Anhängerkupplung zum Nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Feger_Michi schrieb:

      Bei meinem "S" bleiben die Sensoren aktiv. Egal ob die Kupplung gerade eingehängt ist oder nicht!

      D.h. Aufpassen wenn man die Dose für den Stecker unter dem Stoßfänger vorzieht. Da kann schon mal ne Tür aufgehen … könnte Kopf-Aua geben …
      So frei nach dem Motto, woran erkennt man einen Clubbi-Fahrer mit Anhängekupplung?

      An den Beulen am Kopf :6413:
      Der Miezen- und inzwischen auch Hundeflüsterer :)
    • bereic schrieb:

      wie ist das nun mit dem Lüfter? Muss der beim S getauscht werden?
      Ich hab nichts getauscht.
      Ob das gut ist? Keine Ahnung.

      Ich fahr eh (fast) nur Kurzstrecke
      Dateien

      Beste Grüße vom Feger Michi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Feger_Michi ()

    • bereic schrieb:

      wie ist das nun mit dem Lüfter? Muss der beim S getauscht werden?
      also ich hab die ahk vom werk und einen 850W lüfter

      bei fahrzeugen ohne ahk ist meist serienmäsig ein 600W verbaut

      also reingucken welcher drin ist und evtl umrüsten

      edit: bis 05/16 war auch mit ahk der 600W lüfter verbaut
      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rantanplan ()

    • Wir haben nun beim F54 eines Kollegen die originale AHK nachgerüstet von BMW.
      Der Fusssensor musste ausgebaut werden samt der ganzen Halterung, da diese am neuen Heckträger der AHK anstand und man keine Chance hat die zu befestigen.


      Aber wir haben nun ein Problem und zwar die Halterung des AHK-Steuergeräts im Kofferraum. Die muss ja nachträglich eingebaut werden und mit einer Schraube befestigt werden.
      Jedoch ist an dem Punkt wo die Schraube reingedreht werden soll nur ein viereckiges Loch im Blech der Seitenwand. Also fehlt das Quasi irgend ne Mutter.

      Hat jemand schon die originale AHK selber nachgerüstet und wenn wie wurde der Steuergeräthalter befestigt?

      Im Anhang 2 Fotos, wo die Halterung befestigt werden soll.


      Danke

      Dateien

      bis 14.04.18 F57 Cooper S
      ab 08.05.18 F57 JCW :thumbsup:
      seit 2011 BMW 535d GT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bereic ()

    • ANZEIGE