Ist der MINI F56 zu groß? Kein MINI mehr? "Comparing BMW 1-Series and MINI front overhang"

  • Da werden sich viele Kritiker bestätigt fühlen:
    Thema "comparing BMW 1-Series and MINI Hardtop front overhang"...


    Meine Meinung ist ja bekannt ;)
    Der alte Hatch war mir zu klein und von der R5x-Reihe hat mir bis zuletzt der Clubman am besten gefallen.
    Mit dem Hatch F56 wurden praktisch all' meine geäußerten Wünsche umgesetzt 8)


    Zitat

    MINI has always been known for its bulldog stance with its wheels pushed out to the corners of the car. Since the early spy photos of the third-generation MINI Hardtop (F56), there has been much discussion about the growth of the model, especially with the front overhang. The longer overhang and the height of the bonnet have grown to meet European pedestrian safety standards. MINI acknowledges that the new Hardtop’s front overhang has grown but that it is still much shorter than its competitors. But how does it compare to BMW’s own 1-Series?


    Comparing the published specifications for the current BMW 1-Series Coupe with those of the 2014 MINI Hardtop, we find something surprising. The MINI Cooper’s front overhang is 749 mm, which is only 2 mm shorter than the 1-Series’ front overhang of 751 mm. However, the longer 757 mm front overhang of the MINI Cooper S is actually 6 mm longer than the BMW’s.


    We’ll have more on the MINI Hardtop dimensions and specifications soon.


    Quelle: http://libraryofmotoring.info/…i-hardtop-front-overhang/


    Wie seht Ihr das?


    Gruss Oli

    ""
  • Oli, du weißt, dass wir zu denjenigen gehören, die sich über den Größenzuwachs freuen...


    Ich kann (und darf) mir da ja ein Urteil erlauben...


    Deine Fußnote kann ich für mich 1 zu 1 in Anspruch nehmen... Mein jetziger Wagen ist immer noch 18 cm länger und ich bin sehr zufrieden mit der neuen Größe...


    Ich verstehe zudem die Aufregung nicht, denn der 1er ist ein handlicher Kompaktwagen


  • Ich verstehe zudem die Aufregung nicht, denn der 1er ist ein handlicher Kompaktwagen


    Recht hast Du. Man muss nur mal der 1er QP-Fahrer oder M1-Fahrer fragen...
    Die sind nicht unsportlich ;)


    Ich kann die Aufregung der New MINI - Szene insofern verstehen, da der MINI F56 mit dem Classic Mini grössentechnisch nicht mehr viel gemeinsam hat.
    Aber: Kein (!) New MINI R5x konnte bisher ernsthaft in Anspruch nehmen, noch wirklich "Mini" zu sein.


    Die Optik ist natürlich Geschmackssache :) Mir gefällts :thumbsup:
    Über die Größe und den Überhang zu diskutieren ist praktisch kaum möglich, da a) im Fussgängerschutz und b) in der gemeinsam en Plattform begründet.


    Das ist nunmal so...
    Ich würde gerne das Geschreie sehen, wenn der MINI3 überhangtechnisch identisch zum MINI1 wäre und nur 3 Sterne beim Crashtest bekäme... :D

  • Ich finde es nach wie vor einen Skandal, dass man (BMW / MINI) bestimmte Leute, die für sich in Anspruch nehmen, den weltweiten Geschmack zu kennen, nicht gefragt hat...


    *breitgrins*

  • Der 1er insbesondre das Coupé sind super schnittige Fahrzeuge. Kleinwagen oder gar Kleinstwagen sind das natürlich nicht. Daher ist der MINI nun auch eher in einer eine Stufe höheren Fahrzeugklasse beheimatet.


    Dennoch wird er gut ausschauen, Lifestyle-Charakter haben und sich super auf Landstraßen durch die Kurven jagen lassen :D

  • Ist schon interessant, was für Dinge zu Diskussionen führen. Für BMW ist es doch klasse, das es genau diese Themen sind, denn damit wird bewiesen, das sie alles richtig gemacht haben.


    Ob ein Auto sportlich ist oder nicht, liegt doch nicht allein am Überhang, sondern vielmehr am Radstand.


    Göran

  • Glaube ich nicht. Die Plattform-Basis ist sicherlich überall gleich, mit entsprechenden Modifikationen.
    Das Prinzip ist ja so ähnlich wie bei Modellautos zum Selbst basteln ;)


    Wobei, interessant ist es schon...
    Offensichtlich war dies design- und/oder fahrtechnisch eine wichtige Differenzierung zwischen Cooper und CooperS.

  • Denkst Du echt, das man das alles nur durch eine andere Positionierung der Achsen macht?


    Beim Radstand kann ich es mir vorstellen, denn da ist der S 29mm länger, bei der Breite bin ich da schon skeptischer, hier ist er nämlich 16mm schmaler und das geht über eine andere Positionierung eher nicht.


    Göran

  • Ich bin mir nicht sicher. MINI überrascht mich auch mit der Ankündigung so viele Modelle an den Start bringen zu wollen.


    Die gemeinsame Plattform hat ja den Sinn, die Kosten zu reduzieren.
    Wenn nun wieder x "Unterplattformen" entwickelt werden, macht das ganze Konzept doch keinen Sinn!?


    Letztendlich ist es ja nicht so wichtig, so lange uns die MINIs gefallen :thumbsup:

  • ... vor allen Dingen:


    Das Frauen über Männer, Männer über sich (...) und die Länge von einigen Zentimetern diskutieren ist ja nichts Neues. :saint:
    Bei manchen entscheidet dann die Technik 8o oder irgendwas...


    Sich aber über Millimeter zu unterhalten. Das ist dann doch etwas übertrieben ;)
    Trotzdem musste ich den Bericht hier einfach posten...


    FSK 18: Übrigens meiner ist 3mm länger (...) :D