Gelbe LEDs im „neuen digitalen Tacho“ LCI 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gelbe LEDs im „neuen digitalen Tacho“ LCI 2020

      Hallo, ich rätsele nach wie vor was mir die 7 gelben LEDs am linken Zeiger genau sagen sollen. Ich glaube der Autor der Bedienungsanleitung wusste es auch nicht so genau. Da steht:

      „Der gelb eingefärbte Bereich kann variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. Klima- und Geländebedingungen„

      Ja was den nun? Ich konnte bisher weder eine Abhängigkeit von Temperatur noch von der Fahrzeugneigung noch von sonst was feststellen. Mal leuchten 2, mal 3 mal 1, 4 oder 5. Wenn gar keine der oberen 5 leuchtet ist der Motor an. Soviel konnte ich schon reproduzierbar herausfinden.

      Weiß jemand genaueres?

      ""
    • Pastis schrieb:

      ibmang schrieb:

      Aber was hat des mit den 5 weiteren links angeordneten LEDs auf sich?
      Der Ladestand des Akkus, steht doch auch dran.
      Dachte ich auch eine Zeit lang, ist aber nicht reproduzierbar. Es zeigt auch manchmal 5 LEDs an wenn der Akku leer ist. Das Bild welches Du geschickt hast bezieht sich nur auf den Bereich CHARGE, also die unteren beiden LEDs. Meine Frage zielt vor allem auf die 5 links davon angeordneten LEDs. Aber trotzdem Danke.
    • Neu

      Ich habe noch nicht den LCI 2020 sondern den Vorgänger, es wird sich aber nicht geändert haben und würde es mal so beschreiben.

      Das gesamte Instrument muss in Anlehung an den Drehzalmesser gesehen werden, nur nicht für Drehzahl sondern Antriebsleistung.
      Der gelbe Bereich signalisiert die maximal rein elektrisch abrufbare Leistung aus dem Akku, abhängig von den derzeitigen Bedingungen wie Akkustand und sonstigen Stromverbrauchern.
      Tritt man auf das Gaspedal steigt der Zeiger und signalisiert wieviel Leistung man abruft. Bleibt man im gelben Bereich kann man rein elektrisch fahren. Darüber springt der Verbrenner an.
      Solange der Motor läuft sind die LEDs aus.
      Nach 100% kommt noch der Bereich eBoost. Das ist wie der Kick down, es wird der eAntrieb noch mal zusätzlich zum Verbrenner zugeschaltet, sozusagen um auch das Letzte aus dem Antrieb und Akku rauszuholen.


      Vom R56 Cooper in Lightning Blue
      zum F55 Cooper in White Silver
      zum F60 Countryman Cooper SE in Enigmatic black metallic :thumbup:
    • ANZEIGE