mir die Vorfreude, das Warten und die Freude nach der Auslieferung wirklich versüßt *lach*
      Nach einem Unfall mit dem Cooper .. bin ich dann wieder zu BMW gewechselt - habe aber immer wieder hier im Forum mitgelesen! :)
      Nachdem ich im Oktober dann auf den 340i GT xDrive als Hauptwagen gewechselt bin (Schöne Grüße an Hans, Danke für die Tipps zur Ausstattung im 3er Forum :D ) - war das Thema Mini eigentlich endgültig erledigt.
      Das Thema "Kaufen wir uns einen Hybrid bzw. Elektro-Zweitwagen für den Alltag - Spazieren gehen mit dem Hund, Einkaufen,... an?" stand nun im Frühjahr an und eigentlich sollte es ein Active Tourer Plug-In werden.
      Aber genau in dem Moment bin ich über den Countryman Cooper S E gestolpert und ich muss sagen - das war Liebe auf den ersten Blick

      Lange Rede, kurzer Sinn:
      Bestellt! :)

      Modell: Cooper S E All 4
      Farbe: BRG - Weiße Streifen, Weißes Dach + Spiegelkappen
      Innen: Alles in British Oak / Mini Yours Lenkrad
      Ausstattung:
      Kein JCW Innen oder Exterieur
      Kein All 4 Optik Paket
      Ansonsten Vollausstattung
      Lieferzeit: Irgendwas zwischen 3. und 4. Quartal wurde mir momentan als Ziel angegeben


      Ich halte alle Hybrid Interessierten dann auf dem Laufenden!

      ""
    • Nach längerer Zeit mal wieder ein Update:
      Lieferung sollte in der letzten Dezember Woche erfolgen...
      Passiert ist leider nichts.
      Ich wurde nun auf KW 3 vertröstet.

      Wieso das Auto am 21.12.2017 gebaut wurde und es jetzt 4 Wochen braucht das Auto vom Werk zu Händler zu liefern ist mir ein Rätsel ...

    • Phere04 schrieb:

      Nach längerer Zeit mal wieder ein Update:
      Lieferung sollte in der letzten Dezember Woche erfolgen...
      Passiert ist leider nichts.
      Ich wurde nun auf KW 3 vertröstet.

      Wieso das Auto am 21.12.2017 gebaut wurde und es jetzt 4 Wochen braucht das Auto vom Werk zu Händler zu liefern ist mir ein Rätsel ...
      Bei mir sollte der Liefertermin unverbindlich im Februar erfolgen. Mein Händler hat bisher noch keinerlei Info, wann er denn jetzt wirklich gebaut werden soll. Ich gehe daher bei mir von einer Lieferung frühestens März aus (bestellt Anfang August 2017).
      Ich glaube einfach, die hinken insgesamt gut hinterher ;(
      Aber lieber qualitativ richtig zusammen gebaut, als schnell schnell mit Mängeln zusammengeschraubt :thumbsup:

      Meine Kinder zählen auf den Urlaubsfahrten seit Jahren die Minis auf den Straßen :dancing:3906:
      Eigentlich wollte meine Frau einen Mini - jetzt bin ich angefixt :thumbsup:

    • Phere04 schrieb:

      Nach längerer Zeit mal wieder ein Update:
      Lieferung sollte in der letzten Dezember Woche erfolgen...
      Passiert ist leider nichts.
      Ich wurde nun auf KW 3 vertröstet.

      Wieso das Auto am 21.12.2017 gebaut wurde und es jetzt 4 Wochen braucht das Auto vom Werk zu Händler zu liefern ist mir ein Rätsel ...

      Was sagen denn Deine Ansprechpartner?

      Unter dem Strich hat es vermutlich damit zu tun,
      dass Weihnachten letztes Jahr auf den 24.12. und
      Silvester auf den 31.12. gefallen ist ;)

      Da sind halt Ferien gewesen (oder sogar jetzt noch)
      und Alles dauert einen Tick länger...

      Bei mir hat es bei allen MINIs rund 2 Wochen gedauert, Ausgang Werk bis zur Auslieferung.
      Wenn da ein Jahreswechsel dazwischen kommt, sind 4 Wochen "leider" logisch :|

      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
      Til Schweiger: „Du tust mir nicht gut. Geh weg!“
    • Ach meine Ansprechpartner sind zZ. ein wenig überfordert.
      Erst heißt es .. KW52 versprochen.
      Dann ist die KW52 vorbei und keiner hat sich gemeldet^^
      Daraufhin heißt es, also wenn nicht KW 1 dann sicher KW 2.
      Und nun eben KW 3... wir werden sehen, was dabei herauskommt.

      Normalerweise wäre das ja gar kein Problem, aber da mein F34 340i GT xDrive - unser Hauptwagen - aktuell wegen des 1000000x Mangels mal wieder beim Händler steht und ich mittlerweile schon die Wandlungskeule schwinge, gehen mir langsam aber sicher die Autos aus ..
      Da wäre es natürlich schön, wenn der Mini eeeeeeeendlich mal kommen würde.

      Es stört mich ja nicht, wenn es mal etwas länger dauern würde.
      Aber dann verspreche ich meinem Kunden doch keine konkreten Lieferwochen oder :P

    • ANZEIGE