Nachfolger Mini Cooper SE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachfolger Mini Cooper SE

      Hallo,

      eigentlich sind es zwei Fragen auf einmal.

      Der jetzige Cooper SE ist schon nicht schlecht. Optisch und vom Fahrgefühl sowieso fantastisch - wie im Prinzip alle Minis. Die Reichweite ist das Problem. Als reiner Cityzweitwagenflitzer kein Problem, aber zum (längeren) Pendeln schon grenzwertig, finde ich.

      Gibt es eigentlich schon konkrete Hinweise darauf, was Mini auf der Elektroschiene im nächsten Jahr plant?

      Zweite Frage:

      Die Alternative zu einem SE-Kauf des aktuellen Modells wäre zunächst mal ein (nicht so langes) Leasing. Kennt jemand gute Angebote in der Größenordnung 10.000 km, 18 Monate für privat?

      Vielen Dank und beste Grüße
      Dirk

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pastis ()

    • DerKleine schrieb:

      Gibt es eigentlich schon konkrete Hinweise darauf, was Mini auf der Elektroschiene im nächsten Jahr plant?

      Der SE wurde erst vor kurzer Zeit auf
      den Markt gebracht, daher gehe ich
      davon aus, dass da 2021 nichts so
      gravierendes passieren wird.

      Ggf. ein kleines Update, vielleicht sogar
      für den Akku, aber sicher nicht, um die
      Reichweite exorbitant zu steigern.

      DerKleine schrieb:

      Die Alternative zu einem SE-Kauf des aktuellen Modells wäre zunächst mal ein (nicht so langes) Leasing. Kennt jemand gute Angebote in der Größenordnung 10.000 km, 18 Monate für privat?

      Händler kontaktieren und den Wunsch ansprechen.
      Üblicherweise reden wir von 24 - 36 Monaten, bei MINI direkt.
      Carwow könnte ggf. eine Option für Dich sein?

      Just my 2 cents :thumbup:
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Mit Sicherheit werden in München schon Pläne geschmiedet für einen Nachfolger, immerhin ist das Projekt S E ja zur Markteinführung beendet, aber das wissen nur die Münchner bzw. die entsprechenden Teams und die werden mit Sicherheit schweigen, wenn Ihnen der Job lieb ist. :evil: .

      Aber interessante Frage. BMW / MINI möchte wie alle die E-Mobilität schnellst möglich vorantreiben.

      btw. Privat Leasing ist immer eine gute Sache, und wenn eine PV Anlage auf den Heimatdach ist sollte man das erwähnen :whistling::saint: .

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-19, JCW R57 19-...

    • ThoSe schrieb:

      null-leasing.com/mini-leasing/…uer-bafa-pramie-gerechnet
      Das ist schon ein heftiges Angebot. ABER: danach ist die Förderung ausgelaufen und du hast kein Auto. Der Restwert ist wahrsch. ziemlich hoch.
      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Logan5 schrieb:

      Ich weiß nicht, welches Angebot du gesehen hast, aber 106 Euro pro Monat ist ein Schnapper.
      Bei mir sind das 1908 € / Laufzeit brutto.

      Genau das ;) , aber zzgl. Überführung und die
      Anzahlung von 6k, ergo 8,7k - für 18 Monate?

      Ohne die Förderung, welche eben die
      Anzahlung schluckt, wäre es IMHO richtig übel.
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Chucky101 schrieb:

      Ohne die Förderung, welche eben die
      Anzahlung schluckt, wäre es IMHO richtig übel.
      Schon klar. Aber das Geld zahle ja nicht ich, sondern der Staat.
      Die 6000 € sind immer weg, ob ich kaufe oder lease.
      www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Auspuff / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Lackversiegelung / Werkzeug
      I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:
    • Neu

      Na ja je nach dem wie das gestaltet ist, ich denke das die meisten die 3 od. 6 tds Euro erst mal an den Händler zahlen und dann sich das Geld wiederholen "müssen" Also jedenfalls wird das so hier gehandhabt.

      Aber ja beim nächsten Leasinggeschäft fehlt es. sofern sich hier nicht ändert oder verlängert.

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-19, JCW R57 19-...

    • Neu

      Boonzay schrieb:

      Na ja je nach dem wie das gestaltet ist, ich denke das die meisten die 3 od. 6 tds Euro erst mal an den Händler zahlen und dann sich das Geld wiederholen "müssen" Also jedenfalls wird das so hier gehandhabt.

      Aber ja beim nächsten Leasinggeschäft fehlt es. sofern sich hier nicht ändert oder verlängert.
      Wenn man nur bis 2021 least und dann neu least, kann man die 6000€ nochmal mitnehmen.
    • Neu

      Klar so lange der Topf voll ist ausschöpfen, aber ist das wirklich günstiger da man ja auch den MINI nur kurz fährt.
      Und welchen Vorteil hat das ? 2021 wieder einen neuen haben bei den sich vermeintlich nicht geändert hat.
      ob 6.000 vom Staat nochmals abgreifen so zu sagen als ……….. Hat der Umwelt dann doch nicht geholfen, eher das Gegenteil.
      Aber gut für den Hersteller so kurzfristig 2 Autos an den Mann bringen hat was. Wenn es privat Kunden sind.

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-19, JCW R57 19-...

    • ANZEIGE