Wartesaal MINI Cooper SE - Bestellung Auftragsbestätigung Statuscodes Lieferzeit F56 Electric Elektro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Die Regelung ist für den Kunden echt unübersichtlich und zum Teil ärgerlich.

      Ich denke, sie sorgt aber für etwas Preisstabilität beim den Händlern.
      Sonst könnte ein Händler daher kommen und 200 Autos für 20% unter Listenpreis verkaufen. Damit würde er pro Auto vielleicht kaum Gewinn machen, über alle Autos hinweg aber schon.
      Mit der Regel kann er eben nur 50 Autos liefern.

      Die Quotenregelung sorgt dafür, dass auch kleine Händler realistische Angebote machen können.

      ""
    • Neu

      Ja, verstehe ich.
      Als Laie hätte ich eine Produktion blockweise pro Land vermutet. Vermutlich müssen ja für jedes Land spezifische Konfigurationen/Einbauten vorgenommen werden. E.g. Linksverkehr...
      Pro Land dann eine Verteilung nach FiFo: Wer als Erster bestellt bekomme zu erst. Die Logistik ist ja sicherlich nach Bedarf beliebig eingekauf und skalierbar.
      So naiv bin ich jedenfalls zu meiner Niederlassung gegangen und habe den späten Liefertermin nicht hinterfragt. Für mich wäre es sicherlich ein leichtes gewesen "irgendwo" in Deutschland zu bestellen, um 10 Monate Lieferzeit zu reduzieren :D

      Die lange Lieferzeit war dann übrigens auch der Grund, weshalb die Niederlassung fast keinen Rabatt gewährt hat. Die Nachfrage sei einfach viel zu groß...

      Noch weniger als 4.500h bis zum geplanten Lieferdatum... :S

    • Neu

      oelimatz schrieb:

      Große Freude! :thumbsup:
      Habe heute den Termin für die Auslieferung festgemacht. Am 3.12.20 können wir unseren SE endlich in Empfang nehmen!
      Gruß Matz
      Herzlichen Glückwunsch !!! ;) Meiner sollte eigentlich in der Woche vom 3.12. übergeben werden, kam dann aber doch früher.

      Dann gibt es ja in Oxford doch noch einige Eimer BRG. Pass nur bei der Übergabe auf, nicht dass eine Seite eine andere Farbe hat, weil BRG ausgegangen ist. :D

      Viel Spass bei der Vorfreude.
    • Neu

      Hallo Zusammen,
      gestern war es soweit, ich konnte meinen Mini SE in Empfang nehmen, urspr. für den 23.11. geplant, klappte die Auslieferung vor dem Wochenende. Die ersten 130 km sind absolviert und momentan hängt er am Ladeziegel und nuckelt sich den Strom rein. Da es bei uns ziemlich kühl ist (um die 0 Grad) war die errechnete Reichweite nicht besonders groß. Die SOC lag bei 17% bei den gefahrenen 130 km und es waren noch 21 km als Reichweite abzulesen. Gefahren bin ich im „Green“ Modus. Somit vermute ich, dass bei der kalten Witterung nur knapp 150 km max Reichweite drin sind.

      Die Übergabe war prima, es gab noch ein paar Tips vom „Produkt-Genius“ und einen schönen Schlüsselanhänger. Insgesamt dauerte die Übergabe knapp 45 Minuten und ich hätte noch weiter „fachsimpeln“ können.

      Insgesamt bin ich mit dem Bestellprozess, der Kommunikation und der Wartezeit sehr zufrieden. Bestellt hatte ich den kleinen am 18.7. und Auslieferung am 20.11., also nur knapp 4 Monate Wartezeit.

      Als Winterreifen habe ich Dunlop Winter Sport und als Sommerreifen sind Pirellis aufgezogen, diese konnte ich nicht auswählen, bin gespannt wie sich beide Reifen bei der entsprechenden Witterung verhalten. Die Winterreifen sind 16 Zöller mit 175/60 und die Sommerreifen sind auf Cosmos Spoke black aufgezogen.D4014AC9-82A4-4EE7-8786-DD283ECE7EDD.jpeg

      Mini SE TRIM L

    • Neu

      Saabfahrer schrieb:

      Upate:

      Fahrzeug wurde gestern zugelassen (Gewerbeschein wurde wohl akzeptiert).

      Jetzt kommt das Aber:

      Mein Name wurde falsch geschrieben in den Dokumenten und das Wunschkennzeichen ist ebenfalls falsch. Behördenfehler!!

      Mini wird heute abgeholt, Dokumente und Kennzeichen kostenfrei in den kommenden Tagen korrigiert.
      Kurzes Update:

      Nachdem die Zulassungsstelle sowohl unser Kennzeichen falsch zugeteilt hat als auch meinen Nachnamen falsch geschrieben hat, waren wir am Montag persönlich auf der Zulassungsstelle.

      Die Sachbearbeiterin war mehr als unfreundlich - bestand unter Anderem darauf, dass ich die Änderung bezahle.
      Und sie wollte dann einen weiteren Eintrag im Brief machen mit der richtigen Schreibweise.

