Der MINI F55/F56/F57 Vmax-Thread!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cooper 997 schrieb:



      In jedem Fall sind die Motoren gut im Futter...Cooper S mit 192 halt ich für untertrieben.



      Das denke ich auch und das würde sich ja auch mit den angezeigten +/- 211PS Der MINI Connected APP beim Cooper S OHNE JCW-Kit decken, die einige angezeigt bekommen haben. :)
      ""

      Det var litt på kanten! :MINI_01:

    • derbysk schrieb:

      @CoffeemanHH Ach so, der Werkstattwagen ist der SD und das erste Posting mit dem Cooper S kam von Alter Ego Baron Münchhausen? ;)


      Moin Derbysk,

      fast, aber es wird langsam wärmer ;)

      Über den BEISPIELdaten steht extra unterstrichen drüber, dass dies mein Vorschlag als Vorlage für eure Postings in diesem Thread ist ;)

      Um auch das allerletzte Risiko auf ein Missverständnis zu minimieren, habe ich "weiser" Voraussicht einen offensichtlichen Phantasiewert für die Vmax genommen (Oder hast du schon mal die Geschwindigkeit auf die Nachkommastelle genau abgelesen) ;)

      Wobei so "weise" war dies offensichtlich nicht ;)

      Oder auch: "Wie man es macht, macht man es ...." :P

      PS: Wo bleiben deine Erfahrungswerte? :)

      Det var litt på kanten! :MINI_01:

    • Bei 2 Liter Hubraum sind ja heute auch enorme Reserven drin. Mit Kit oder Full JCW ist der Motor ja weit davon entfernt ausgereizt zu sein.
      Klar kommt's auch auf die Materialien drin an. Du siehst es an der Drehzahl bei Höchstleistung - JCW und 5000 sprechen für einen noch relativ kleinen Turbolader und eine Drehomentabstimmung. Über 300 PS wird sich die Leistung weiter nach oben verschieben und unterum weniger sein.

    • Ich will ja nicht das OT hier hochtreiben, und gleich doppelt :D

      Also zurück zum Thema. Das letzte Mal Vmax habe ich mit 23 Jahren getestet, auf einer XBR 500 Honda Einzylindermaschine.... ich bin hier in sehr junger Gesellschaft gelandet. ;):D

      Es liegt aber wohl auch an den vollen Autobahnen um München, und dass ich nicht nachts auf die BAB fahre, um sowas zu testen. Aber die Erfahrungswerte von Euch interessieren mich schon :)

      Das Leben ist zu kurz, um nicht offen zu fahren ... Ups! ;)

    • Cooper 997 schrieb:

      Bei 2 Liter Hubraum sind ja heute auch enorme Reserven drin. Mit Kit oder Full JCW ist der Motor ja weit davon entfernt ausgereizt zu sein.
      Klar kommt's auch auf die Materialien drin an. Du siehst es an der Drehzahl bei Höchstleistung - JCW und 5000 sprechen für einen noch relativ kleinen Turbolader und eine Drehomentabstimmung. Über 300 PS wird sich die Leistung weiter nach oben verschieben und unterum weniger sein.

      Genau. 400 PS sind kein Problem, siehe Golf R400. Der soll ja tatsächlich kommen. Bei der A-Klasse gibt es schon seit einer Weile 360 PS aus 2 Litern zu kaufen. Der Mini ist also quasi nur zu 50% ausgereizt ;) .
      no more waiting for JCW 8)
    • derbysk schrieb:

      Also zurück zum Thema. Das letzte Mal Vmax habe ich mit 23 Jahren getestet, auf einer XBR 500 Honda Einzylindermaschine
      Was hat die denn gebracht? Mein persönlicher Vmax Rekord war auch auf 2 Rädern. Jedoch mit Vier Zylindern. :D
      Natürlich kann man sich über andere Menschen aufregen. Man kann aber auch Kekse essen! [Blockierte Grafik: http://www.sherv.net/cm/emoticons/eating/eating-cookie.gif]
    • derbysk schrieb:

      Also kurz Motorrad OT Baujahr 85, 44PS, 18 Grad, 176 Vmax liegend :) Steht immer noch in meiner Garage ...
      Ich sehe schon, irgendwann muss ich bei dir mal vorbei schauen. :D Edit: ...Blondine stalken und so. ;)
      Natürlich kann man sich über andere Menschen aufregen. Man kann aber auch Kekse essen! [Blockierte Grafik: http://www.sherv.net/cm/emoticons/eating/eating-cookie.gif]
    • Cooper 997 schrieb:

      Nochmal ne aktuelle Messung. Cooper S, Kit, Dunlop Sommerreifen. Einmal 2 Personen, einmal eine. Kein langer Anlauf möglich.
      Einmal 229,7 und einmal 228,9 km/h. GPS gemessen.


      Ich finde es klasse, das ihr den Thread am Leben haltet :thumbup:

      Ich war nach Beenden der Einfahrphase (knapp 1000km) kurz auf der Bahn. Bei 233 musste ich aber stark abbremsen und kurz danach raus.
      Hatte aber das Gefühl da wäre noch was gekommen. Werde demnächst mal eine weitere Messung machen!

      PS: Laut Sportinstrumenten war der maximale Output bisher 202PS. Könnte mir aber vorstellen, dass erst nach und nach die volle Leistung freigegeben wird (ROZ95).

      Det var litt på kanten! :MINI_01:

    • 01goeran schrieb:

      Da fehlen aber ein paar km/h bis zur angegebenen Geschwindigkeit. Was hat er dann an Kilometern inzwischen drauf?


      Knapp 6000 km. Wie schon angedeutet, mit mehr freier Strecke wäre mehr drin gewesen. Allerdings gehts ab 220 langsam vorwärts.
      Liegt aber vielleicht auch an der Drehzal der Maximalleistung (ich glaub 5000 beim Kit). Wenn Du - hab nicht drauf geachtet - bei 210/220 schon über die hinaus bist, geht die Leistung wieder nach unten...
    • ANZEIGE