Heizung linke Fahrerseite Kalt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heizung linke Fahrerseite Kalt

      Ausfall der Heizleistung linke Fahrerseite - Ausströmmen von Kaltluft -Beifahrerseite volle Funktion und Warmluft.


      Ich poste mein weiteres Problem nun auch mal hier ! Da es in die Kategorie Elektrik gehört.

      Ausfall der Heizung linke Fahrerseite !

      Nach gewisser Laufzeit schaltet scheinbar eine Klappe (Vermutung) und es kommt nur kalte Luft aus den Lüftungsdüsen auf der linken Fahrerseite. Jetzt bei den frostigen Temperaturen eine wirkliche Qual.

      Aufgefallen ist mir, das nach dem man das Fahrzeug abstellt und nach gewisser Zeit wieder aktiviert, der Ausgangszustand wieder vorhanden ist und die Heizung auch auf der Fahrerseite wieder für eine gewisse Zeit Warmluft identisch zur rechten Seite einblässt.

      Ich habe in BMW Foren einiges gelesen jedoch noch zu keinem Ergebnis gekommen.

      Fahrzeug ist ein Mini F 56 Copper S Baujahr 11/2014 (Fahrleistung 61000 km bei 32000 km wurde neuer Motor durch BMW eingebaut). Es ist das selbe Fahrzeug, das 2019 noch einen Motor auf Kulanz bekommen hatte (5 Jahres Kulanz), welches in einem Unterforum auch gepostet wurde. Garantie durch Bj. dadurch natürlich nun beendet.

      Welche Bauteile sind für die Verteilung der Heissluft zuständig und was könnte eventuell der Fehler sein. Bei Elektrikfehler mache ich mich lieber im Vorfeld etwas Schlau, bevor ich auf eine zeitlose Fehlersuche beim BMW Händler auftauchen will.

      Diese kann in eine Neverending Story finanziell hinauslaufen. Da mein Berater auf Nachfrage schon gesagt hat - "Sehr undankbare Fehleraufgabensuche" :)

      Anbei ein Foto welches mir Bimmer ausgeworfen hat. Eventuell sagt das dem ein oder anderen etwas aus, oder jemand hatte mit seiner Heizung ein identisches Problem.

      Das Fahrzeug gehört meiner Freundin und bringt unseren Privaten Frieden langsam auf die Geduldsprobe - bei den vielen Fehlern die andauernd wieder auftreten :)

      Gruß

      IMG_1887.PNGIMG_1888.PNG
      ""
    • Mein Post in der weiteren Sparte

      mini-f56-forum.de/index.php/Th…Musikleistung-schwankend/

      beschreibt sehr wahrscheinlich die Lösung des Problems.

      Die Maßnahmen die durchgeführt wurden - einschließlich Spannungsspitzen durch lockeres Massekabel haben dazu beigeführt, das auch die Heizung wieder Einwandfrei schaltet.

    • ANZEIGE