Welche 3 Dinge nerven euch am meisten bei eurem Mini

  • Soweit ich erinner habe ich in mein Bimmercode App schon mal gesehen dass man programmieren in welcher Fahrmodus das Auto aufstartet.

    Auch die Regensensor kann man beiregeln, unser Handler hat dass schon zwei Mal gemacht, aber ab und zu verliert der Sensor immer noch der Weg.

  • Fahrmodus geht definitiv, daß er sich den merkt.

    sogar selektiv, daß er sich zB nur den Green Mode merkt, oder nur den Sport Mode.

    Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

  • Ja, mit der Lichtautomatik gebe ich Dir Recht, heiko1211 . Das Licht geht mir persönlich , gerade bei Dämmerung , zu spät an.

    ...Mazda war da "fortschrittlicher" - ich konnte in den Systemeinstellungen die automatische Scheinwerfer-Empfindlichkeit in fünf Stufen von niedrig bis hoch einstellen.

    in der Garage

    seit 03/2021 Mini Cooper Cab

    2010 bis 2020 diverse Mazda MX5

    und für die Fitness

    Cannondale CAADX

  • War heute bei der BMW/Mini Niederlassung

    u hatte gefragt mit was für Reifen der JCW

    Im November ausgeliefert wird…Antwort mit Sommerreifen …Grrr das nervt ..nicht gut von mir verhandelt…aber darauf bin ich nicht gekommen,dass die Minis immer mit Sommerreifen ausgeliefert werden….

    :0010::gruebel:

  • War heute bei der BMW/Mini Niederlassung

    u hatte gefragt mit was für Reifen der JCW

    Im November ausgeliefert wird…Antwort mit Sommerreifen …Grrr das nervt ..nicht gut von mir verhandelt…aber darauf bin ich nicht gekommen,dass die Minis immer mit Sommerreifen ausgeliefert werden….

    :0010::gruebel:


    Neuwagen werden grundsätzlich mit Sommerreifen ausgeliefert… egal zu welcher Jahreszeit…


    Winterreifen muss man dazugestellten, oder selber besorgen…


    das Problem dabei erkenne ich nicht