Angepinnt VIN Decoder: Wann und wo wurde mein MINI gebaut? Sonderausstattung? Infos anhand Fahrgestellnummer...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bin damals ganz heimlich auf dem Hof des Händlers rumgeschlichen und war schwerst verliebt :love:

      ""
      Dateien

      Peter

      Es gibt gute Gründe mit mir befreundet zu sein, denn neben mir wirkt jeder sympathisch :D

    • Dankeschön @Skipper :) , das ist quasi der Rohdiamant

      Nochmal zu den VINs:
      Da es mich nun generell interessiert, habe ich heute mal ein bisschen gespielt mit VINs rund um meine (die bei mDecoder leider noch immer mit „nackter“ Ausstattung aufwartet) und so ganz erschließt sich mir das nicht, wie die Reihenfolge der Produktion ist.. Ich finde sehr durcheinandergewürfelt unterschiedliche Stände (nackt oder schon mit SA-Infos lt. mdecoder) und Production Dates wenn ich die VINs sukzessive eingebe, hier ein paar Beispiele:

      Meine = xx91xxx, Production Date 22/02, keine SA bei mdecoder sichtbar

      xx81xxx, PD 18/02, SA sichtbar
      xx82xxx, PD 08/02, SA sichtbar
      xx84xxx, PD 22/02 wie meiner, SA sichtbar (dies bei mehreren 84er VINs, darunter auch ein One)
      xx85xxx, PD 24/02, SA sichtbar
      xx90xxx, PD 27/02, SA sichtbar
      ab xx91xxx PD 29/02, SA sichtbar (dies auch bei VINs nach meiner, und auch bei anderen Ones bis auf einen)

      Also fast alle vor und nach mir mit sichtbarer SA.. Was ich auch seltsam finde, ist, dass bei allen anderen 91er VINs der 29/02 als PD auftaucht...
      Könnt ihr euch da einen Reim drauf machen?
      @Datacar, siehst du mittlerweile deine SA?

      Entweder habe ich so eine exorbitante SA-Zusammenstellung, dass der Kleine länger braucht, oder er hängt genauso wie ich an Oxford <3 und will am liebsten gar nicht weg :D:love:

    • Wenn ich eine Sache aus der VIN-Abfrage damals mitgenommen habe, dann die Erkenntnis, dass man sich am besten nicht verrückt machen lässt durch die (fehlenden) Angaben. :0007: Meine VIN war auch bei den meisten Decodern nicht abrufbar und selbst der Produktionsort ist falsch. :0016: Produziert wurde er dann am 30.8., zugelassen wurde er vom Händler am 13.9. und abgeholt wurde er am 21.9.19, weil ich nur samstags konnte.
      Also freue dich auf deinen MINI, er wird bald bei dir sein und dir Freude machen. :2352:

      :2352:Cruisen mit Jimmy ... :love: seit 21.09.19
      Jimmy F56 Cooper S in BRG 60 Years
    • Oxfordgirl schrieb:

      @Datacar, siehst du mittlerweile deine SA?
      Nein.
      Ich gehe davon aus, das ich ohne „Einwurf kleiner Münze“ keine weiteren Informationen zur SA über die bekannten Links erhalte.
      Seit einiger Zeit wird jedes neu produzierte Fahrzeug (markenübergreifend) in Datenbanken mit der kompletten Historie eingetragen, damit Händler (weltweit) bei späteren Weiterverkäufen den Ursprung und Ausstattung des Fahrzeugs erkennen. Für diese Datensammlung gibt es diverse Firmen die u. a. damit Ihr Geld verdienen.
    • So, ich habe jetzt nochmal beim :) nachgefragt, da mir das alles so unstimmig erschien und erfahren, dass der Kleine schon auf dem Weg hierher ist! :6444:
      @Sayonara Hier ist er also: Auf dem Weg: Mein MINI One :D

      Nachdem ich nun die verschiedenen Statusdaten vom :) erhalten habe, kann ich sagen, dass zumindest bei mir das Produktionsdatum auf mDecoder weder mit dem wirklichen Produktionsstart noch dem Geburtsdatum übereinstimmt.
      (Die SA wird nach wie vor nicht angezeigt, die anderen Decoder finden unter der VIN wie bisher gar nichts ;) )
      Fazit: Wegen dem Geburtsdatum lieber beim :) nachfragen, der weiß es eben genau :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Oxfordgirl ()

    • ANZEIGE