Da isser...Countryman Cooper in Sage Green

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da isser...Countryman Cooper in Sage Green

      Hallo zusammen… :0006:

      Bestellt habe ich am 7.7.2020....abgeholt am 7.9.2020, Countryman Cooper LCI in Sage Green...
      Die Ausstattung ist recht übersichtlich,hier meine Konfiguration

      Sage Green mit Silberen Dach
      Black Line
      Motorhaubenstreifen schwarz
      Leatherette Carbon Black
      Mini Navigation
      Headup Display
      Klimaautomatik
      Innenspiegel aut abblendbar
      Sonnenschutzverglasung
      Rückfahrkamera
      Glasdach
      Dachhimmel Anthrazit
      17 Zoll Channel Spoke Black

      Recht übersichtlich, jedoch alles was ich wollte...gut mehr geht immer...aber gut so.. :0008:
      hier noch paar Bilder... :foto:DC9BE18F-B8E4-4C27-93B8-1C66AAC7297F.jpeg53411B4A-4503-46A4-806A-BDC9F2072BF2.jpeg59E3BC94-E675-45C8-8E0A-1A431D2F9CDC.jpegE56CFAEB-498A-46A0-B1A5-FA338C5533EE.jpegD80DF7CA-306B-4060-A2BC-C03383CD2FC4.jpeg

      ""
    • Super schön!
      Herzlichen Glückwunsch!

      Klar, dass der mir gefällt, sieht fast aus wie mein Bestellter (nur mit schwarzem Dach).
      Lange dauert das auch nicht mehr. Wollte heute noch den Modellschriftzug weglassen, aber es sind keine Änderungen mehr möglich.

      Also dann, allzeit gute Fahrt und viel Spaß!

    • Dankeschön für die Glückwünsche… :)

      Ich habe schon rund 700 km zurück gelegt mit dem Countryman,
      Was echt top ist,der Verbrauch liegt lt BC bei unter 6 Liter,auch
      Vom Motor mit nur 136 PS bin ich positiv überrascht,läuft kultiviert
      Und von den Fahrleistungen für meinen Einsatz Bereich völlig ausreichend

      Davor hatte ich ja den Works mit 231 sowie CooperS mit 192 Pferdestärken
      Beide super Fahrzeuge, Haben Spaß gemacht aber ich hatte die Leistung
      Selten abgerufen,denn bei mir in Tirol darfst nur mit 100 über die
      Autobahn schleichen.. :8798: einzig Bergstraßen waren sein Revier und
      Leider viel zu selten mal die deutsche Autobahn... :dafuer:E7EF37D4-023E-4DF8-BE3D-4C6EA3F38603.jpeg

    • Hatte mich schon beim ersten Foto des Innenraums gewundert. Über 450 km und Tank noch zu 1/3 voll. Nicht schlecht.

      Das mit der nicht abrufbaren Leistung kenne ich und das sogar in Deutschland. Ich hatte (habe noch) einen Seat Leon Cupra mit 280 PS. Die Leistung macht schon Spaß, aber ich kann es an einer Hand abzählen wann ich mal über 230 km/h gefahren bin. Und für Ampelstarts bin ich glaube ich mittlerweile zu alt, bzw. das wird mein Countryman SE auch gut können. Außerdem fehlte beim Cupra das gewisse Extra. Er war bequem und fuhr wie auf Schienen, aber irgendwie ohne Charakter.

      P.S. Und jetzt weiß ich auch endlich wofür das Fach vor den Becherhaltern da ist. Ein Twix Fach, natürlich! Ach, manchmal ist es so einfach :)

    • Neu

      Glückwunsch zu dem schönen Countryman.

      Die Ausstattung ist doch sehr gut. Wie du schon geschrieben hast. Mehr braucht kein Mensch und wenn doch, kann er ja die entsprechenden Dinge ordern ;)

      Den Motor kenne ich aus dem Activtourer der Liebsten. Nach anfänglicher Häme habe ich mich schnell überzeugen lassen. Der ist im Alltag sehr angenehm und ausreichend flott zu fahren.

      Viel Spaß und beulenfreie Kilometer.

      Greetings vom Max

      "Warum laufen ........ Ich habe doch vier gesunde Reifen"

    • ANZEIGE