NOT NOR MAL: Ist der MINI normal? Sind wir normal?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aus diesem Thread ist nachfolgende Diskussion entstanden,

      Mini-iPad-Multimediasystem find ich super :)
      Danke für diese Wort-Kreation! :D

      Es geht um die Marke MINI: NOT NOR MAL? Was bedeutet dies für uns? Oder ist es egal?
      Das schreibt MINI:


      NORMAL WÄRE VIEL ZU NORMAL. MUTIG SIND DIE, DIE ANDERS SIND. SO WIE MINI.

      Raus aus der Langeweile. Rein in den MINI. Schon der Anblick seines einzigartigen Designs verdreht jedem den Kopf.
      Und spätestens in der ersten Kurve sorgt sein unvergleichliches Gokart-Feeling dafür, dass die Mundwinkel nach oben gehen.

      ""
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Für mich ist und bleibt MINI eben der Apple unter den Autos :D. Wäre der MINI eine Kaffeemaschine wäre er wohl eine von Nespresso, so richtig perfekt was Showräume und Marketing angeht :D
      Die einzige Marke die in diesen Bereichen mit MINI ebenerdig ist, heisst meiner Meinung Tesla. In Punkto Showroom (hab ich im Sommer in Kalifornien gesehen) hat Tesla bereits den Blinker in Richtung Überholspur gesetzt.....

      Greets Drivethelife

    • Ist zwar hier OT, aber da muss ich doch widersprechen ...

      MINI ist sicherlich eine Marke mit hohem Lifestyle, aber diese "Wir sind was ganz besonderes" - Einstellung geht mir zu weit...

      Auch andere Marken haben nette Showrooms und ohne die MINI-Fanbrille sind die MINI-Showrooms nett gemacht, aber auch nichts Außergewöhnliches ...

      Gruß
      Peter

    • Peter, Du bist noch nicht in Frankfurt gewesen ;)

      25 MINI-Neufahrzeuge, dazu 40 Plätze für weitere Neu-/Gebrauchtfahrzeuge :)
      Höhenverstellbare Präsentationsbühne und, und, und!

      DAS ist definitiv etwas Besonderes.
      Ich habe ja schon einige Hallen gesehen und MINIs gekauft, aber so etwas: Ich hatte Gänsehaut 8)

      NOT NOR MAL - definitiv nicht normal, etwas Besonderes.
      Deshalb muss man sich selbstverständlich nicht arrogant über Andere stellen.
      Da hast Du recht.

      Bzgl Offtopic:
      Keine Angst. Kann heute Abend gerne in ein neues Thema verschieben.

      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Das ist definitiv etwas Besonderes!

      Komme ja bald, dann schaue ich es mit an...


      Ich lehne diese Einstellung tatsächlich ab, denn das passt nicht zu mir. Und so mag ich auch nicht auftreten.

      Wir haben halt das Glück, etwas tiefer für einen Kleinwagen in die Tasche greifen zu können - that's it ;)

    • Sind wir nicht einfach so blöd für's gleiche Geld ein kleineres Auto zu wollen, nur weil's besser zu uns passt? 8o

      Also ich wurde auch was größeres durchbekommen.. will ich aber nich!! ;)

      Gwyneth und Jeb: [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/516527_5.png] Diesel (R55 Clubman SD)
      Beany und Jeb: [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/340996_5.png] Diesel (R55 Clubman D), Harry und Jeb: [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/460766_5.png] Super (SC26 Honda Pan-European)

    • Normal? Hier? Ganz sicher Keiner ;) und das meine ich absolut positiv :!: Wer schon ein gutes halbes Jahr vor Deutschland-Einführung ein Forum startet und schon über 50 Leute registriert haben und sicher 10 Personen stark aktiv sind ist das unglaublich NOT NORMAL 8) Ich finde das super. Dass Auto sowieso.

      Endlich ist die 2 vor dem Komma da :!:

    • pietsprock schrieb:

      "Wir sind was ganz besonderes" - Einstellung geht mir zu weit...


      Kann ich voll und ganz unterschreiben, erhöht bei mir ebenfalls sicher nicht den Sympathiewert, nur weil viel Geld für ein kleines Luxus-Auto ausgegeben wurde. Zugleich gibt es natürlich x Konzepte um am Markt erfolgreich zu bestehen.

      Peter hat das Wort genannt :thumbsup: , das ich mit meinen Beispielen (Apple und Nespressso) umschrieben habe und auch beim neusten MINI wieder auf die Spitze getrieben wird: "LIFESTYLE". Dieser Lifestyle-Faktor inkl. Tradition besitzen natürlich auch ein Fiat 500 oder (hier sind die Meinungen meist geteilt) der VW New Beetle. Der Audi A1 besitzt ihn ebenfalls, nur hat dieses Fahrzeug noch keine Tradition. Wäre dieser mit Allradantrieb lieferbar, er wäre in der Schweiz ein echter Verkaufsschlager, die Optik ist zumindest beim Viertürer nicht übel!

      Jede Automarke hat seine Eigenheiten in Punkto Showäume (Grösse,Bodenbeläge, etc.) In der Schweiz allerdings sind diese MINI Verkaufsabteilungen (eigene kubische Gebäude, sauber von BMW getrennt) tatsächlich besonderes und darum mit keiner anderen Marke zu vergleichen, zumindest fällt mir keine ein, die momentan ein solches Konzept mit entsprechend hohem Kostenaufwand betreibt. Ist das in DE ebenfallls so oder gibt es Autohäuser die die Marken BMW und MINI im selben Showroom verkaufen und sich die MINI-Showräume deshalb nicht von den anderen Automarken-Showräumen abheben???

      Greets Drivethelife
    • Eines steht, unabhängig von den einzelnen Meinungen fest: MINI polarisiert!
      ... und schon hat das Marketing funktioniert ;)

      Das Besondere ist die Geschichte (allein schon "nur" für den NEW MINI).
      Das macht den Fahrer aber nicht zum besseren Menschen...

      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • ANZEIGE