1.5T Cooper - Wer hat ihn chippen lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wegen TÜV hilft nur immer wieder mal rum telefonieren.. Wobei ich leider auch die Erfahrung machen muste, das mir ein Jahr lang alles mögliche versprochen wurde und sich nur als Luftblase heraussteltte.

      Aber es gibt ein paar namhafte, die sicher bemüht sein werden dies zu erreichen, Andreas wird wohl auch wenn möglich am Ball bleiben.

      Wenn Du öfters NS fährst und häufig voll ausdrehst, weißt Du um Verschleiß und Lebendsdauer bescheid.
      Ich bin auch ab und an auf dem Ring und drehe gerne hoch, aber Du merkst selbst, dass über 5500 die Kurve abflacht.
      Ich persönlich mache mir wie oben geschrieben über die Gesamtlebenserwartung wenig sorgen.

      ""
    • francisco2000 schrieb:

      und hat er auch eine nachvollziehbare Begründung genannt?
      Es gibt Probleme mit dem TÜV wegen den strengeren Abgasnormen bei EURO-6d-Temp mit OPF Motoren.

      Bei Euro 6 ohne OPF wäre es kein Problem gewesen.

      Aber bei der Heimfahrt ergab sich ein sehr sehr interessanter Zufall:
      Ich fahre auf der Autobahn als mich plötzlich der selbe Mini überholt wie ich ihn habe, ein roter F56 mit schwarzem Dach aber ein Cooper S. :D
      Die AB war unbegrenzt und habe mich natürlich hinten dran gehangen um mal zu sehen wie denn der Unterschied ist.
      Es war schön frei und her hat voll durchgezogen (hat man am Sound gehört) und ich konnte wirklich sehr sehr dicht dran bleiben bis ich ca. 190kmh drauf hatte.
      War sehr erstaunt wie gut meiner geht bzw. das ein S garnicht so viel schneller ist als ein Cooper. Schon nur das war die Anfahrt nach Gau-Algesheim wert und bin nach der Erfahrung auch so ziemlich zufrieden mit der Leistung. Muss aber auch sagen das ich 7,5kg schwere Motec-Ultralight Felgen drauf habe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hesky85 ()

    • Grundsätzlich ist der Cooper als Gesamtpaket auch echt geil.
      Meiner lief lt. Digitaltacho 219km/h..werden wohl die 210 lt. Angabe sein.

      Beim Cooper S kommt ab 190 nachher auch nicht mehr viel.
      Selbst so ein Works im Serienzustand beeindruckt ab 200 auch nicht mehr wirklich.
      Aber gut, jeder empfindet anders und mir reicht es "noch" vollkommen :)

      Solange ich die klassische 150PS Gang (Vertreterkombis) spielend hinter mir lasse :D

      Perfekt gibt's nicht, nur besser als gestern :whistling:

    • Wenn alles klappt, haben meine Frau und ich mit unserem Nulli Secundus :love: Ende der Woche einen Termin bei dem Mini-Tuner in Hamburg.
      Falls das Gespräch positiv verläuft und das Angebot stimmt, werden im ersten Schritt Software und Auspuff gemacht lt. Aussage von DA mit TÜV und Garantie trotz OPF :D ... TÜV mit OPF soll möglich sein, aber nicht ganz billig, wäre mir die Legalität aber dann wert.

      Bin auch schon am überlegen, den MINI mit Software dann dort warten zu lassen und nicht bei BMW. Zumindest wäre dann wohl das Problem, dass die Software plötzlich weg ist, geringer und wahrscheinlich genießt unser MINI dort auch mehr Aufmerksamkeit als bei BMW. ;)

    • Uli_HH schrieb:

      Wenn alles klappt, haben meine Frau und ich mit unserem Nulli Secundus :love: Ende der Woche einen Termin bei dem Mini-Tuner in Hamburg.
      Falls das Gespräch positiv verläuft und das Angebot stimmt, werden im ersten Schritt Software und Auspuff gemacht lt. Aussage von DA mit TÜV und Garantie trotz OPF :D ... TÜV mit OPF soll möglich sein, aber nicht ganz billig, wäre mir die Legalität aber dann wert.

      Bin auch schon am überlegen, den MINI mit Software dann dort warten zu lassen und nicht bei BMW. Zumindest wäre dann wohl das Problem, dass die Software plötzlich weg ist, geringer und wahrscheinlich genießt unser MINI dort auch mehr Aufmerksamkeit als bei BMW. ;)
      Hi! Habt ihr den Termin bei „KGB“-Klaus? Partner von DA?
    • So heute ist Einbautermin bei KGB, dem Minituner von Hamburg. Nachdem ich heute noch mal telefonischen Kontakt mit DA hatte, habe ich auch noch ein Angebot fürs Motortuning mit TÜV und Garantie bekommen ... Problem war der TÜVer der noch keine Aussagen zu den Kosten des Gutachtens machen konnte, haben jetzt mal am oberen Limit kalkuliert.
      Jetzt wird es also doch im ersten Schritt der Ragazzon Auspuff plus die Leistungssteigerung auf ~170-180PS werden.
      Freitag können wir Nulli Secundus dann wieder abholen ... sind schon gespannt was uns dann erwartet. :D:rolleyes:

    • Neu

      Die Erwartungen wurden erfüllt, der Auspuff hat einen schöne Tiefen Klang ... nicht wirklich laut da gesetzeskonform, aber trotzdem ziemlich prägnant ohne Dröhngeräusche oder sonst zu nerven.
      Das Tuning macht das Ansprechverhalten deutlich spritziger, das Auto reagiert auf jeden Gaspedalbefehl extrem spontan und geschmeidig ... meiner Frau ist das Grinsen nur schwer aus dem Gesicht zu bekommen.
      Leider haben wir das Fahrzeug aufgrund von Corona nicht wirklich viel gefahren, zur Zeit nutzen wir nur ein Auto, da mich meine Frau z.Z. zur Arbeit bringt und abholt. Und da war letzt Woche der X3 M40i dran. Diese Woche wird aber Nulli Secundus zum Einsatz kommen. Bin gespannt auf die erste Fahrt auf der Landstraße und Autobahn ... um Ihn mal ausfahren zu können.
      P.S.: Und Herr Breuer / KGB ist echt super ... hat alles perfekt geklappt und die Preise sind echt human.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Uli_HH ()

    • ANZEIGE