      Gab dann einige sehr deutliche Worte meinerseits und ich konnte ihr klarmachen, dass es entgegen ihrer Annahme - nicht mein Problem ist.

      Lange Rede kurzer Sinn: Im Brief wurden Kennzeichen und Nachname mit Lineal durchgestrichen - richtiges Kennzeichen und Nachname daneben mit Schreibmaschine geschrieben und ein Amtssiegel drauf.
      Alles kostenfrei versteht sich!

      Die Vorgesetzte meinte dann noch, dass ich das ja alles auch über das Autohaus hätte erledigen lassen können, worauf ich ihr dann sagte, dass sie dann genau den 2. Eintrag gemacht hätten mit allen Konsequenzen beim Wiederverkauf.

      Mini SE ist aber seit einer Woche auf der Strasse und seit Montag auch mit den richtigen Kennzeichen

      80731A4A-691D-4CF9-8B01-47EA0EE2F845.jpeg
      Mini Cooper SE XL Trim, bestellt 6.7.2020, zugelassen 12.11.2020
      Farbe Enigmatic-Black, weil meine Frau den grauen nicht will ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Saabfahrer ()

    • Neu

      Nachtrag:

      Da ich kalte Füsse bekommen habe wegen des Bafa Antrags ( unterschiedliche Namen und der Antrag kann nur bewilligt werden, wenn der erste Halter das Fzg für 6 Monate hält und nicht für 4 Tage....),

      Die Zulassungsstelle um ein Schreiben gebeten, in dem der Sachverhalt noch,als ausführlich dokumentiert wurde

      Und beim KBA nachgefragt, ob und wie die Änderung in deren Datenbank steht

      Nach einem Tag das Schreiben von der Zulassungsstelle erhalten
      KBA bestätigt, dass die Änderung als allgemeine Änderung ( wie z.B. Eintrag einer Anhängekupplung) vermerkt ist.

      Mini Cooper SE XL Trim, bestellt 6.7.2020, zugelassen 12.11.2020
      Farbe Enigmatic-Black, weil meine Frau den grauen nicht will ;(
    • Neu

      thomas64 schrieb:

      Hallo Zusammen,
      gestern war es soweit, ich konnte meinen Mini SE in Empfang nehmen, urspr. für den 23.11. geplant, klappte die Auslieferung vor dem Wochenende. Die ersten 130 km sind absolviert und momentan hängt er am Ladeziegel und nuckelt sich den Strom rein. Da es bei uns ziemlich kühl ist (um die 0 Grad) war die errechnete Reichweite nicht besonders groß. Die SOC lag bei 17% bei den gefahrenen 130 km und es waren noch 21 km als Reichweite abzulesen. Gefahren bin ich im „Green“ Modus. Somit vermute ich, dass bei der kalten Witterung nur knapp 150 km max Reichweite drin sind.

      Die Übergabe war prima, es gab noch ein paar Tips vom „Produkt-Genius“ und einen schönen Schlüsselanhänger. Insgesamt dauerte die Übergabe knapp 45 Minuten und ich hätte noch weiter „fachsimpeln“ können.

      Insgesamt bin ich mit dem Bestellprozess, der Kommunikation und der Wartezeit sehr zufrieden. Bestellt hatte ich den kleinen am 18.7. und Auslieferung am 20.11., also nur knapp 4 Monate Wartezeit.

      Als Winterreifen habe ich Dunlop Winter Sport und als Sommerreifen sind Pirellis aufgezogen, diese konnte ich nicht auswählen, bin gespannt wie sich beide Reifen bei der entsprechenden Witterung verhalten. Die Winterreifen sind 16 Zöller mit 175/60 und die Sommerreifen sind auf Cosmos Spoke black aufgezogen.D4014AC9-82A4-4EE7-8786-DD283ECE7EDD.jpeg
      ....genau meine Farbkombi! Es sei denn, Enigmatic Black kommt Anfang 2021 auch für den TrimL....

      Falls nicht, lasse ich aber auch noch die Scheiben dunkel tönen und schwärze bis auf die Embleme alle Chromteile.
    • Neu

      Oh man, was hab ich mir einen Tag Gedanken gemacht. Nachdem eigentlich der Mini letzte Woche kommen sollte habe ich gestern meine Verkäufer angerufen.

      Er bestätigte mir nochmals KW47 soll er kommen und sagte er müsste mit der Dispo sprechen und warum diese sich noch nicht bei ihm gemeldet hat. Er schreibt mir eine Mail (das war gegen Mittag gestern).

      Bis jetzt wurden alle E-Mails und Anfragen ruck zuck beantwortet, aber bis gestern Abend kam nichts... Hab mir schon Gedanken gemacht, wie vom Schiff gefallen bis komplett umgeplant mit Lieferung nächstes Jahr.

      Heute Morgen dann die Erlösung :0008: , Mini kommt nächste Woche und wir mach diese Woche alle Papiere schon mal fertig.

      Mal sehen was für ein Termin es dann wird (auch wegen Zulassung) aber vielleicht muss ich mir ja ein ganz großen Stiefel rausstellen und der Nikolaus bringt ihn vorbei :6413:

    • ANZEIGE