Angepinnt Verbrauch MINI ELECTRIC Cooper SE F56 - Reichweite Elektro - allgemeine Diskussion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verbrauch MINI ELECTRIC Cooper SE F56 - Reichweite Elektro - allgemeine Diskussion

      In der Bestellung standen übrigens diese Werte:
      Stromverbrauch nach WLTP kombiniert: 15,80 KWh/100km
      Elektrische Reichweite nach WLTP gesamt: 226,0 km
      Elektrische Reichweite nach WLTP innerorts: 295,0 km (gut, dass ich zum Großteil Autobahn fahre :whistling: )

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chucky101 () aus folgendem Grund: Beitrag kopiert.

    • OPEL CORSA-E VS MINI COOPER SE
      Neue Elektro-Kleinwagen im ersten Vergleich

      "Was die kleinen Elektro-Flitzer äußerlich gemeinsam haben? Beide übernehmen Proportionen und Design von den Verbrenner-Modellen. Lediglich einige kleine Stil-Elemente kennzeichnen Corsa und Mini als Elektroauto. Beim Briten sticht die grellgelbe Akzentfarbe ins Auge, dazu kommt ein abstraktes Stecker-Symbol an Front sowie Heck und der Kühlergrill ist geschlossen. Der Corsa orientiert sich noch stärker an den kraftstoffbetriebenen Modell-Geschwistern. Lediglich ein kleines „e“ hinter der Modellbezeichnung am Heck verrät, um welches Antriebskonzept es sich handelt. Wer möchte, kann noch Modell-exklusive Aero-Felgen aufziehen. (...)

      Mehr Reichweite, größerer Akku
      Ein großes Augenmerk vieler Elektroauto-Interessenten liegt nach wie vor auf der Reichweite. Hier hat der Corsa mit 330 Kilometern gegenüber den 270 des Mini einen Vorteil. Im Realbetrieb werden zwar beide Angaben etwas sinken, das Verhältnis dürfte jedoch gleich bleiben. Mit maximal 100 kW pumpt der Opel Saft zurück in den Akku. 30 Minuten dauert es, um ihn auf 80 Prozent zu füllen. Der Mini schafft maximal 50 kW, braucht für die 80-Prozent-Ladung mit 35 Minuten im Idealfall aber nur unwesentlich länger. In 3,4 Stunden ist der Cooper per 11-kW-Wallbox voll geladen, eine Stunde länger dauert es beim Opel. (...)

      Fazit:
      Im direkten Vergleich macht der Corsa-e mehr Punkte. Er bietet mehr Platz, mehr Reichweite dank größerem Akku und ist zudem günstiger. Bei den Ladezeiten nehmen sich beide nicht viel. Wenn allerdings Längsdynamik für Sie der Entscheidungsfaktor sein sollte, fällt die Wahl auf den Cooper SE. Denn der ist nicht nur leichter, sondern auch kräftiger."

      Komplett nachzulesen unter:
      auto-motor-und-sport.de/neuhei…per-se-opel-corsa-e-2019/

      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Ich glaube wenn man 100 Fahrern diese beiden Autos zum Test gibt es 100 verschiedene Meinungen gibt. Auto Motor Sport ist für mich da mittlerweile keine Größe. bzw. Die Aussagekraft.

      Wer sich ernsthaft mit dem Thema Kauf eines Fahrzeugs interessiert, der muss jedes einzelne Fahrzeug wirklich testen und schauen passt es überhaupt zu meinem Bewegungsprofil.

      Man kann sich ja für die nackten Fakten interessieren, dann spielen ja Emotionen keine Rolle, Ich befürchte dann würde der MINI schon öfters aus dem Ranking des einzelnen interessierten Käufers ( egal ob Elektrik oder nicht) fallen.

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-19, JCW R57 19-...

    • MINI Cooper SE: Elektrisch von München nach Frankfurt

      Kein wissenschaftlicher Bericht ;)
      aber so könnte die Reise zukünftig aussehen...

