MINI FLEXIBLE FAST CHARGER - Wer hat schon einen, Lieferumfang MINI Cooper SE ?

  • Kurze Frage noch:


    Dem FFCh liegt ja nur das Schuko Kabel bei. Ist der Anschluss am Charger mit dem Kabel fest verbunden oder kann man den Aufschrauben und mit einem 5 Poligen Kabel verbinden und so auf 3 Phasig umbauen. Es täte mich allerdings sehr wundern. Ich finde den Preis von 100€ für das 3 phasig Kabel doch recht üppig...


    Naja erst mal sehen, ob ich den FFCh doch noch bekomme, ich denke den hätten die mir bei Auslieferung mitgeben müssen!!!

    F. : Was haben E-Autos und Durchfall gemeinsam? :gruebel:

    A. : Die Angst es nicht nach Hause zu schaffen! :0016:

  • Bei mir (Auslieferung Ende Juli anfang August) war der FFCh dabei. Das Schukokabel kann einfach An- und Abgesteckt werden. Der "tausch" gegen z.B. ein CCE Kabel (muss extra erworben werden) würde also in Sekunden vonstatten gehen.

  • OK, somit weiß ich schon mal dass bei mir Mitte September der FFCh hätte dabei sein MÜSSEN!


    Ich hatte mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt bezüglich des Kabels/Steckers. Ich meinte ob ich den Stecker der in den FFCh geht vom Kabel abmontieren kann und mir ein 3 Phasen-Kabel Montieren kann. Aber der Stecker wird sicherlich fest vergossener Kunststoff sein.


    Ich muss jetzt aber erst mal mit Hilfe der BMW i Kundenbetreuung meinen Händler dazu bringen den FFCh gegen mein Ziegel Gerät zu tauschen!!!

    F. : Was haben E-Autos und Durchfall gemeinsam? :gruebel:

    A. : Die Angst es nicht nach Hause zu schaffen! :0016:

  • Servus Männer,


    kurze Frage, laut Bedienungsanleitung:


    Es wird dringend empfohlen, das Gerät an eine Steckdose anzuschließen, die über einen eigenen Fehlerstromschutzschalter verfügt. An diesen Fehlerstromschutzschalter dürfen keine anderen Stromkreise angeschlossen sein.


    Was hätte der mobile Charger denn? EInen TypA oder EV oder TypB?
    Dazu find ich irgendwie nix. wisst ihr das zufällig?

    Grüße Daniel

  • Von der Mini Seite kopiert:


    Produktdetails

    Der MINI Flexible Fast Charger bringt Ihren MINI Plug-in Hybrid oder MINI Electric auf Touren. Mit dem mobilen Heimladegerät kann an Haushaltssteckdosen eine maximale Ladeleistung von bis zu 2,3 kW (Typ E+F (CEE 7/7), Schuko, 10 A) erreicht werden. Schnelles Laden ermöglichen optional erhältliche Adapterkabel, mit denen an Industriesteckdosen mit bis zu 11 kW geladen werden kann.

  • Was ich daraus lese ist, dass der intern gar keinen FI hat.


    In Deiner Haus instalation solltest Du einen Tpy B haben.

    F. : Was haben E-Autos und Durchfall gemeinsam? :gruebel:

    A. : Die Angst es nicht nach Hause zu schaffen! :0016:

  • Morgen.... der hat definitiv keinen FI, die Frage ist aber ob der Lader einen DC Schutz hat. Die Informationspolitik find ich grenzwertig. Mal im Ernst, jeder der ne Kraftstromsteckdose besitz denkt doch "Kann ich anschließen", das ist aber nicht richtig - es gibt geltende Normen und du musst dann diese erfüllen!


    Ich hab jetzt nen TypB bestellt und fertig!


    Gruß

  • Aus der Beschreibung von BMW:


    Bitte beachten Sie:

    Bitte wenden Sie sich an Ihren Verkäufer, falls Sie bei der Installation Unterstützung benötigen. Er berät Sie gern über entsprechende Services


    Anm. von mir : oder den netten Elektriker um die Ecke


    Der BMW Flexible Fast Charger ist ein mobiles Ladegerät für alle Elektrofahrzeuge. Mit diesem Set kann an Haushaltssteckdosen eine maximale Ladeleistung von bis zu 2,3 kW (Typ E+F (CEE 7/7), Schuko, 10 A) erreicht werden. Schnelles Laden ermöglichen optional erhältliche Adapterkabel, mit denen an Industriesteckdosen mit bis zu 11 kW geladen werden kann. Der Flexible Fast Charger passt die Ladeleistung automatisch an die gewählte Stromquelle an und schaltet sich bei Stromfehlern oder Überhitzungen automatisch ab.


    ———————————-
    Ich hab ne extra Zuleitung mit dementsprechenden Querschnitt verlegt, abgesichert im Hauptkasten mit 25A.

    (Leitungsquerschnitt hängt von der Länge, Verlegung und Last ab)


    Dazu ein Unterverteiler mit eingebautem FI A und 16A Sicherung direkt an der 400V Steckdose beim Auto.

    BE MINI. :0004:

    2 Mal editiert, zuletzt von frog () aus folgendem Grund: Die liebe Rechtschreibung …. ;-)