Folie? Ja, der MINI F56 - Folierthread: Zeigt uns Eure Ideen und Kreationen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja darüber kann man jetzt ne Menge diskutieren.


      dazu fehlt mir aber gerade die Lust.
      Ich weiß was ich da für Reifen fahre und habe mich bewusst ( inzwischen das 3te mal ) für diesen Hersteller und dieser Ausführung entschieden.

      die Reifen sind übrigens auch für die „Geile Optik Kevins“ mit einer Rotationsmakierung versehen ... *hust*


      Amen 8)

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Just_in.C ()

    • Neu

      Moin Moin,

      ich möchte bald an meinem Mini auch einige Sachen folieren lassen. Zum einen die Scheiben und zum anderen die Chromteile, habe dazu aber die ein oder andere Frage.

      Zunächst mal zu den Scheiben:
      Da ich von Werk aus keinerlei Tönung habe, habe ich Befürchtungen, dass man das nach der Tönung sieht und das es nicht „einheitlich über die gesamte Scheibe“ aussieht. Hat jemand hier auch schon seine tönen lassen, der von Werk aus auch keine hatte - und wenn ja welchen Tönungsgrad habt ihr genommen und viel wichtiger, wie sieht’s aus? (Fotos wären natürlich klasse)
      Und müssen die Seitenscheiben eigentlich zum Tönen rausgenommen werden oder bleiben die drinnen?

      Und dann zu den Chromteilen:
      Folgende Teile sollen in schwarz foliert werden: Strebe am Grill, Seitenblinker, Türgriffe, Tankdeckel und die Zierleiste rundum. Sehr ihr bei der Zierleiste oder so Probleme, weil die ja recht dünn ist?
      Da einige das von euch ja vermutlich auch schon gemacht haben, habt ihr Unischwarz genommen oder gibts ne Folie, die an Piano Black näher rankommt?

      Danke schon mal im Voraus und bleibt alle gesund!

      Liebe Grüße
      Christian

      Dateien
    • Neu

      kalimuc schrieb:

      Bei der Beltline wirst du immer einen kleinen Rand sehen der bleibt.
      Hallo, da halte ich dagegen.
      Habe die Beltline mit der Folie von Luxewerx foliert da ist null Rand. (Pianoblack)
      Auch beim Vorgänger R56 mit einfacher Folie war nix zu sehen über Jahre.

      Die Scheiben würde ich, so habe ich es gelöst, mit lösbaren inserts abdunkeln.
      Ok mein Scheiben sind getönt, im Innenraum von außen nix zu sehen. Wird dann etwas heller.
      Wenn du magst schicke ich dir eine Bezugsquelle, sind die einzigsten die keine Halterungen etc. benötigen, werden nur geklemmt.


      Gruß
    • Neu

      FwvG schrieb:

      kalimuc schrieb:

      Bei der Beltline wirst du immer einen kleinen Rand sehen der bleibt.
      Hallo, da halte ich dagegen.Habe die Beltline mit der Folie von Luxewerx foliert da ist null Rand. (Pianoblack)
      Auch beim Vorgänger R56 mit einfacher Folie war nix zu sehen über Jahre.

      Die Scheiben würde ich, so habe ich es gelöst, mit lösbaren inserts abdunkeln.
      Ok mein Scheiben sind getönt, im Innenraum von außen nix zu sehen. Wird dann etwas heller.
      Wenn du magst schicke ich dir eine Bezugsquelle, sind die einzigsten die keine Halterungen etc. benötigen, werden nur geklemmt.


      Gruß
      Also genauer als folieren und dann mit dem Messer schneiden geht es glaube ich nicht mit vorgeschnittener Folie, wie willst die denn genau an die Kanten legen, die müsste ja auch den zehntel millimeter genau geschnitten sein. Außer du legst die Folie über die Gummis.
    • Neu

      Hallo,
      die Scheiben wurden bei unserem Mini vom Fachmann (Scheibendoktor hat uns schon 9 PKW foliert) erledigt.
      Wir haben uns für eine sehr dunkle Folie entschieden......man kann aber dannoch gut herausschauen.
      Zwei Fotos sind noch ohne Scheibentönung, als der Mini bei der Abholung noch im "Schaufenster" stand.
      Dann fuhr ich gleich zum Folieren, was jetzt 41/2 Jahre her ist.
      Bis dato keinerlei Probleme. Die Seitenscheiben und die Heckscheibe bleiben beim Folieren natürlich im Fahrzeug und werden nicht ausgebaut.
      Gekostet hat das für mich (als Mehrfachkunde) 150,-€ und ca. 2 Stunden gedauert.
      Gruß Bonko

      Dateien
      • IMG_0003.JPG

        (366,57 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0006.1.jpg

        (91,88 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0008.1.jpg

        (91,57 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0008.JPG

        (323,76 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0017.1.jpg

        (72,87 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Neu

      Scheiben tönen ist gar kein Akt und sieht auch gut aus, wenn man es nicht gerade selbst probiert.

