Fahrwerk ST XA und HG Motorsport GmbH

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaube niemand hat hier davon geschrieben, dass es sich um eingebildete Vib's handelt. Jeder nimmt solche Vib's aber anders war und kann dann damit leben oder lässt es.

      Ich habe zunächst gedacht bei mir vibriert nichts. Im Alltag kann ich dann aber doch -wenn ich es möchte- beim Anfahren leichte Vib's spüren. Zum Glück nutze ich den MINI selten im Alltag und kann es auf meinen Fahrten gut "ausblenden", da es auch nur minimal spürbar ist. Dies wird durch eine sehr gute Straßenlage und ein nicht zu knüppelhartes Abrollen und -federn zusätzlich noch weggegrinst. Bei stärkeren Vibrationen wäre ich auch nicht glücklich.

      Selbst meine nicht auto- und motorsportaffine Beifahrerin empfindet das Mitfahren im MINI, seit dem Einbau des V3, als angenehmer.

      Ohne Kritik an einer Werkstatt üben zu wollen, halte ich eine tiefe Kenntnis der "minispezifischen Probleme" bei einem Einbau von Fahrwerken für hilfreich. Allein die Fachkenntnis bei den Produkten reicht m.E.n. da nicht aus. Und trotzdem geht der eine zu a und der andere zu b und ist dort zufrieden. Ich z.B. war bei der OF.

      Ein Rückbau des V3 wäre für mich undenkbar, da lasse ich den Moritz lieber ein bisschen vibrieren.

      ""

      Greetings von Mr. MAXimal der MINImal fährt

      Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was" sondern bei "So isses"

    • Duck93 schrieb:

      Gibt es auch Probleme mit Vibs beim JCW Pro?
      Jupp.
      Jemand hier im Forum hat auch berichtet das aus Gründen der Gewährleistung manche Händler das Pro nichtmehr verkaufen/einbauen.
      R50 - Mini One - British Racing Green
      R53 - Cooper S - Black Eye Purple
      F56 - John Cooper Works - Midnight Black
    • ANZEIGE