BMW Drive Recorder - Kameras der an Bord befindlichen Assistenzsysteme - Video Aufnahme Fahrzeugumgebung - irgendwann im MINI?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW Drive Recorder - Kameras der an Bord befindlichen Assistenzsysteme - Video Aufnahme Fahrzeugumgebung - irgendwann im MINI?

      Neu

      Das hat was :)

      Ab sofort im BMW G20 verfügbar, für 200 Euro 8)
      Allerdings wird logischerweise der Parking Assistant Plus und das Innen- und Außenspiegelpaket benötigt.

      BMW Konfigurator schrieb:

      BMW Drive Recorder

      Der BMW Drive Recorder ermöglicht die Aufnahme eines Videos von der Fahrzeugumgebung und das Abspielen dieses Videos auf dem zentralen Control Display oder über USB-Export auch auf Ihrem CE-Gerät. Wichtige Fahrzeuginformationen wie z. B. Geschwindigkeit und GPS-Position werden synchron mit dem Video gespeichert. Der BMW Drive Recorder besteht aus dem Event- und dem Crashrecorder. Der Eventrecorder ermöglicht z. B. die Aufnahme von speziellen Fahrsituationen oder besonderen Ereignissen. Erkennen die Sensoren im Fahrzeug einen Unfall, löst der Recorder die Aufnahme automatisch aus, um das Unfallgeschehen zu dokumentieren. Daneben können Sie eine Aufzeichnung auch manuell per Tastendruck starten und so eine bestimmte Verkehrssituation im Bild festhalten. Die Bedienung erfolgt bequem über den iDrive Controller und die Panorama-View-Taste. Zur Verwaltung der Clips stehen die Funktionen Wiedergabe, Pause, Exportieren und Löschen zur Verfügung. Für die Aufnahmen nutzt der BMW Drive Recorder die Kameras der an Bord befindlichen Assistenzsysteme. Hierfür können bis zu zehn Videos von 40 s Länge aufgenommen werden (20 s vor und 20 s nach der Auslösung).

      :0007: Irgendwann auch im MINI? :0010:

      Bimmertoday hatte im Januar bzgl. BMW geschreibselt:

      BimmerToday schrieb:

      Ab Juli bieten wir auch einen Drive Recorder an, der mit den im Fahrzeug verbauten Kameras permanent die Umgebungssituation aufzeichnet und die Aufnahmen im Crash-Fall automatisch speichert. So sind 40 Sekunden vor dem Ereignis und 40 Sekunden danach immer gesichert. Außerdem können interessante Ereignisse auch manuell gespeichert werden, diese Videos können per USB-Stick auch exportiert werden.

      Ich fänd' das schon sehr cool :0006:
      ... wird sicher noch Etwas dauern, aber im (über)nächsten MINI vielleicht?
      ""
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • ANZEIGE