Reifentests inkl. Austausch von Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reifentests inkl. Austausch von Erfahrungen

      Habt Ihr schon den Reifentest in Auto Motor Sport gelesen:
      auto-motor-und-sport.de/news/s…uer-kompakte-8219988.html
      Thiemo Fleck schreibt mit Sportreporter-Stil .... Huiii ....der Uniroyal mit Haifischhaut ... Dramatisches Finale ... Es kann nur einen Sieger geben ... Die Reifen LAUERN... :evil: Der Mann bewirbt sich mit dem Artikel um einen neuen Arbeitsplatz :D

      ""

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

    • Danke, Oli :)
      Ich war ja zunächst skeptisch bzgl. der Originalreifen Hankook. Hatte mit Winterreifen von Hankook schon schlechte Erfahrung gemacht. Aber die Firma, hab noch nicht den genauen Typ gecheckt, schneidet auch bei Auto Bild für Mittelklasse (anderer Zielbereich als bei dem oben zitierten AMS Test) nicht so schlecht ab. Die Conti SC 5 wären meine Wahl auf dem neuen Cooper S :)

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

    • Beim Test in der aktuellen AMS gegen Audi A1 war der Mini auf Hankook, der A1 auf Dunlop, wenn ich mich richtig erinnere ... Habe das Heft nicht gekauft. Mini stand wegen der Reifenwahl prompt 2 m später als der A1 ... Hat etwas zur Abwertung des Mini geführt. Wir wissen aber, was die Reifen ausmachen...

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

    • @mbb Danke für die genauen Angaben, die bei AMS haben doch nicht im Ernst zwei Reifen mit unterschiedlicher Breite beim Bremsen verglichen, ohne nicht ausdrücklich im Text zu erwähnen, dass das nicht geht ... Nee oder ...? *kopfschüttel* Na brauchen uns ja nicht aufzuregen ... Toll auch gleich die Zahlen aus AB

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

    • Es gibt nichts über Goodyear F1 asymetrik - ich fahre nichts anderes mehr . Sowohl als Sommer und Wintereifen ist Goodyear mit Abstand das Beste , was ich jemals gefahren bin .
      Aktuell fahre ich die Erstausrüstung meines Scooby´s - Bridgestone :( Absolute Holzreifen trotz guter Testberichte , was diese natürlich auch wieder sehr zweifelhaft erscheinen läßt . Mit Pirelli habe ich recht gute Erfahrungen , Conti ebenfalls , aber es geht nichts über Goodyear :thumbsup: und ich bin froh das es bald wieder frische F1 gibt ...

    • Ich würde den reifenthread gerne mal etwas aufwärmen. Für mich trotz anstehendem Winter die wichtigere Diskussion :D

      Ich würde gern nochmal ein paar Erfahrungswerte einsammeln. Ein Freund, ambitionierter Autofahrer (Fährt Mzda 3 MPS und RX7) hat sich für seinen MPS die hankook ventus s1 evo2 und ist damit sehr zufrieden. Zudem liegt er mit rund 90€ in einem gutem Preissegment. Der hier beschworene F1 asymetric kostet bei 205/45/R17 gleich mal das doppelte. (205/45/R17 sind für mich erstmal ein Richtwert, da ich erstmal wissen muss welche Felgen ich will ) Ich denke das durch einen Tausch Michelin Energy Safer noch viel mehr Spaß aus dem Mini rausgekitzelt werden kann ;)

      Den reinen Test bei AB etc. traue ich auch nicht wirklich. Welche Reifen plant ihr also für den Sommer bzw. habt sie bereits auf dem Mini?

      VG

    • ANZEIGE