Countryman SD im Außendienst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • #Frechdax² ist jetzt auch kurz vor 100.000km Foto folgt natürlich dann. Im 33 Monat im tgl. Einsatz ist alles einfach völlig entspannt. In Sachen Performance ix zu klagen, Getriebe (Sport Automatik) ohne jede Fehlfunktion.

      Bis dann in Kürze :)

      LG robojr

      ""
    • 111.501km - nachdem ich in den letzten Wochen ein halbes Dutzend mal beobachten konnte, dass die Motorkontrollleuchte bei meinem MINI zeitweise aufleuchtet, hatte ich heute mehr Glück.
      Sie leuchtete auch noch, als ich auf den Hof meines Freundlichen fuhr.
      Fehlerspeicher ausgelesen - Saugrohrklappensensor zeigte Fehlfunktion. Ich soll das Ganze erstmal weiter beobachten - klar, kriege ich hin.
      Leistungseinbußen oder Aussetzer konnte ich bisher nicht feststellen - so what.

      Der MINI fährt wirklich super klasse.

      Aber vielleicht doch nur eine Livestyle-Schüssel, die bei artgerechter Außendienstnutzung ständig in die Knie geht?...
      Hält zumindest den Rekord an Defekten und Werkstattaufenthalten meiner Firmenwagen der letzten Jahrzehnte.
      Meine MINI Fanboy-Brille verblasst mehr und mehr...

    • Endura schrieb:

      111.501km - nachdem ich in den letzten Wochen ein halbes Dutzend mal beobachten konnte, dass die Motorkontrollleuchte bei meinem MINI zeitweise aufleuchtet, hatte ich heute mehr Glück.
      Sie leuchtete auch noch, als ich auf den Hof meines Freundlichen fuhr.
      Fehlerspeicher ausgelesen - Saugrohrklappensensor zeigte Fehlfunktion. Ich soll das Ganze erstmal weiter beobachten - klar, kriege ich hin.
      Leistungseinbußen oder Aussetzer konnte ich bisher nicht feststellen - so what.

      Der MINI fährt wirklich super klasse.

      Aber vielleicht doch nur eine Livestyle-Schüssel, die bei artgerechter Außendienstnutzung ständig in die Knie geht?...
      Hält zumindest den Rekord an Defekten und Werkstattaufenthalten meiner Firmenwagen der letzten Jahrzehnte.
      Meine MINI Fanboy-Brille verblasst mehr und mehr...
      Was deine Brille angeht, kann ich mich dem nur anschließen und bezüglich der "Livestyle-Schüssel ebenfalls, ohne ihn jetzt schlechter machen zu wollen, wie er ist.
      Um großen und ganzen hat er mich aber eher enttäuscht, wie begeistert.
      Zum Glück habe ich meinen gut verkauft bekommen.
      In meinen Augen ist dieses Auto was fürs Auge, aber nicht fürs Geld ..... denn für das, was er bietet, ist er völlig überteuert.
      Man sollte schon ein Mini Fan sein, wenn man dieses Modell erwirbt und länger fahren möchte.
    • ANZEIGE