      Neuer MINI Cooper SE: Elektrisch von München nach Frankfurt
      der-autotester.de/neuer-mini-c…-muenchen-nach-frankfurt/

      Auszug:
      „(...) Beim Start zeigte das serienmäßige Navigationssystem des neuen MINI Cooper SE exakt 400 Kilometer als Distanz für die Fahrt von der Unternehmenszentrale der BMW Group am Petuelring in München bis zum Haupteingang des Messegeländes in Frankfurt an. Die Batterie mit ihrem Brutto-Energiegehalt von 32,6 kWh liefert nur eine Reichweite von 235 bis 270 Kilometer. Ein Stop auf der Fahrt zur IAA an einer Schnellladestation mußte also sein. Nicht einmal Zeit für ein Dessert blieb beim Ladestopp, bedauerte die Projektleiterin, die die Zeit für einen Imbiss nutzte. Nach 35 Minuten war der zuvor nahezu aufgebrauchte Hochvoltspeicher zu 80 Prozent seiner Gesamtkapazität geladen. Damit war mehr als ausreichend Strom an Bord. Das Höchsttempo von 150 km/h sei während der Fahrt zugunsten der Effizienz nicht ausgereizt worden. (...)“

      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Chucky101 schrieb:

      OPEL CORSA-E VS MINI COOPER SE
      Neue Elektro-Kleinwagen im ersten Vergleich
      Der Corsa und der Peugeot e-208 haben eine 50 kWh-Batterie. Dafür ist die Reichweite mau. Scheinen einen hohen Verbrauch zu haben.
      Corsa/208 sind mit 16,9 kWh nach WLTP angegeben, der MINI mit 14,8 kWh im besten Fall. Der i3s-Motor scheint noch lange nicht zum alten Eisen zu gehören.

      corsa.jpg

      Der ID.3 ist da bei mehr Leistung auch genügsamer als der Corsa/Peugeot:

      id3.jpg
      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Minjack schrieb:

      Die Deutschen Automobilbauer bescheis... gerne ihre Kunden.

      Ich gebe auf die Verbrauchsangaben garnichts.

      Der eigene Fuß ist da maßgeblich.
      Man gibt nur an was man muss und wie es offiziell getestet werden muss. ( also ich spreche für MINI bzw. BMW ) Wie VW das auslegt weiß ich nicht. :evil::saint:

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-19, JCW R57 19-...

    • WLTP ist aber schon recht dicht an der Realität dran. Hab jetzt einige Tests gesehen und gelesen, wo sie die WLTP-Werte erreicht haben.
      Wenn man sehr sparsam fährt, kann man die Verbräuche also schaffen. Bei NEFZ war das ja unmöglich (ausser für @Pietsprock) :D

      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Logan5 schrieb:

      Wenn man sehr sparsam fährt, kann man die Verbräuche also schaffen. Bei NEFZ war das ja unmöglich (ausser für @Pietsprock) :D

      Der "Fehler" bei der NEFZ-Bewertung eines jeden Kunden ist/war einfach, dass diese Werte mit dem alltäglichen Einsatz verglichen oder als realistisch angenommen wurden...

      @Pietsprock schafft es ja problemlos und jeder Andere könnte es auch schaffen, wenn er einfach die NEFZ-Kriterien erfüllt.

      Aber ich denke, das ist OT ;) und gehört der Vergangenheit an.
      Du hast IMHO absolut Recht, WLTP kommt nah an die Realität eines jeden Fahrverhalten.
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Boonzay schrieb:

      Minjack schrieb:

      Die Deutschen Automobilbauer bescheis... gerne ihre Kunden.

      Ich gebe auf die Verbrauchsangaben garnichts.

      Der eigene Fuß ist da maßgeblich.
      Man gibt nur an was man muss und wie es offiziell getestet werden muss. ( also ich spreche für MINI bzw. BMW ) Wie VW das auslegt weiß ich nicht. :evil::saint:
      Wie schon länger bekannt ist, sind die Verbräuche bei VAG (schon bei den Verbrennungsmotoren) niedriger als bei der Konkurrenz. Und im Flotten Geschäft zählt nun mal: wenig Verbrauch/CO2.

      Da kann MINI nicht ganz mithalten! Deswegen wird die Bilanz der Cooper SE verbessern (müssen).

      Deswegen kann ich mir vorstellen das ID.3 oder e-Up (Mj 2020) ihre Angaben halten werden.

      Gute Nacht :)
    • Verbrauchswerte

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PC-KING ()

    • PC-KING schrieb:

      Wenn man richtig zügig fährt ist der Akku nach 130km leer.

      PC-KING schrieb:

      Autobahn A3 155 KM/h SPORT modus, das Auto war am Lager (XL).
      Das wäre aber ein sehr guter Wert. Eben einen Test von AMS gesehen, wo sie bei ø 120 km/h 145 km mit einem e-Up gekommen sind. Laut WLTP hat der Up eine höhere Reichweite.
      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Bei meiner Testfahrt hab ich auch etwas auf den Momentan-Verbrauch geschaut.
      Bei ca. 80 km/h 14 kWh/100 km, bei 120-130 km/h dann um die 20 kWh/100 km.

      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • ANZEIGE