      Der einzige Unterschied zwischen Tönung ab Werk und per Folie entsteht an dem schwarzen Rand der um die Scheibe läuft, da sieht man eine Art Kante wenn man vorm Auto steht. Diese ist bei Tönung ab Werk nicht vorhanden. Wirklich stören tut das aber nicht.

      -- Clubman Cooper S - Meine kleine Pebbles :love: --

    • Neu

      Hi @F56Driver, ich habe beim meinem Clubbi auch die hintern Scheiben alle tönen lassen. Die Scheiben sind auch hier natürlich drin geblieben. Ich wollte aber so dunkle Tönung, da ich keinen Leichenwagen-Look wollte :D

      Die Folierung sieht einwandfrei aus, auch an der Heckscheiben mit den Drähten der Heckscheibenheizung.
      Bezahlt habe ich damals rund 180 Euro, es ist beim Clubbi aber auch deutlich mehr zu folieren, als beim F56. Ich hatte für die Dauer der Folierung sogar einen kostenlosen Ersatzwagen bekommen :0009:

      Wenn Du zu jemandem gehtst, der sein Handwerk beherrscht, wird auch die nachträgliche Scheibentönung ein perfektes Ergebnis liefern.

      Und bezüglich des Tönungsgrades, die Jungs haben ja Muster vor Ort, die kannst Du Dir dann direkt an die Scheibe halten, denn durch die serienmäßige, leichte Scheibentönung wird es im Endeffekt natürlich immer noch etwas dunkler.

      Der Miezen- und inzwischen auch Hundeflüsterer :)
    • Neu

      F56Driver schrieb:


      @Bonko2611 Eine letzte Frage: Welcher Tönungsgrad / Lichtdurchlässigkeit ist das? Sieht nämlich richtig schön dunkel aus.
      Hallo,
      der Tönungsgrad ist 95%.......aber es gab nur einige verschiedene Abstufungen.
      Dann gibt es Folie die eher leicht bräunlich ist, oder eher schwarz.
      Beim Mini ist die schwarze zu Einsatzt gekommen.

      Wie schon erwähnt.....herausschauen klappt sehr gut (gibt nicht mal Mecker von Madame ;) .....die den Mini fast ausschließlich bewegt).
      Am Besten beim "Folierungsonkel" fragen und Folie zeigen lassen.

      P.S.: Bei meinem BMW X1 habe ich Tönungsgrad 65%, etwas bräunlich......sollte der werksseitigen Tönung ab der B-Säule gleich kommen.
      Hält jetzt schon 71/2 Jahre ohne Probleme. Man kann aber schon in das Auto hineinschauen.
    • Neu

      F56Driver schrieb:

      Moin Moin,

      ich möchte bald an meinem Mini auch einige Sachen folieren lassen. Zum einen die Scheiben und zum anderen die Chromteile, habe dazu aber die ein oder andere Frage.

      Zunächst mal zu den Scheiben:
      Da ich von Werk aus keinerlei Tönung habe, habe ich Befürchtungen, dass man das nach der Tönung sieht und das es nicht „einheitlich über die gesamte Scheibe“ aussieht. Hat jemand hier auch schon seine tönen lassen, der von Werk aus auch keine hatte - und wenn ja welchen Tönungsgrad habt ihr genommen und viel wichtiger, wie sieht’s aus? (Fotos wären natürlich klasse)
      Und müssen die Seitenscheiben eigentlich zum Tönen rausgenommen werden oder bleiben die drinnen?

      Und dann zu den Chromteilen:
      Folgende Teile sollen in schwarz foliert werden: Strebe am Grill, Seitenblinker, Türgriffe, Tankdeckel und die Zierleiste rundum. Sehr ihr bei der Zierleiste oder so Probleme, weil die ja recht dünn ist?
      Da einige das von euch ja vermutlich auch schon gemacht haben, habt ihr Unischwarz genommen oder gibts ne Folie, die an Piano Black näher rankommt?

      Danke schon mal im Voraus und bleibt alle gesund!

      Liebe Grüße
      Christian
      Wenn du Zubehör Teile brauchst dann mal hier schauen : killallchrome.co.uk/

      Die teile in Schwarz Glanz passen ganz gut zu den orginalen Farben. Lieferzeit ca. 1 Woche

      Meine Vorstellung: Ein neuer aus Meerbusch :D

      Fahrzeug-Thread: F-3000 und sein Bruder "little Works

      Soon -> Knallbonbon #2 - Vorraussichtlich August 2018


      Zu treffen in NRW , einfach melden :)

    • Neu

      Applementalist schrieb:

      Wenn du Zubehör Teile brauchst dann mal hier schauen : killallchrome.co.uk/
      Die teile in Schwarz Glanz passen ganz gut zu den orginalen Farben. Lieferzeit ca. 1 Woche
      Top, danke dir!!
      Mein Folierer sagte mir vorhin, ich müsse mit 250-300€ rechnen allein für Beltline, Tankdeckel und Türgriffe, weil das so mega fummelige Arbeit ist, was mir auch einleuchtet.
      Aber da sehe ich die Sachen von killchrome auf jeden Fall als bessere Option!
    • ANZEIGE