Erste Legale Klappenauspuffanlage für OPF mit EWG-Betriebserlaubnis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Soweit ich das weiß, sind Klappenanlagen auch nur noch legal, wenn sie der Fahrer nicht selbst steuern kann. Die Elektronik macht die dann eben bei X% Drosselklappenstellung und ab einer gewissen Geschwindigkeit auf.
      Die Ego-X ist halt im Stand und zwischen 20 und 80 immer geschlossen (Das sind halt die neuen gesetzlichen Vorschriften), außer man manipuliert an Stromversorgung, dann kannst du sie zwar immer steuern, ist dann aber natürlich illegal. :)

      ""
    • Soweit ich das weiß, sind Klappenanlagen auch nur noch legal, wenn sie der Fahrer nicht selbst steuern kann. Die Elektronik macht die dann eben bei X% Drosselklappenstellung auf und ab einer gewissen Geschwindigkeit auf.
      Die Ego-X ist halt im Stand und zwischen 20 und 80 immer geschlossen (Das sind halt die neuen gesetzlichen Vorschriften), außer man manipuliert an der Stromversorgung, dann kannst du sie zwar steuern, ist dann aber natürlich illegal. :)

    • Hi zusammen, habe gefühlt das ganze Internet und das ganze Forum durchforstet und aktuell scheint aktuell die modifizierte Remus Anlage von AC Schnitzer die einzige Klappenanlage für den JCW mit OPF zu sein: ac-schnitzer.de/de/ac-schnitze…er-abgasklappe-18103.html

      Hier ein Soundfile mit geschlossener Klappe: youtu.be/6D4OlWPlgR4

      Und hier ein Soundfile mit offener Klappe: youtu.be/JYbnTtESAlI

      Klingt im offenen Modus richtig gut, jedoch ist der Preis etwas heftig :D Was meint ihr?

      MINI JCW LCI 2019
    • Ich find das tatsächlich auch echt nicht teuer. Ich hatte bei AC mal was gelesen von 1.4-1.5 inkl. Einbau. Wenn man sich dann überlegt, dass die Ego-X von HG 1.9 kosten soll ohne Einbau und ohne Endrohre, geht das voll.
      Ob der Sound der HG den Preis vielleicht trotzdem rechtfertigt, bleibt abzuwarten.

    • ANZEIGE