Servicemassnahme Austausch AGR-Ventil

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Servicemassnahme Austausch AGR-Ventil

      Hallo,

      Ich war heute morgen bei meinem Händler zwecks Vereinbarung eines Servicetermins für den Ölwechsel. Dabei kam heraus, dass bei meinem Cooper SD von August 2015 die Maßnahme "Austausch AGR-Ventil" durchzuführen sei.

      Hat davon schon jemand gehört und weiß um was es sich dabei handelt? Was ein AGR- Ventil ist, weiß ich. Aber warum wird es gewechselt? Die Dame vom Service konnte mir das nicht sagen.

      Gruß, Homer

      ""
    • Dragon schrieb:

      Ich habe ein Schreiben von meinem Händler bekommen. Demnach hätte MINI festgestellt, dass aufgrund eines Fertigungsfehlers das Abgasrückführventil ausfallen könnte. Der Motor würde dann möglicherweise schwer starten und unrund laufen.
      Danke für die info. Na bei meinem läuft soweit alles rund. Aber gut zu wissen, wenn das Fehlerbild Auftritt.
    • Ist mir gar nicht mehr bewusst gewesen, dass das mal ausgewechselt wurde.

      Aktuell steht er wegen genau dem Ventil in der Werkstatt. Massives Ruckeln und Probleme mit Gasannahme. Laut Werkstatt würde alles auf das AGR hinweisen (Fehlerspeicher...)

      Motorleuchte an, Notprogramm, Ruckeln, waren die Symptome.

      Baujahr 08/15, etwas mehr als 80.000 km

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Homer-S ()

    • ist ja interessant,,,,
      ich habe diese Servicemaßnahme bei meinem SD im Janaur machen lassen, und hatte vorher keine Probleme gehabt, seit ich allerdings diese erledigt habe ruckelt er unter 2000U/Min sporadisch. Soviel ich allerdings weis wurde auch noch irgendein Update aufgespielt...
      Hatte bislang das Gefühl das er dann immer auch freibrennt, denn wenn die AußenTemp kalt dann ruckelt er nicht und wenn die AußenTemp heiß wiederum auch nicht, denn soviel ich weis wird nur in einem bestimmten Temparaturspanne freigebrannt....kann man auch bissel am Auspuffsound hören, er wird dann auch immer en tacken lauter.
      Wie gesagt das Ruckeln hab ich nur im Lastwechsel und auch nur unterhalb der 2000U/Min, darüber hinaus ist garnichts spürbar.

      aktuelle "Gefährten"

    • magictrigger schrieb:

      ist ja interessant,,,,
      ich habe diese Servicemaßnahme bei meinem SD im Janaur machen lassen, und hatte vorher keine Probleme gehabt, seit ich allerdings diese erledigt habe ruckelt er unter 2000U/Min sporadisch. Soviel ich allerdings weis wurde auch noch irgendein Update aufgespielt...
      Hatte bislang das Gefühl das er dann immer auch freibrennt, denn wenn die AußenTemp kalt dann ruckelt er nicht und wenn die AußenTemp heiß wiederum auch nicht, denn soviel ich weis wird nur in einem bestimmten Temparaturspanne freigebrannt....kann man auch bissel am Auspuffsound hören, er wird dann auch immer en tacken lauter.
      Wie gesagt das Ruckeln hab ich nur im Lastwechsel und auch nur unterhalb der 2000U/Min, darüber hinaus ist garnichts spürbar.
      Auf jeden Fall noch mal kontrollieren lassen! Solange die Gewährleistung greift!

      bis dann der Jan :thumbup:

    • Minimi7689 schrieb:

      Mein SD Zulassung Dezember 2015 hat jetzt das dritte Agr Ventil jetzt drin .... es ist langsam echt nervig die bekommen es anscheint nicht hin
      unser hat Zulassung 06/15 und in 07/16 ist das AGR auf Grund einer Maßnahme gewechselt worden.
      Jetzt macht er seit ca. 8 Wochen Mucken zwischen 1000-2000 U/min. bin mal gespannt habe ende des Monats einen Termin zum Fehlerspeicher auslesen!

