Big-J - Twingo (MX-5)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xanthin schrieb:

      Sehr schön und das Wetter :0008:
      Und...die DBB umlackiert :thumbsup:
      :0016:
      ""

      Kleinwagenfan, trotz 190cm Körpergröße.
      seit 12.2019 MINI Cooper Cabrio F57, genannt Mortimer. ;)

    • Neu

      Yugo schrieb:

      Sehr cool, bin mit dem GT4 heute auch mal Richtung Eifel unterwegs gewesen. Wetter war zwar nicht so schön, hat trotzdem Spaß gemacht. Hin über Land und bisschen Kurven gejagt und zurück Vollgas über Autobahn. Erstes to do für morgen, Auto waschen. :thumbsup:
      Toll :thumbup: , ich wüsste gar nicht dass du ein GT4 hast.
      Freund von mich der auch auf der Ring fahrt hat auch ein GT4, geiles Auto und gemacht für die Rennstrecke.
    • Neu

      Niekcarfreak schrieb:

      Yugo schrieb:

      Sehr cool, bin mit dem GT4 heute auch mal Richtung Eifel unterwegs gewesen. Wetter war zwar nicht so schön, hat trotzdem Spaß gemacht. Hin über Land und bisschen Kurven gejagt und zurück Vollgas über Autobahn. Erstes to do für morgen, Auto waschen. :thumbsup:
      Toll :thumbup: , ich wüsste gar nicht dass du ein GT4 hast.Freund von mich der auch auf der Ring fahrt hat auch ein GT4, geiles Auto und gemacht für die Rennstrecke.
      Ja, seit einiger Zeit ist der Cayman hier zuhause, Lieferzeit war fast sechs Monate. :-/
      Der Speedster hat Saisonkennzeichen und nun bis April im Winterschlaf, der GT darf das ganze Jahr ran. :)
      Ist definitiv das sportlichste Auto was ich je hatte. Kurvenspeed ist der Hammer, kommendes Jahr wird das Fahrwerk noch bisschen optimiert - der Rest bleibt Serie.
    • Neu

      Du hast die neue GT4? Toll !
      Und du fahrst auch damit auf der Ring? Müss super fahren, noch besser als die "alte" von mein Kumpel.
      Ich kann mich so ein Auto leider nicht leisten, vor allem nicht wann ich damit auch noch 200 Runden Ring im Jahr fahren woll.
      Aber wer weiss, vielleicht habe ich mal ein Funanzielen Plus. :D

    • Neu

      Niekcarfreak schrieb:

      Oh Jerome, ich dachte du hast der E500 heute bestellt...
      Ich lass mir das mit dem 500e nochmals durch den Kopf gehen.
      Ich war am Sonntag mal quer durch das L-Land gefahren mit dem Twingo,
      so 250km am Tag, & da wo ich war (grösseren Shopping Mall im Norden Lux) , gab's z.B. keine e-Tankstelle.
      (sollen aber noch kommen)

      a) muss in unsere Residenz 'ne Stromleitung verlegen lassen.
      b) warte noch auf real Test-Reviews im Alltag. (wegen der tatsächliche Reichweite)
      c) muss den 500e selbst mal testen (da bin ich mir aber sicher , dass es mich überzeugt)
      d) der Twingo ist aber 'ne spaaasssige (&billige) Maschine.

      Mal sehen , was draus wird mit dem Tausch Twingo => 500e.
      Wenn ich Benziner Reichweite bräuchte, hätte ich ja noch den MX-5.
      Unterwegs im Twingo 3 (Buntes Floh) & MX-5 ND #2 (DBB)
    • Neu

      Genauso geht es mir auch bei den Überlegungen zu einem E-Car.

      Ich fahre gerne mal so 200-300 km durch die Gegend (Sauerland, Münsterland, Richtung Kassel usw.). Der für mich ansonsten völlig ausreichende und mit der derzeitigen Förderung günstige e-Up wäre für den wöchentlichen Alltag völlig okay. Für die oben beschriebenen Touren ????

      Ich denke aber es ist aber nur eine Frage der Zeit bis die Ladeinfrastruktur ausreichend ist.

      Greetings vom Max

      "Spontanität will gut überlegt sein"

    • Neu

      In Wuppertal haben wir mancherorts (mehrere Säulen pro Lokation) schon einige Ladesäulen, zB bei Bauhaus, Ikea, Stadtverwaltung, diverse im Stadtgebiet usw.
      Immer, wirklich immer, wenn wir dort vorbeikommen, sind alle Plätze belegt. Gleiches in Köln. Wollte ich laden, ginge dies nicht öffentlich, nur zuhause in der Garage.
      OT aus ;)
      Jerome, bleib mal noch beim Twingo, mir gefällt er gut :0011:

      „Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten“ ;)

    • ANZEIGE