Öltemperaturanzeige nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Öltemperaturanzeige nachrüsten

      Hey Liebe Gemeinde,
      Ich wollte gerne eine Öltemperaturanzeige nachrüsten. Eine Halterung hab ich bzw. Kommt, ebenso wie die Anzeige (Defi). Nun zu meiner Frage: Gibt es einen Adapter (Nicht OBD) woran ich die Anzeige anschließen kann bzw. Diese mit den Infornationen versorgt? Im Netz bin ich leider nicht fündig geworden. Die Einbau Anleitung von Defi hefte ich mal anF72E1438-33B8-4753-ACD8-170B70ADE10B.jpeg

      ""

      Project Clubman Works

    • Spedi schrieb:

      Warum kann der MINI selbst dann nicht die richtige Öltemperatur anzeigen sondern nur eine vom Kühlwasser abgeleitete?
      weil ca 99,9% der kunden nicht interessiert?
      die steigen ein, fahren los, stell den hocker ab - das wars
      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:
    • na das weiß ich ja eh.

      Die Frage war ja halb-rhetorisch weil er meinte, daß der Mini doch einen Sensor hat und er jetzt einen "Splitter" montieren will.
      Wie man einen PT100/PT1000 oder ein Thermoelement "splitten" will, weiß ich zwar nicht, aber gut.
      Ohne Zusatzelektronik wüßte ich nix und dort kommt dann aber kein Widerstandswert mehr heraus was das Auto ja irritieren würde.

      Interessant wäre, ob der Motor überhaupt eine entsprechende Aufnahme hätte wo man einen Sensor einbauen könnte.
      Weil wenn der Motor vom Grund auf designed wurde, daß es keinen Sensor gibt, dann werden sie nicht eine Stelle vorsehen die eventuell undicht werden könnte.
      Die sparen doch jeden Cent was geht.

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • Rantanplan schrieb:

      Spedi schrieb:

      Warum kann der MINI selbst dann nicht die richtige Öltemperatur anzeigen sondern nur eine vom Kühlwasser abgeleitete?
      weil ca 99,9% der kunden nicht interessiert?die steigen ein, fahren los, stell den hocker ab - das wars
      Mich würde das schon interessieren, meine Audis hatten alle die Anzeige und ich habe erst bei 80 Grad richtig Gas gegeben... Jetzt rätsele ich, ab wieviel km Strecke ich dann mal darf... Reichen 15? Wäre für eine oder mehrere Einschätzungen/Erfahrungswerte dankbar....
    • Der Mini verfügt über einen Öltemperatursensor. Über vielen Einstellungen (Geheimmenü - eher nicht für den Kunden gedacht) kann man sich temporär die Anzeige aufrufen lassen (bis man den Motor abstellt. Dann ist sie wieder weg).
      Das ist mir alles zu blöd besonders da der Wagen ja sogar einen Sensor besitzt. Beim Adapter handelt es sich speziell um ein Bauteil damit 2 Sensoren angeschlossen werden können. Einmal den vom Bordsystem und den von dem Zusatzunstriment

      Project Clubman Works

    • Ja, die Sache mit dem Geheimmenü kenne ich.
      Ja, dort wird eine Öltemperatur angezeigt.
      Trotzdem ist die nicht von einem eigenen sensor, sondern wird so weit ich weiß von der Wassertemperatur abgeleitet.
      Sonst müsste man das ja irgendwo beim codieren in den zig tausend Parametern wo finden, tut man aber nicht.

      Man findet ja im etk alle möglichen Bauteile, aber ein sensor fürs Öl ist nicht dabei.

      Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber dann bitte mit guten Beweisen.

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • Würde mich auch interessieren, da ich gerne über Öltemperaturen Informiert sein möchte. Also wenn da eine entsprechende Möglixhkeit besteht, die wirklich verlässlich ist - als her damit

      Vom Alfa noch so gewohnt, die 7 ltr. haben ne halbe Ewigkeit gebraucht bis sie warm waren und bei Volllast - trotz nachträglichem Ölkühler waren da immer noch locker 110-120° gestanden. Damals war das aber auch noch ein wenig anders als heute.

      Peter

      Es gibt gute Gründe mit mir befreundet zu sein, denn neben mir wirkt jeder sympathisch :D

    • Wenn BMW der Meinung ist, dass der Kunde keine Öltemperatur braucht, dann werden sie keine einbauen. Also wird es auch keine Möglichkeit geben einen Adapter einzubauen.
      Es wird vermutlich nicht einmal eine Öffnung geben mit Blindstoppel den man ersetzen könnte.

      Ich denke mal, wenn das Wasser schon ein paar Minuten auf Betriebstemperatur ist, dann wird das Öl auch schon entsprechend warm sein und man kann loslegen.

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • Anzeige Öltemperatur

      Moinsen!

      Ich hab nicht so recht das gefunden was ich suche, daher der neue Fred. Falls hier falsch, bitte verschieben.

      Ich würde gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, sich die Öltemperatur anzeigen zu lassen. Wie auch immer sich das gestalten mag.
      Ob im Auto oder am Handy ist mir eigentlich total egal, sofern es nicht über einen OBD Adapter passieren muss.

      Hat das jemand mal hinbekommen?

      Beste Grüße!

    • ANZEIGE