(K)Eine Neuvorstellung und (k)ein Abschied

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • (K)Eine Neuvorstellung und (k)ein Abschied

      Hallo zusammen,

      komischer Titel, passt aber irgendwie...
      Mit meinem F54 (und vorher R55) bin ich ja schon etwas länger hier im Forum unterwegs und Fotos von meinem F54 Jahreswagen gab es ebenfalls schon. Daher ist dies kaum eine Neuvorstellung.
      Doch von dem F54 in BRG verabschiede ich mich nun, wobei lediglich das BRG weichen muss, daher ist es (k)ein Abschied.

      Bitte keine Diskussionen über BRG. Ich finde die Farbe an einem Mini sehr edel, auch wenn grün nicht ganz meine Farbe ist. Aber ich finde auch, ein Mini darf auch etwas auffälliger daher kommen und ein Parkrempler samt Fahrerflucht gab dann den finalen Ausschlag: Es muss foliert werden!
      Daher wird das hier - im zweiten Schritt - auch eine Neuvorstellung.

      Extrem lange Rede, wenig Sinn, hier ein paar Fotos vom "Alten", die neuen folgen dann in ein paar Tagen, denn aktuell wird der neue Maßanzug gerade geschneidert...

      ""
      Bilder
      • IMG_2482_1.jpg

        1,52 MB, 4.032×3.024, 39 mal angesehen
      • IMG_2484_1.jpg

        1,58 MB, 4.032×3.024, 42 mal angesehen
      • IMG_2490.JPG

        1,55 MB, 4.032×3.024, 31 mal angesehen
    • 01goeran schrieb:

      Bin sehr gespannt wie er sitzen wird. Willste schon was über Stoff und Schnitt verraten?

      Wird es eher sportlich, oder britisch edel?
      Ich will noch nicht zu viel verraten, aber "edel" fand ich ja bereits das Grün, daher geht es eher in die sportliche Richtung. ein bisschen britisch soll es dennoch bleiben.
      Es wird ein dunkler Anzug mit einer Mischung aus glänzenden und matten Fasern. Dazu ein farbig herausstechendes Einstecktuch und passende Manschettenknöpfe.
      In jedem Fall wird "entchromt"...
      Ziel ist es, ein uniques Fahrzeug zu haben. Ich bin ehrlich gesagt selbst noch arg am zweifeln, ob es am Ende so gut aussieht, wie in meiner Vorstellung. Aber das ist ja wie beim Tapezieren oder Streichen. Der Farbfächer ist einfach zu klein, um es sich vorzustellen...

      ...na gut, ich sags: Lila mit weißen Flecken! :D
    • hallo aus der quasi nachbarschaft! :0006:

      coole kombi BRG inkl der course spoke

      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:
    • Rantanplan schrieb:

      hallo aus der quasi nachbarschaft! :0006:

      coole kombi BRG inkl der course spoke
      Gruß zurück, nach Ddorf (richtig?).
      Ich hoffe, dass die neue Kombi noch eine Ecke cooler und dezent auffälliger sein wird.
      Spätestens Samstag weiß ich mehr. Wenn dann nichts mehr von mir kommt, dann habe ich es vom Design her verbockt ;)
    • am ende is die verbockte version am schönsten

      ich drück die daumen und bin sehr gespannt

      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:
    • So, es ist vollbracht und aus meine subjektiven Sicht sitzt der neue Anzug verdammt gut...
      Doch zuvor ein wenig zur Intention:

      Aus dem edlen BRG sollte etwas sportlicheres, auffälligeres und einmaliges werden. Gerade der Mini lebt ja - wie wohl kein zweites Auto - von der Individualität.
      Also habe ich angefangen Bilder von folierten Minis im Netz zu suchen, um erste Anregungen zu finden. Schnell musste ein Pinterest Account her. Dann folgten Gespräche mit einigen Folierern, Freunden und wem auch immer, den es mehr oder weniger interessiert hat ;)
      Nach und nach formte sich ein Konzept, welches an ein im Netz gefundenes Foto angelehnt war, sich aber dennoch von diesem unterscheiden sollte.
      Ein Bild, welches übrigens auch hier in einem Forumsbeitrag vorkommt, welches ich aber tatsächlich erst in der letzten Woche per Zufall entdeckt habe.

      Zum (hoffentlich) uniquen Design gehört eine Mischung aus Matt und Glanz. Ein "aggressiver" dunkler Grundton und selektiv eingesetzte farbige Akzente in einer noch nicht so sehr verbreiteten Farbe.
      Da man rein mit Farbe nicht zwingend etwas einzigartiges hat, sollte für das Dach noch ein zusätzliches Design her. Dieses ist vom Motiv sicher weit entfernt von "einzigartig", dürfte aber doch selten in dieser Farbkombi sein. :love:

      Aber urteilt selbst, ob das Ziel erreicht wurde - ich bin sehr auf eure Reaktion (positiv wie negativ) gespannt.





    • Sieht in dem Grau/Schwarz sehr gut aus mir pers. ( ;) ) gefällt das grelle nicht so sehr dieses in einer angepassten Farbe zum Grau würde mir pers.( :whistling: ) besser gefallen .
      Ansonsten vom Design Dach/Streifen gefällt es mir :thumbsup:

      Micha :)

      Der mit dem -Clubman Cooper S- unterwegs ist.
      Auslieferung 03.11.2016 um 1745 erfolgt.

      Der ab und zu mit dem -F56 JCW- der Ehefrau unterwegs ist (wenn sie nicht gerade damit Spass hat)
      Auslieferung 01.03.2018 um 10:45 erfolgt.

    • Dass der Lime-Ton nicht jedermanns Geschmack trifft war mir natürlich klar. Muss auch gar nicht.
      Mir gefällt er und das Ziel aufzufallen erfüllt er in jedem Fall :thumbsup:
      Ich finde übrigens, dass das bei Mini generell so ist. Das Fahrzeug polarisiert und entweder man liebt es oder findet es hässlich.

      MINI-Checker schrieb:

      :0002: ... der switch von classic zu sportlich ist sehr gelungen. Mir gefällt sowohl die Kombi matt/glänzend als auch die Farbwahl :0008:. An der Seite fehlt mir persönlich noch ein "Farbklecks" - aber das kann ja noch passieren :0007:

      Das mit der Seite sehe ich tatsächlich ähnlich. Eigentlich sollten die Scuttles ein gelbes S bekommen, hat aber wohl irgendwie nicht geklappt.
      Allerdings habe ich noch Folie und werde mich mal selbst daran versuchen. Muss nur noch herausfinden, wie man die Dinger abbekommt. Aber dafür gibt es ja ein super Forum, hab ich gehört ;)

      01goeran schrieb:

      Ich finde es sehr gelungen und wird sicher nicht so schnell jemand in der Kombination haben.

      Details hätte ich selbst anders gemacht, aber es passt.

      Wie ich sehe sind die Spiegelkappen in zwei Teilen foliert, richtig? Hat er die Hutze auch in zwei Teilen foliert?

      Gutes Auge hat der Hobbyfolierer ;) Hab gerade extra nochmal nachgeschaut, die Hutze ist aus "einem Guss". Das mit den Spiegeln hat mich schon etwas gestört (wenn auch nicht sehr), aber ich spiele eh mit dem Gedanken, die BlackJack-Kappen zu kaufen und da ein wenig Lime dran zu machen.
      Kann man solche Spiegel eigentlich auch in einem Rutsch folieren?
    • ANZEIGE