Erfahrung KW Street Comfort (JCW)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KW_SC.jpeg

      also Verstellbereich VA: 330-350mm / HA: 320-345mm
      ...senkt sich aber noch um ca.5mm, meiner war ursprünglich 330/335 jetzt 325/330
      ""
      + F56 JCW + thunder grey/chili red + JCW Pro Klappenschalldämpfer + OZ Hyper GT 18" Sommer + Sparco Trofeo 5 18" Winter + KW SC + JCW Pro Teile + EZ 06/2017 +

      -- mein MINI Blog :2352: KEEP CALM AND DRIVE A MINI :2352:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frozenblack ()

    • Hallo frozenblack,

      das Fahrwerk ist seit letztem August drin,hat sich aber vorne mehr gesetzt als hinten.Hätte ihn gerne hinten etwas tiefer,aber mir wurde gesagt das da kaum noch was geht,ich solle mal richtig beladen,vielleicht geht er dann hinten noch runter.Auf der anderen Seite wundert es mich das du nochmal 10 mm tiefer bist,normal müsste er hinten noch runterzudrehen sein.Mit den Sparco Felgen sieht das Ganze natürlich auch fülliger aus,freue mich schon sie demnächst wieder zu montieren.Von der Optik her finde ich deinen JCW sehr gelungen,hatte damals noch umgeschwenkt von Thunder Grey zu White Silver,wo bei ich sagen muss das es mittlerweile so viele schöne Farbkombos gibt,das wenn ich heute vor der Entscheidung stünde gar nicht wüsste was ich nehmen soll

    • 325/330: Hinten bin ich 5mm tiefer als du und habe noch Restgewinde, laut Gutachten muss hinten 320 gehen, kannste auf dem Bild aus meinem Post vorher sehen. Mess mal nochmal, hinten kann man das Gewinde von Außen erkennen ob noch was geht.

      + F56 JCW + thunder grey/chili red + JCW Pro Klappenschalldämpfer + OZ Hyper GT 18" Sommer + Sparco Trofeo 5 18" Winter + KW SC + JCW Pro Teile + EZ 06/2017 +

      -- mein MINI Blog :2352: KEEP CALM AND DRIVE A MINI :2352:
    • Erfahrung und anschließende Frage:

      Bereifung 205/45 R17
      7,5x17 ET35

      Seit Beginn hatte ich mit dem KW SC Vibrationen an der VA. Diese spürte ich beim Anfahren von 0-30 km/h.
      Ich begann mit VA 320mm Radhaus-Nabe und endete jetzt mit 340mm. Habe es in mehreren Zwischenschritten hochgeschraubt.
      Erst jetzt mit 340mm ist es so, dass ich damit leben kann, die restlichen minimalen Vibrationen ignoriere ich jetzt mal.
      Optisch ist es noch in Ordnung.
      Fahre seit heute nun 340 VA 340 HA.


      Frage:

      Ich habe jetzt zum Hochschrauben an der VA kaum noch Restgewinde, ABER zum Runterschrauben noch ca. 5cm. Krass oder? Kann das sein?

      Der Mini ist mein erstes Auto, dass am oberen Gewindeende nagt. Bei meinen anderen Autos ist es eher andersrum. Die können nicht tief genug sein. Scheinbar hat das Fahrwerk des Minis Probleme mit Tieferlegungen.

    • rhiza888 schrieb:

      Erfahrung und anschließende Frage:

      Bereifung 205/45 R17
      7,5x17 ET35

      Seit Beginn hatte ich mit dem KW SC Vibrationen an der VA. Diese spürte ich beim Anfahren von 0-30 km/h.
      Ich begann mit VA 320mm Radhaus-Nabe und endete jetzt mit 340mm. Habe es in mehreren Zwischenschritten hochgeschraubt.
      Erst jetzt mit 340mm ist es so, dass ich damit leben kann, die restlichen minimalen Vibrationen ignoriere ich jetzt mal.
      Optisch ist es noch in Ordnung.
      Fahre seit heute nun 340 VA 340 HA.


