Follow the White Rabbit: der (lange) Weg zum weißen Tesla Model 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Follow the White Rabbit: der (lange) Weg zum weißen Tesla Model 3

      Nach R56 Cooper (mit dem hatte ich sogar mal ein Treffen mit @Chucky101 lange vor dem Forum hier), R56 Cooper S, F56 Cooper S (der Grund, hier ins Forum zu kommen, weil in den alten Foren nichts wirklich konstruktives zum F56 zu lesen war) und F56 JCW endet diese Woche meine MINI-Zeit vorerst (auch wenn der JCW bis August hier auf dem Hof steht). Dass das nächste Auto elektrisch angetrieben sein soll, stand schon länger fest, ebenso, dass ich diesmal statt Leasing auch wieder kaufe und das Fahrzeug mindestens 8 Jahre halten will, ist natürlich alles eine persönliche Entscheidung, ich für mich finde das im Moment das sinnvollste Konzept für Individualverkehr (den man natürlich auch irgendwann in der heutigen Form zur Diskussion stellen muß), deshalb war es mir auch wichtig, eine möglichst lange Laufzeit mit einzukalkulieren.

      MINI SE war anfangs noch eine angedachte Option, allerdings passt das Paket nicht zu meinen Anforderungen, ich brauch kein Stadtfahrzeug, sondern fahre relativ häufig Mittel- und Langstrecke, da wurde dann die Auswahl schon kleiner. Dazu kommt, dass Tesla der einzige Hersteller ist, der von Anfang an begriffen hat, dass es nicht nur um die Fahrzeuge geht, sondern die Ladeinfrastruktur elementar ist und das Superchargernetz nach wie vor einfach unerreicht ist in Zuverlässigkeit und Dichte der Ladestationen. Dazu kommt, dass ich einfach eine extreme Begeisterung für Technik und Technologie habe und auch da ist Tesla einfach führend, weil sie Dinge anders denken und umsetzen, natürlich oft nicht perfekt, aber sie optimieren permanent, das finde ich einfach großartig.

      Nach ausgiebigen Testfahrten mit einem Bekannten stand der Entschluss fest und ich habe ein weißes Model 3 SR+ bestellt, was ich diesen Freitag in München abhole, die Freude ist vergleichbar zum ersten MINI oder auch dem ersten Macbook :thumbsup: , Bilder folgen dann auch noch mal die Tage, als Forenputze bleibe ich bis auf weiteres natürlich weiter aktiv, das Team ist einfach perfekt eingespielt, auch wenn ich seit längerem (und das bleibt auch so) nicht mehr so oft offen aktiv bin :)

      ""
      The best way to trick a fool is to let the fool think that he's tricking you.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [headcrash] () aus folgendem Grund: dem Wunsch nach Leerzeilen komm ich doch gerne nach :)

    • ANZEIGE