Verbrauch MINI ELECTRIC Cooper SE F56 - Reichweite Elektro - allgemeine Diskussion

  • Fahrt ein Elektroauto (egal welches). Wenn der Akku leer ist, ladet ihn auf. Fahrt weiter. usw.


    Hört doch auf, Euch mit irgendwelchen Zahlen, Verbrauchswerten usw. zu geisseln.


    Da gebe ich dir recht :) aber manche werden nicht immer einfach laden können, wenn zBsp keine Wallbox daheim. Daher muß der Verbrauch besprochen werden dürfen mit allen Facetten, ohne als Spar-Religiöser-Spinner*in dargestellt zu werden ;)

  • Da Du mich zitierst. Ich habe nicht geschrieben, dass man es nicht darf und habe auch keinen einzigen diskreditiert und/oder als Spinner dargestellt. Natürlich ist es schwierig ohne Wallbox. Ich persönlich würde ohne diese Infrastruktur mir ein Elektroauto nicht zulegen. Aber auch dies muss jeder für sich entscheiden.

  • Ich habe nicht geschrieben, dass man es nicht darf und habe auch keinen einzigen diskreditiert und/oder als Spinner dargestellt.


    Das hat sie auch gar nicht behauptet? Das Thema Reichweite und Verbrauch kann man rel. einfach darstellen. Die AMS hat das meiner Meinung nach ganz gut gemacht. Mehr Worte braucht es nicht unbedingt.


    Nach langer Zeit mal wieder ein Blick auf die Reichweitenanzeige. Die zeigt nun deutlich kleinere Zahlen an, das Navi sucht bereits nach Ladesäulen. Auf der Eco-Elektro-Testrunde wandelte der Mini 12,7 kWh je 100 km in Bewegungsenergie um, das reichte 254 km weit. Im wahren Leben (ams-Testverbrauch 16,9 kWh/ 100 km) kommt man mit rund 16 kWh aus. Mit anderen Worten: Nach 150 km sollte die nächste Lademöglichkeit nicht mehr weit sein. Strom tanken kann der Mini an der Gleichstromsäule mit bis zu 50 kW. Da dauert es knapp eine halbe Stunde, bis der Akku zu 80 Prozent geladen ist.


    https://www.auto-motor-und-spo…t/mini-cooper-se-trim-xl/


    Die AMS bestätigt die Daten für das Faceliftmodell.
    https://www.auto-motor-und-spo…dell-cooper-s-jcw-cabrio/


    16,9 kWh Stromverbrauch im Schnitt, was mit dem 32,6-kWh-Akku (28,9 kWh netto) reale Reichweiten von gut 160 Kilometern bedeutet. Besonders sparsam gefahren sind je nach Streckenprofil auch bis zu 250 km möglich.

  • Irgendjemand rechnet hier doch nicht ganz so, wie wir es in der Schule gelernt haben


    Leider du ;)

    mit 71 % steht dort im Kombiinstument eine Restreichweite von 134 km - d.h. nach Adam Riese 134 / 0,71 = 188,7 km bei 100% - genau die Zahlen kommen bei uns in Green-Modus raus !!!! Nix mit über 200 km .....


    Das Hochrechnen ist extrem riskant. Übrigens auch beim Benzinauto, Diesel oder Hybrid. Wenn du zum Beispiel mit halbvollem Tank eine sehr sparsame Fahrt machst. Dann die angezeigten Restkilometer hochrechnest auf den fiktiven, vollen Tank, kommen bei deiner einfachen Schulrechnung schnell völlig unrealistische Werte heraus ?(X/=O Du mußt meiner Meinung nach die tatsächlichen Werte mit einbeziehen!


    Beispiel. Restkilometer im Display: 140 km bei 50% Akkustand. Dies würde nach deiner Logik eine Reichweite von 280 km entsprechen. Falsche Annahme :!:Es könnte durchaus sein das vorher mit Klimaanlage und vielen weiteren Verbrauchern gerade einmal 15 km zurückgelegt worden sind und dann noch weitere 40 km im Green Modus und sehr sparsamer Fahrweise. Es resultiert eine Restkilometeranzeige von 140 km. In Wirklichkeit sind dies summiert 195 km Reichweite und nicht die 280 km die du vereinfacht berechnest. Umgekehrt ist dies auch möglich. Eine wesentlich größere, wirkliche Reichweite, wenn zum Beispiel Verbraucher ausgeschaltet sind. Ich weiß nicht wie du die vom den Forenusern gemachten Angaben mit solch einer einfachen und falschen Rechnung widerlegen willst? Die Rechnung ist viel komplizierter und abhängig von vielen unmittelbaren Einflüssen und Veränderungen während der Reise. In Elektroautos noch extremer als beim herkömmlichen Fahrzeug. Jeder macht seine Erfahrungen :) oder manchmal :oops:

