Umweltbonus - Innovationsprämie 2021 - reicht der Fördertopf noch? Corona Konjunkturpaket.

  • Gute einstellung mickey ich bin auch weit über 60 und freue mich jeden Tag über meinen Mini SE.

    Hat mir die Freude am fahren wieder ein Stück weit zurückgebracht.

  • Ich kann mir auch vorstellen dies es die vollen Prämien für in 2021 bestellte Fahrzeuge gibt und bei Bestellungen ab 2022 neue Regelungen gefunden werden.


    Wenn es nur noch die Umweltprämie geben sollte wäre es, ganz klar, schon ärgerlich aber verschmerzbar.

    Wir bestellen den SE ja nicht wegen der Prämie.

    Und auf die letzten 3000€ sollte bei einem Neufahrzeugerwerb keiner angewiesen sein.

    Das wäre dann schon etwas knapp kalkuliert.

  • Und auf die letzten 3000€ sollte bei einem Neufahrzeugerwerb keiner angewiesen sein.

    Das wäre dann schon etwas knapp kalkuliert.

    ...vernünftige Einstellung, gefällt mir:thumbup:

    "Man hört so viel über das richtige Verhalten bei Gewitter, z.B. in einem Auto könne einem nichts passieren. Meine Freundin hat das geglaubt - jetzt ist sie schwanger." Anke Engelke


    in der Garage

    seit 03/2021 Mini Cooper Cab

    2010 bis 2020 diverse Mazda MX5

    und für die Fitness

    Cannondale CAADX

  • „In einem anderen Punkt haben sich SPD und Grüne gegen die FDP, die sich im Wahlkampf mehrmals gegen die Elektroauto-Kaufprämien ausgesprochen hatte, durchgesetzt: „Insbesondere aufgrund bestehender Auslieferungsschwierigkeiten der Hersteller bei bereits bestellten Plug-In-Hybrid-Fahrzeugen werden wir die Innovationsprämie zur Unterstützung der Anschaffung elektrischer Pkw unverändert nach der bisherigen Regelung bis zum 31. Dezember 2022 fortführen.“


    Zum Start am 1. Januar 2023 wollen die Parteien die Förderung so reformieren, dass ab dann nur noch Fahrzeuge gefördert werden, „die nachweislich einen positiven Klimaschutzeffekt haben, der nur über einen elektrischen Fahranteil und eine elektrische Mindestreichweite definiert wird“. Das sollen ab dem 1. August 2023 80 Kilometer sein. Ob zum Jahr 2023 auch die Fördersätze angepasst werden sollen, ist nicht klar. Nur: Die Innovationsprämie, mit der der staatliche Anteil am Umweltbonus verdoppelt wird, soll nicht über das Ende des Jahres 2025 hinaus verlängert werden.“


    Quelle:
    https://www.electrive.net/2021…llionen-e-autos-bis-2030/

  • „In einem anderen Punkt haben sich SPD und Grüne gegen die FDP, die sich im Wahlkampf mehrmals gegen die Elektroauto-Kaufprämien ausgesprochen hatte, durchgesetzt: „Insbesondere aufgrund bestehender Auslieferungsschwierigkeiten der Hersteller bei bereits bestellten Plug-In-Hybrid-Fahrzeugen werden wir die Innovationsprämie zur Unterstützung der Anschaffung elektrischer Pkw unverändert nach der bisherigen Regelung bis zum 31. Dezember 2022 fortführen.“


    Zum Start am 1. Januar 2023 wollen die Parteien die Förderung so reformieren, dass ab dann nur noch Fahrzeuge gefördert werden, „die nachweislich einen positiven Klimaschutzeffekt haben, der nur über einen elektrischen Fahranteil und eine elektrische Mindestreichweite definiert wird“. Das sollen ab dem 1. August 2023 80 Kilometer sein. Ob zum Jahr 2023 auch die Fördersätze angepasst werden sollen, ist nicht klar. Nur: Die Innovationsprämie, mit der der staatliche Anteil am Umweltbonus verdoppelt wird, soll nicht über das Ende des Jahres 2025 hinaus verlängert werden.“


    Quelle:
    https://www.electrive.net/2021…llionen-e-autos-bis-2030/

    Ich würde das jetzt so verstehen, das es für die Verdoppelung der Staatsprämie geht ? Aber das muss selbst wenn noch durch die Bafa bestätigt werden Oder ?

    MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-19, JCW R57 19-...