Remus F54 MINI JCW Clubman

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Echt? Ist das nur bei der Version für den Works so, oder inzwischen bei allen Remus?

      ""

      -- Clubman Cooper S - Meine kleine Pebbles :love: --

    • Soweit ich informiert bin, momentan bei dem F54 zum ersten mal so. Die Anlage ist baugleich für den F60 und hat somit auch hier bereits die Zulassung. Zusätzliches Ansteuern über App oder Fernbedienung ist zur Zeit nicht möglich. Was da in Zukunft noch machbar ist wird sich zeigen. Es reicht aber auch so vollkommen aus - meine Meinung. Die Anlage klingt so schon enorm - werde mir erstmal den Soundgenerator rauscodieren lassen (der Hund greift schon spontan zum Handy und will Amnesty anrufen wegen dem Rabatz den die Anlage verursacht).

      Nimmt man bei "Freibier" das "F" und zieht es ans Wortende, dann ergibt es rückwärts gelesen wieder "Freibier"....ich mein ja nur

    • Kinglui08 schrieb:

      Robmaster schrieb:

      War die Klappe bei den Videos normal aktiv oder via App immer offen?
      die Klappe ist nicht steuerbar* diese wird über die motorelektronik gesteuert so wie es bei der Serien Klappe auch der Fall ist ...
      Das weiss ich, aber habe erfahren dass es über die Carly App funktionieren soll...

      Wie ist eigentlich der Kaltstart so mit Remus + DP? (also nicht im Sportmodus)
    • OctaneFactory schrieb:

      Haxibalector schrieb:

      Zusätzliches Ansteuern über App oder Fernbedienung ist zur Zeit nicht möglich.
      über die App Carly lässt sich die Klappe auch manuell steuern. (Zumindest im Stand)Ob das während der Fahrt geht müsste man mal versuchen, aber eigentlich unnötig, da man ja den Sportmode hat ;)
      Eine manuelle elektrische Ansteuerung dürfte doch ganz easy sein.

      Die Klappe wird über das DME SG mit plus angesteuert. Einfach ein zusätzliches über einen Schalter gesteuertes plus an den Pin am Stellmotor der Klappe und eine Sperrdiode in Richtung DME SG.

      Ein Wörks namens Hawking. Eigentlich logisch bei dem Geburtstag und -Ort. :whistling:

      Sind 200 Zellen auch ein Gefängnis ? ? ? :thumbsup:

    • Ducsudi schrieb:

      OctaneFactory schrieb:

      Haxibalector schrieb:

      Zusätzliches Ansteuern über App oder Fernbedienung ist zur Zeit nicht möglich.
      über die App Carly lässt sich die Klappe auch manuell steuern. (Zumindest im Stand)Ob das während der Fahrt geht müsste man mal versuchen, aber eigentlich unnötig, da man ja den Sportmode hat ;)
      Eine manuelle elektrische Ansteuerung dürfte doch ganz easy sein.
      Die Klappe wird über das DME SG mit plus angesteuert. Einfach ein zusätzliches über einen Schalter gesteuertes plus an den Pin am Stellmotor der Klappe und eine Sperrdiode in Richtung DME SG.


      klar kann man das machen - das hat nur zufolge das die Betriebserlaubnis weg ist und die ansteuerung über die Modis funktioniert super ... bislang keine negativ erfahrungen gemacht - im Sportmodus ist eigentlich dauerhaft auf im Mid mode ab einer gewissen Drehzahlen bzw. Last bereichen und im Eco Modus überwiegen geschlossen nur bei Drehzahl grösser als 3.000 u/min öffnet sie da aber wer erreicht die im eco modus schon ...



      Und die Ansteuerung der Klappe über Carly Funktioniert auch wärend der Fahrt...
    • Kinglui08 schrieb:

      Ducsudi schrieb:

      OctaneFactory schrieb:

      Haxibalector schrieb:

      Zusätzliches Ansteuern über App oder Fernbedienung ist zur Zeit nicht möglich.
      über die App Carly lässt sich die Klappe auch manuell steuern. (Zumindest im Stand)Ob das während der Fahrt geht müsste man mal versuchen, aber eigentlich unnötig, da man ja den Sportmode hat ;)
      Eine manuelle elektrische Ansteuerung dürfte doch ganz easy sein.Die Klappe wird über das DME SG mit plus angesteuert. Einfach ein zusätzliches über einen Schalter gesteuertes plus an den Pin am Stellmotor der Klappe und eine Sperrdiode in Richtung DME SG.
      klar kann man das machen - das hat nur zufolge das die Betriebserlaubnis weg ist und die ansteuerung über die Modis funktioniert super ... bislang keine negativ erfahrungen gemacht - im Sportmodus ist eigentlich dauerhaft auf im Mid mode ab einer gewissen Drehzahlen bzw. Last bereichen und im Eco Modus überwiegen geschlossen nur bei Drehzahl grösser als 3.000 u/min öffnet sie da aber wer erreicht die im eco modus schon ...



      Und die Ansteuerung der Klappe über Carly Funktioniert auch wärend der Fahrt...
      und wer fährt mit dem JCW schon im Eco Moduls???? :D

      ich finde deiner klingt super mit Remus + DP, besser als nur die Remus alleine. Aber da ich es nicht so extrem laut haben will, werde ich für den Anfang nur die Downpipe verbauen (+Software...)
    • 01goeran schrieb:

      Der Soundgenerator ist auch völlig unnötig, erst recht mit ner anderen Anlage drunter.

      Hab bei mir ASD auch deaktiviert.
      Mit der Remus hört man das ASD nicht mehr :D ist bei mir nun aber auch aus ...

      Und zu Sylvester brauch ich kein feuerwerk mehr der CLubby knallt louder than hell :thumbsup:
    • ANZEIGE