  • Ich hab mir mittlerweile aus Angst schon ein Verlängerungskabel für die Kurzstrecke bestellt :6413:

    Ich hab mich bei nem Cloudspeicherdienst für Solarenergie angemeldet. SkyNet oder so ähnlich. Nächste Woche kommt die CarPlayApp raus, dann heißt es “Laden OTA”!!

    Mini Cooper SE, Classic Trim, British Racing Green IV, schwarzes Dach, schwarze Spiegel, Roulette Spoke 2Tone, Connected Navigation Plus, Komfort Plus, Fahrassistenz Plus, adaptive LED's, H/K, Dachhimmel anthrazit, Piano Gloss Black Exterieur
    Bestellt: 17.08.2020

    gebaut: 07.05.2021:2520:

    Auslieferung: 04.06.2021

    HeStoPix's MINI Cooper SE LCI2 in British Racing Green

  • Bist du verrückt …. Sky net 8|

    War das nicht dieser „I‘ll be back“ - Typ ?!

    …..aaaah- jemand der mein krankes Hirn versteht!!

    Mini Cooper SE, Classic Trim, British Racing Green IV, schwarzes Dach, schwarze Spiegel, Roulette Spoke 2Tone, Connected Navigation Plus, Komfort Plus, Fahrassistenz Plus, adaptive LED's, H/K, Dachhimmel anthrazit, Piano Gloss Black Exterieur
    Bestellt: 17.08.2020

    gebaut: 07.05.2021:2520:

    Auslieferung: 04.06.2021

    HeStoPix's MINI Cooper SE LCI2 in British Racing Green

  • Ich amüsiere mich nur!

    Wahnsinn!


    Das freut mich sehr :thumbup: Danke für die Informationen :thumbup::thumbup:


    Interessenten die nicht überrascht werden wollen, können sich zum Glück in Foren mit Besitzern inhaltlich austauschen. Der Dank gilt den Mitgliedern die ihre Daten teilen und die sich durch Kommentare nicht abhalten lassen am Austausch Teil zu nehmen. Als Alternative zu gemachten Erfahrungswerten bleiben Reichweitenrechner, diese aber mit Vorsicht zu genießen.


    https://efahrer.chip.de/reichweitenrechner


    Wie weit komme ich mit einem Elektroauto? Diese Frage stellen sich viele, die ein Elektroauto kaufen oder leasen möchten. Der EFAHRER.com-Reichweitenrechner zeigt, wie weit Sie mit einem Elektroauto, Hybrid oder Plug-in-Hybrid rein elektrisch fahren können.


    EFAHRER-Reichweitenrechner - So funktioniert er

    Die Reichweite hängt zum einen von der gefahrenen Geschwindigkeit ab. EFAHRER.com geht dabei immer von einer konstanten Geschwindigkeit aus. Der Reichweitenrechner identifiziert den Normverbrauch des ausgewählten Autos mit der Durchschnittsgeschwindigkeit von 70km/h nach WLTP. Der Mehr- oder Minderverbrauch wird entsprechend des Luftwiderstands berechnet.


    Neben der Geschwindigkeit ist die Reichweite auch vom Fahrstil abhängig. Hierbei rechnet der Reichweitenrechner je nach Fahrstil 10% rauf oder runter.


    Einen weiteren Einfluss hat die Temperatur. Der Reichweitenrechner geht von einer Standardtemperatur von 20 °C im Auto aus. Sind die Temperaturen gefallen, werden für die Heizleistung 2kW Heizleistung für eine Temperaturdifferent von 20°C berechnet. Für die Kühlleistung wird für die gleiche Temperaturdifferenz von 20°C 1kW berechnet.


    Mein Schlusspunkt: Auf die richtige Einordnung der vorliegenden Informationen kommt es an.

  • Ich finde es ziemlich müßig, sich über die Reichweite auszutauschen. Und darüber zu diskutieren, wie aufgrund des Thementitels anzunehmen, noch müßiger.