      bis dann der Jan :thumbup:

    • Snoopy67 schrieb:

      magictrigger schrieb:

      ist ja interessant,,,,
      ich habe diese Servicemaßnahme bei meinem SD im Janaur machen lassen, und hatte vorher keine Probleme gehabt, seit ich allerdings diese erledigt habe ruckelt er unter 2000U/Min sporadisch. Soviel ich allerdings weis wurde auch noch irgendein Update aufgespielt...
      Hatte bislang das Gefühl das er dann immer auch freibrennt, denn wenn die AußenTemp kalt dann ruckelt er nicht und wenn die AußenTemp heiß wiederum auch nicht, denn soviel ich weis wird nur in einem bestimmten Temparaturspanne freigebrannt....kann man auch bissel am Auspuffsound hören, er wird dann auch immer en tacken lauter.
      Wie gesagt das Ruckeln hab ich nur im Lastwechsel und auch nur unterhalb der 2000U/Min, darüber hinaus ist garnichts spürbar.
      Auf jeden Fall noch mal kontrollieren lassen! Solange die Gewährleistung greift!
      Vorsicht Neu hier....
      Hallo Mini Fan-Gemeinde....habe jetzt einen Mini Cooper SD Bj 7/2015 und komme gerade vom freundlichen...der mir für den Austausch des Abgasrückführungsventil 480€ abgeluxt hat....

      meine Frage an die Experten, kann ich hier noch auf Kulanz (wenigstens ein wenig) pochen??? der Mini hat jetzt 102Tkm....
      Vielen Dank für euere Antworten und bleibt GESUND...
      SD....
    • naja prinzipiell wäre es einfacher gewesen wenn der Freundliche vorher den Kulanzantrag stellt, ist leider verpasst wurden.

      Also in der Regel gehen die AGR meistens zwischen 20-40tsd Kilometer kaputt. Danach ist das Thema eigentlich durch, da auch noch ein Motorsteuergerät Update durchgeführt wird.

    • Nic schrieb:

      Snoopy67 schrieb:

      magictrigger schrieb:

      ist ja interessant,,,,
      ich habe diese Servicemaßnahme bei meinem SD im Janaur machen lassen, und hatte vorher keine Probleme gehabt, seit ich allerdings diese erledigt habe ruckelt er unter 2000U/Min sporadisch. Soviel ich allerdings weis wurde auch noch irgendein Update aufgespielt...
      Hatte bislang das Gefühl das er dann immer auch freibrennt, denn wenn die AußenTemp kalt dann ruckelt er nicht und wenn die AußenTemp heiß wiederum auch nicht, denn soviel ich weis wird nur in einem bestimmten Temparaturspanne freigebrannt....kann man auch bissel am Auspuffsound hören, er wird dann auch immer en tacken lauter.
      Wie gesagt das Ruckeln hab ich nur im Lastwechsel und auch nur unterhalb der 2000U/Min, darüber hinaus ist garnichts spürbar.
      Auf jeden Fall noch mal kontrollieren lassen! Solange die Gewährleistung greift!
      Vorsicht Neu hier....Hallo Mini Fan-Gemeinde....habe jetzt einen Mini Cooper SD Bj 7/2015 und komme gerade vom freundlichen...der mir für den Austausch des Abgasrückführungsventil 480€ abgeluxt hat....

      meine Frage an die Experten, kann ich hier noch auf Kulanz (wenigstens ein wenig) pochen??? der Mini hat jetzt 102Tkm....
      Vielen Dank für euere Antworten und bleibt GESUND...
      Unser Mini von 06/15 hat keine 50tkm weg und es ist das AGR-Ventil durch eine Rückrufaktion schon mal getauscht worden.
      Nun hatten wir Ende letzten Jahres das Problem das es nun wirklich getauscht werden musste.
      Ein Kulanzantrag wurde binnen Minuten durch BMW München abgelehnt.

      bis dann der Jan :thumbup:

    • ANZEIGE