Klimakondenser defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klimakondenser defekt

      Das eigentliche Thema warum mein MINI die letzten zwei Tage in der Werkstatt war, war, daß die Klimaanlage eigentlich gar keine Kühlleistung mehr hatte.

      Es wurde festgestellt, daß der Kondenser der Klima undicht war und somit kein Kühlmittel mehr vorhanden war.
      Dieser wurde nun auf Garantie getauscht.
      Der Händler hat gemeint, daß es schon mehrfach vorgekommen ist, daß der undicht war, und hier eventuell auch ein Fertigungsproblem bestehen könnte.
      Es könnte aber auch durch einen Steinschlag gewesen sein.

      Ich kann jetzt aber nicht sagen, ob es auf "Garantie " ging, weil ich eine Garantieerweiterung auf 4 Jahre habe, oder einfach so.
      Mein Mini ist jetzt 3,5 Jahre alt.

      Aber falls jemanden auffällt, daß die Kühlleistung nicht mehr berauschend ist, besser mal in der Werkstatt prüfen lassen wegen Undichtheit.

      ""

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • Nein. Da gibt's keine Möglichkeit.

      Ich hab es insofern gemerkt, als dass ich selbst auf "max" schon weit von den "16 Grad" entfernt war. Schlussendlich kam nur noch ein laues Lüftchen heraus.

      Ob der Klimakompressor aufgrund vom fehlenden Kühlmittel Schaden nimmt kann ich aber nicht sagen.
      Momentan rennt das Ding wieder genau so wie es soll.

      Ich muss nichts kompensieren. Ich fahre einen MINI.

    • der Klimakompressor nimmt keinen Schaden bei zu wenig Kältemittel, er schaltet vorher ab, jedoch kann so ein Kompressor durch kaputte Lager im Kompressor selbst sich zerstören, dann muss kompliziert die komplette Anlage gespült werden um dort den kompletten Abrieb zu entfernen.

    • ANZEIGE