Interieur MINI F56 Facelift 2021 LCI Lenkrad Interior neu Tasten Abdeckung Interieurleisten Innenraum

  • kann ja wohl nur im Rausch entstanden sein.

    Mikrofasertuch muss quasi nach jeder Fahrt nun gezückt werden :D

    ""
  • Also ich hab im anderen Auto ebenfalls Piano Teile, sowohl Tasten als auch die kompletten Abdeckungen am Lenkrad.
    Das Auto ist jetzt über 2 Jahre alt und wird täglich genutzt (nicht nur von mir),
    und da gibts eigentlich außer Fingerabdrücken nichts zu sehen.
    Ab und zu mal mit nem Tuch drüber und gut.


    Ich find am neuen Lenkrad eher Schade, dass die Verkleidungen um die Tasten nicht auch in Klavierlack sind.


    Was mich im ersten Moment viel mehr gewundert hat, ist dass im Zentralinstrument eigentlich keine Tasten mehr fühlbar sind.
    Es ist aber keine Touch Oberfläche, sondern die Tasten sind weiterhin da, und zwar unter der Oberfläche.
    Man drückt also die ganze Oberfläche.
    Ich rede nicht vom Display, sondern von den Tasten die darunter angeordnet sind


    diese hier :14CD2EEE-75CC-461A-9B19-854AEA4DF836.jpeg

    BE MINI. :0004:

    2 Mal editiert, zuletzt von frog ()

  • Was mich im ersten Moment viel mehr gewundert hat, ist dass im Zentralinstrument eigentlich keine Tasten mehr fühlbar sind.
    Es ist aber keine Touch Oberfläche, sondern die Tasten sind weiterhin da, und zwar unter der Oberfläche.
    Man drückt also die ganze Oberfläche.
    Ich rede nicht vom Display, sondern von den Tasten die darunter angeordnet sind

    Das war aber bekannt - aus dem Pressetext:


    Optimiert wurde auch die Premium-Anmutung des markentypischen Zentralinstruments.
    Ein 8,8 Zoll großes Farbdisplay mit Touch-Funktion, berührungssensitive Favoritentasten und Oberflächen in Piano Black hochglänzend gehören jetzt zur Serienausstattung.
    Außerdem sind das Audiobedienteil und die Funktionstasten für Warnblinker und Fahrerassistenzsysteme noch harmonischer in die kreisrunde Bedieneinheit integriert.


    Klingt allerdings so, als wäre es schon Touch = Berührungssensitiv, oder nicht?
    Versuch mal, länger drauf zu tippen, aber ohne Kraft. Mein Backofen hat auch ein Touch-Bedienfeld. Je nach Leitfähigkeit der Haut und Laune registriert es sofort die Berührung oder eben auch nicht.

    www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Werkzeug
    I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Logan5 ()

  • Ich hatte das im F54 auch, aber im Vorführer reagierte es nur auf Druck.
    Der Verkäufer hat mir das dann auch so erklärt.
    Es hat mich auch gewundert, aber so wurd es mir erklärt !?


    Da ich diese Tasten im Clubman nie benutzt hab, hat es mich auch nicht gestört.


    Wie gesagt, für mich kein Grund zum nörgeln, aber ich hätte bei so einer
    „tastenlosen“ Oberfläche
    mit richtigem Touch gerechnet.

  • Es ist aber keine Touch Oberfläche, sondern die Tasten sind weiterhin da, und zwar unter der Oberfläche.
    Man drückt also die ganze Oberfläche.

    Ich konnte es gestern mal selbst ausprobieren. Die Tasten links und rechts vom Lautstärkeknopf sind Drucktasten, das ist richtig.
    Die Stationstasten darunter sind dagegen Touch-Tasten.

    www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Werkzeug
    I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:

  • ... aber das Lenkrad fühlt sich megaaaaaaa an

    Kann ich bestätigen (Nappa-Version). Es ist schön dick und griffig, und etwas weicher als das alte Sportlenkrad.
    Also das was es machen soll - also lenken - macht es besser als das alte Lenkrad.

    www.THEMINI.ROCKS /// Koffer / Felgen / Reifen / Fahrwerk / Tieferlegungsfedern / Spurverbreiterungen / Werkzeug
    I MAKE YOUR MINI SEXY DOT COM :thumbsup:

  • Das ist immer noch das schönste, hab mich voll an Alcantara gewöhnt und dann ist es unten auch noch eingekürzt :love:


    Ich hab ja nun auch das neue Lenkrad mit Klavierlack...und wenngleich es sich wirklich super anfühlt, mir gefällt es überhaupt nicht. Schade auch, daß selbst im JCW die Nähte nicht mehr rot sind. Das JCW Pro Alcantara steht also auch auf meiner Wunschliste, allerdings: die Tasten / Einlagen werden ja vom aktuellen Lenkrad übernommen und sind nicht beim JCW Pro Lenkrad dabei. Damit ist das, was mich optisch am meisten stört, gar nicht behoben :-(


    Die Frage ist also, ob man auch die Tasteneinheiten mit tauschen kann. Diese kosten allerdings im Zubehör auch ne halbe Villa...


    Da hat man tatsächlich verschlimmbessert, sehr schade...

    ---- MINI ALL GENERATIONS TOUR ( Vogtland / Erzgebirge ) --- jährlich Pfingstsonntag --- eine der größten privat organisierten MINI - Ausfahrten / Treffen --- für Minis aller Generationen --- mit Programm und vielen Kurven --- Infos / Anmeldung: per Nachricht oder Veranstaltungskalender! ---

  • Die Tasten kannst Du dich vom LCI nicht übernehmen, da brauchste doch die „alten“ Tasten.

    nein, laut dem Freundlichen und der LR Beschreibung werden die vom jeweiligen Modell übernommen... passen also wohl auch beim LCI. ( Nur optisch nicht :( )

    ---- MINI ALL GENERATIONS TOUR ( Vogtland / Erzgebirge ) --- jährlich Pfingstsonntag --- eine der größten privat organisierten MINI - Ausfahrten / Treffen --- für Minis aller Generationen --- mit Programm und vielen Kurven --- Infos / Anmeldung: per Nachricht oder Veranstaltungskalender! ---

  • musst du bestimmt den inneren Teil des Lenkrads mit wechseln, das gibts doch bestimmt auch im Zubehör :)

    die Tasten kann man auch nachbestellen. Gesamtkosten des LR mit Einbau liegen dann allerdings bei über 1200€ 🙈

    ---- MINI ALL GENERATIONS TOUR ( Vogtland / Erzgebirge ) --- jährlich Pfingstsonntag --- eine der größten privat organisierten MINI - Ausfahrten / Treffen --- für Minis aller Generationen --- mit Programm und vielen Kurven --- Infos / Anmeldung: per Nachricht oder Veranstaltungskalender! ---