    Warum?

    Die Reichweite, die ja durch das Verhältnis Durchschnittsverbrauch zu Batteriegröße bestimmt wird, ist ein so dermaßen individueller Wert, der auch noch von zig Faktoren beeinflusst wird. Daher wette ich ne Flasche Maggi darauf, dass es keine zwei Cooper SE mit exakt der gleichen Reichweite gibt.


    Als ich mich für meinen SE informiert habe, war mir das schon schnell klar- zumal es auch in den diversen YouTube Videos absolut unterschiedliche Angaben zum Thema Verbrauch gab.

    Erst die ausgedehnte Probefahrt hat mir damals einen Anhaltspunkt vermittelt, wo ich bei meinem Fahrprofil wohl landen werde.


    Daher mein Tip an alle, die einen SE kaufen wollen:

    Lasst Euch nicht mit einer halben Stunde Probefahrt abspeisen! Nehmt Euch so viel Zeit, dass Ihr alle Eure persönlichen Fahrszenarien abdecken und etwa 150km am Stück fahren könnt. Setzt vorher den Reise Bordcomputer zurück und ermittelt den Durchschnittsverbrauch hierüber. Dann habt ihr einen deutlich realistischeren Anhaltspunkt als den, der Euch durch WLTP-Verbräuche oder die Durchschnittsverbräuche anderer Nutzer vermittelt wird.


    Und seid Euch bewusst, dass so ein quirliger Mini durchaus oft dazu verführen kann, langweilige Zahlen außer Acht zu lassen und auf kurvigen Straßen den Durchschnittsverbrauch in die Höhe zu treiben8o

    Mini Cooper SE, Classic Trim, British Racing Green IV, schwarzes Dach, schwarze Spiegel, Roulette Spoke 2Tone, Connected Navigation Plus, Komfort Plus, Fahrassistenz Plus, adaptive LED's, H/K, Dachhimmel anthrazit, Piano Gloss Black Exterieur
    Bestellt: 17.08.2020

    gebaut: 07.05.2021:2520:

    Auslieferung: 04.06.2021

    HeStoPix's MINI Cooper SE LCI2 in British Racing Green

    Einmal editiert, zuletzt von HeStoPix ()

  • Ich finde es ziemlich müßig, sich über die Reichweite auszutauschen. Und darüber zu diskutieren, wie aufgrund des Thementitels anzunehmen, noch müßiger.

    Warum?

    Die Reichweite, die ja durch das Verhältnis Durchschnittsverbrauch zu Batteriegröße bestimmt wird, ist ein so dermaßen individueller Wert, der auch noch von zig Faktoren beeinflusst wird. Daher wette ich ne Flasche Maggi darauf, dass es keine zwei Cooper SE mit exakt der gleichen Reichweite gibt.

    Ich finde es ziemlich müßig, sich über die Reichweite auszutauschen. Und darüber zu diskutieren, wie aufgrund des Thementitels anzunehmen, noch müßiger.


    Dann kannst du alle Foren dieser Welt schließen und jeder öffnet seinen eigenen Blog, Vlog oder einen anderen Ego Kanal ;) Späßchen :P Alle Schilderungen sind persönlich und immer subjektiv. Wer sich nicht dafür interessiert kann gut und gerne in anderen Ecken stöbern. Genug Platz ist vorhanden.!


    Daher mein Tip an alle, die einen SE kaufen wollen:

    Lasst Euch nicht mit einer halben Stunde Probefahrt abspeisen! Nehmt Euch so viel Zeit, dass Ihr alle Eure persönlichen Fahrszenarien abdecken und etwa 150km am Stück fahren könnt. Setzt vorher den Reise Bordcomputer zurück und ermittelt den Durchschnittsverbrauch hierüber.


    100 % :thumbup:Die eine Möglichkeit schließt die andere Möglichkeit nicht aus. So viele Daten ermitteln und sammeln, wie möglich. Darauf aufbauen und hoffentlich richtig entscheiden.


    ADAC aus dem Vormonat:

    Stromverbrauch Elektroautos: Aktuelle Modelle im ADAC Test


    https://www.adac.de/rund-ums-f…h-elektroautos-adac-test/


    Auf die richtige Einordnung der vorliegenden Informationen kommt es an.


    :dafuer: