Pietsprocks' Autohistorie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pietsprocks' Autohistorie

      Den Führerschein habe ich am 21.06.1984 bekommen - und dann ging es auch schon los mit der Kilometerjagd - als Sauerländer kommt man ja sonst nicht weg...

      1) 1985 - 1990 = Opel Kadett 1,6 SR
      2) 1990 - 1995 = Daihatsu Charade 3-Zylinder
      3) 1995 - 2000 = Daihatsu Charade 4-Zylinder
      4) 2000 - XXXX = Skoda Fabia

      5) 2005 - 2012 = MINI r53
      6) 2012 - XXXX = MINI r56

      Insgesamt habe ich in den fast 30 Jahren seit ich den Führerschein habe ca. 1.350.000 Kilometer zurückgelegt, davon 1.050.000 Kilometer mit meinem Fabia.

      Gruß
      Peter

      ""
      Dateien
      • image.jpg

        (115,51 kB, 57 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Im Skoda-Museum in Mlada Boleslav ist mein Fabia nun schon seit einem Jahr verewigt. Das Museum ist letztes Jahr komplett umgebaut und neu gestaltet worden und etwas vor der Eröffnung bekam ich von Skoda in Tschechien eine Mail mit der Anfrage, ob ich Bilder von verschiedenen Stationen zur Verfügung stellen könne.

      Zitat: "Ihr Fabia hat etwas Besonderes erreicht und ist ein bedeutender Teil der Historie der Marke Skoda"

      Seitdem gibt es in einer Multimedia-Präsentation einen Beitrag über meinen Fabia unter dem Stichwort "Kilometerfresser"

      Die Million hat er am 03.07.2013 erreicht und es war eine tolle Sache. 110 Leute aus den Skodaforen sind mit nach Tschechien gefahren um dieses Ereignis mitzuerleben.

      Aber auch MINI war vertreten - Jeb und seine Frau waren mit ihrem Clubman dabei, was mich ganz besonders gefreut hat!

    • Das war auch echt cool dabei zu sein 8o

      Unser Faltwohnwagen war sogar auch mit, die hatten wir vorabend, das wir im Elbgarten waren, sogar noch dran :D Aber die haben wir dann doch mal in Dresden beim Hotel gelassen.
      Die Geschichte dazu erzähle ich mal im 1M-Austausch-Thread

      Gwyneth und Jeb: [IMG:http://images.spritmonitor.de/516527_5.png] Diesel (R55 Clubman SD)
      Beany und Jeb: [IMG:http://images.spritmonitor.de/340996_5.png] Diesel (R55 Clubman D), Harry und Jeb: [IMG:http://images.spritmonitor.de/460766_5.png] Super (SC26 Honda Pan-European)

    • Waschaktion vor der Million.. :love: Das ist eine Community...

      Dateien
      • DSCN1612.JPG

        (751,96 kB, 51 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN1645.JPG

        (690,52 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN1666.JPG

        (761,45 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN1663.JPG

        (751,05 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN1675.JPG

        (736,16 kB, 64 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bereits bei 500.000 Kilometern war das Interesse groß... da gab es sogar einen Bericht bei n-tv PS das Automagazin







      Leider ein paar kleine Fehler drin - fängt an mit dem Motor... Ist natürlich ein 1,9 tdi


      Damals war ich noch unerfahren mit solchen Dreharbeiten, finde mich selber etwas holprig...


      n-tv PS das Automagazin war natürlich bei der Million auch wieder mit von der Partie :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pietsprock ()

    • SAD-Videos als Teaser bis zur Million...

      Skoda hat es ja groß aufgezogen und ab März gab es auf dem Skoda-youtube-Kanal immer zum Monatsanfang einen Teaser... die Dreharbeiten dazu haben echt Spaß gemacht... :P


      Teil 1:


      Teil 2:


      Teil 3:


      Teil 4:


      Countdown:


      Teil 5 - Finale:



      :)

    • Am 27.11.2012 ging es mit einigen Freunden zur Eröffnung des umgebauten und vollkommen neu konzipierten Skoda-Muzeum in Malda Boleslav...

      Quasi als Generalprobe, denn mein Wunsch war es ja, dass die Million exakt vorm Museum auf dem Tacho steht... Zur Generalprobe passte es sehr gut mit einem vollen Zehntausender... :saint:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pietsprock ()

    • Ich finde das Thema aus mehreren Gründen faszinierend:

      1. Könnte ich mir schon nicht vorstellen, 13 Jahre ein und dasselbe Auto zu fahren.

      2. Finde ich es beeindruckend, dass ein ganz normales Brot-und-Butter-Auto 1 Mio. Kilometer ohne nennenswerte Defekte übersteht.

      3. Finde ich schon die Gesamtfahrleistung absolut beeindruckend. Ich fuhr bisher immer so um die 15tkm/p.a. Da bräuchte ich gute 66 Jahre, um auf diese Kilometeranzahl zu kommen.

    • Das liegt ja unter meiner durchschnittlichen Monatsfahrleistung der letzten 5 Monate...

      Am 03.07. - 1.000.000

      voraussichtlich am 03.12. - 1.050.500

      5 Monate --- 50.500 Kilometer



      Ausdrücklich angemerkt: Ich fahre nicht aus Langeweile, nicht aus Jux und Dollerei und bin KEIN Berufsfahrer

    • Mein F56 hat also in 11Jahren so viel Kilometer auf der Uhr, wie Deiner im nächsten Herbst :D

      wie würdest Du Deinen Fahrzweck/-profil beschreiben?


      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
      Til Schweiger: „Du tust mir nicht gut. Geh weg!“
    • ANZEIGE