Ganzjahresreifen MINI Cooper SE - Allwetterreifen sinnvoll bzgl Verbrauch und Reichweite?

  • Ich hab aufm SE die Kleber Quadraxer 2 montieren lassen, auch gleich im Neuzustand, bin zufrieden damit. Der BMW-Händler hat mir das allerdings auch nicht gemacht. Musste zum Wechsel zum Reifenhändler um die Ecke. Die neuen Goodyear Eagle F1 stell ich in den Marktplatz ein, sollte jemand Interesse haben. Der Frühling ist ja nah.


    Fahre übrigens seit langem nur noch Ganzjahresreifen, auch auf meinen Elektroautos (der Mini ist bei uns jetzt das 4. BEV und wir haben noch einen PHEV). Klar sind sie immer ein Kompromiss, aber es hat sich in den letzten Jahren schon sehr viel getan. Ich weiß, dass es eine Glaubensfrage ist, jeder soll es machen wie er es für richtig hält. Aber richtig falsch machen tut man mit Marken-Ganzjahresreifen im Flachland heute nichts mehr, im Gebirge oder in sehr kalten Regionen ist das sicher was andres.

    ""
  • Bis heute kann ich nichts Negatives sagen.


    Ich fahre erstmals Ganzjahresreifen, der Winter war für
    unsere Verhältnisse recht hart und der Reifen hat es gemeistert :)


    Mal sehen, wie ihm der Sommer bekommen wird...

    Hi, eine Frage, auch wenn diese vermutlich nur subjektiv von jedem anders wahrgenommen wird, aber der Michelin wurde als einer der leisesten GJR beschrieben. Wie ist die Erfahrung damit bisher?

  • Ich bin nach rd. 5.500 km mit dem Michelin GJR ebenfalls sehr zufrieden.