      Frage:

      Ich habe jetzt zum Hochschrauben an der VA kaum noch Restgewinde, ABER zum Runterschrauben noch ca. 5cm. Krass oder? Kann das sein?

      Der Mini ist mein erstes Auto, dass am oberen Gewindeende nagt. Bei meinen anderen Autos ist es eher andersrum. Die können nicht tief genug sein. Scheinbar hat das Fahrwerk des Minis Probleme mit Tieferlegungen.
      Boah, wenn man das so liest, verliert man echt die Lust am SC.
      Gibt es keine Erklärungen?
      Irgendwas unter Spannung, Schaltgetriebe oder Automatik, 17 oder 18 Zoll, Spurplatten?
      Würde mich auch total abnerven! <X
    • Hat bei manchen Fahrzeugen mit der Antriebswelle zu tun, wenn ich mich noch gut erinnern kann. Da wir beide SC fahren zum Glück bis Dato keine Vibrationen zu vernehmen.
      Das SC ist ein gutes Preisgünstiges Fahrwerk das ich bereits seit 38.700 km fahre. Leider aber auch mit kleinen Mängeln behaftet, wenn man es zu sehr strapaziert.
      Ich würde sagen bei einem radikalen Driver zu dem ich mich zähle :whistling: (denke nur an meinen 3 Bremsbelagwechsel vorne) wäre die Wahl auf ein Variante 3 definitiv die bessere Wahl gewesen. Optisch kann das Fahrwerk sehr gut punkten u. bei normaler Sportlicher Bewegung auf den Straßen passt es auch gut zu einem F-Mini.
      Ansonsten Preislich seiner Klasse nicht zu toppen. :thumbup:

    • @rhiza888, laut Gutachten KW SC und Bild in meinem Post Nr. 256 hat VA 20mm Verstellweg und HA 25mm. Die Gewindelänge hat nicht unbedingt mit dem tatsächlichem Tieferlegungsmaß zu tun (Winkel Feder/Federbein, Stärke Gewindemutter)
      + F56 JCW + thunder grey/chili red + JCW Pro Klappenschalldämpfer + OZ Hyper GT 18" Sommer + Sparco Trofeo 5 18" Winter + KW SC + JCW Pro Teile + EZ 06/2017 +

      -- mein MINI Blog :2352: KEEP CALM AND DRIVE A MINI :2352:
    • mini-f56-driver schrieb:

      Hat bei manchen Fahrzeugen mit der Antriebswelle zu tun, wenn ich mich noch gut erinnern kann. Da wir beide SC fahren zum Glück bis Dato keine Vibrationen zu vernehmen.
      Das SC ist ein gutes Preisgünstiges Fahrwerk das ich bereits seit 38.700 km fahre. Leider aber auch mit kleinen Mängeln behaftet, wenn man es zu sehr strapaziert.
      Ich würde sagen bei einem radikalen Driver zu dem ich mich zähle :whistling: (denke nur an meinen 3 Bremsbelagwechsel vorne) wäre die Wahl auf ein Variante 3 definitiv die bessere Wahl gewesen. Optisch kann das Fahrwerk sehr gut punkten u. bei normaler Sportlicher Bewegung auf den Straßen passt es auch gut zu einem F-Mini.
      Ansonsten Preislich seiner Klasse nicht zu toppen. :thumbup:
      Ich denke dass ein KW Clubsport FW noch besser bei dich passt, kostet nicht viel mehr als KW V3.
      ;)
    • Nicht umsonst heist das Fahrwerk Street Comfort

      Das KW SC ist für mich mit einem Fahrprofil von ca. 75 % Stadt das
      absolut Perfekte Fahrwerk. :thumbsup:
      Es bietet mir die gewünschte Optik in der Kombination von mehr Komfort und Sportlichkeit.



      Unterschätze nie ruhige Menschen. Sie bemerken mehr als Du glaubst,
      denken sich mehr als sie sagen und wissen mehr als sie preisgeben.
    • ANZEIGE