Fortlaufende Produktmaßnahmen MINI: Kleine, aber feine Änderungen F56 F55

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • schon interessant mit dem typ C
      weils ja doch schon länger immer mal wieder f56 mit gab

      ""
      Ich habe kein Grund das zu sagen, ich hab auch keinen Anhaltspunkt das zu sagen, aber ich sage es einfach mal:
      Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach seine Meinung sagen, ohne zu wissen worum es eigtl geht :0016::0009:
    • Marky_Marc schrieb:

      Auf der Homepage ist das Sondermodell "Mini Cabrio Sidewalk" mal mit dem bisherigen Analogen Tacho/Drehzahlmesser
      und mal mit der neuen digitalen Einheit zu sehen.
      In der Konfiguration bzw. Preisliste habe ich davon aber noch nichts gesehen.
      Oder habe ich Tomaten auf den Augen?
      Interessante Frage, im Konfigurator ist die bisherige Tachoeinheit 8o
      Mein F55 Cooper - "Sterling" - , hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt, ist am 22.02. beim Händler eingetroffen und seit 05.03.19 glücklich bei mir.
    • Ist aktuell auch so, Bei den Bilder ist das im Internet ja so ne Sache. Da kann das ja zum Standard abweichen. "Länderausstattungen" weitere Sonderausstattungen u.s.w. manchmal mit Fußnoten.

      aktuell würde ich von einem Einsatz des Display nicht vor Sommer ausgehen. so denn. Vielleicht lassen sie sich ja auch zur ME des Cooper S E noch was einfallen dazu.

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-19, JCW R57 19-...

    • Bei den Kopfstützen der Mini Yours Sitze hat sich auch das Design geändert: Der zuvor hinten aufgesteppte Union Jack ist jetzt als perforierte Version auf die Vorderseite der Kopfstütze gewandert:

      5586421B-23DC-4154-B11A-42F3F652ECC8.jpeg

      96F93D83-2D0A-4FF8-BF69-FA4672B2664A.jpeg

      Ich war ganz perplex, als ich Ende 2019 einen gerade eingetroffenen F56 mit Yours Ausstattung beim :) gesehen habe und dachte wo ist denn der Union Jack, bis ich ihn dann auf der Vorderseite entdeckt habe.
      In der Preisliste von November 2019 steht die neue Version.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Eve ()

    • Neu

      Eve schrieb:

      Ist ja generell eine interessante Frage...

      Die Antwort findest Du in Beitrag #1 :)

      Chucky101 schrieb:

      Seit 2001 ist es üblich, dass MINI laufend Produktmaßnahmen einfließen lässt, oft zum Vorteil des Kunden, manchmal auch zum Nachteil.

      (Dies erfolgt unabhängig vom Datum der Bestellung - gibt es eine Änderung in der Produktion, kommt man ab Tag X in den Genuss ;) Interessant sind daher Statuscode und abschließend das Produktionsdatum)

      (...)
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Neu

      Eve schrieb:

      @Boonzay Hm.. Dann erfährt man das ja quasi erst bei der Abholung, wenn die Änderung nach der Bestellung und vor der Auslieferung intern stattgefunden hat? Oder wird da dann noch die alte Variante verbaut wenn man vor der internen Änderung bestellt hat?
      Ist ja generell eine interessante Frage...
      Als "guter" Kundenberater sollte das auf jeden Fall in die Beratung einfließen, hat dann auch vermeintlich Auswirkungen auf den Preis, bzw. wenn es einfach nicht mehr anderes zu bestellen geht. Wer etwas länger dabei ist weiß ja
      das so etwas regelmäßig zu tragen kommt.

      MINI Cooper R50 05-07,MINI ONE R56 07-08, MINI Cooper S R56 08-15, MINI JCW R56 15-19, JCW R57 19-...

    • Neu

      Eve schrieb:

      Dann erfährt man das ja quasi erst bei der Abholung, wenn die Änderung nach der Bestellung und vor der Auslieferung intern stattgefunden hat?
      gegen Verbesserungen wird man i.d.R. nichts einwenden, Abstriche gegenüber der Bestellbestätigung und der zu diesem Zeitpunkt gültigen Preisliste / Prospektbeschreibung sollte man nicht ohne weiteres hinnehmen.
      Um auf der sicheren Seite zu sein, helfen nur intensive Nachfragen beim Händler und genaues Lesen im Forum.
      Was ich am meisten bzgl. Produktmaßnahmen i.d. Vergangenheit bedaure, ist der Wegfall der 3. Sonnenblende und der 2-Klang Fanfare (bei First, One und Cooper) sowie die mehrfache Reduzierung des Ablagenpaketes. Auf der Haben - Seite steht z.B. die Aufwertung des Serienradios.
      Mein F55 Cooper - "Sterling" - , hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt, ist am 22.02. beim Händler eingetroffen und seit 05.03.19 glücklich bei mir.
    • Neu

      Ganz so dramatisch muss das alles gar nicht sein. Die Produktstände für die Konfiguration sind ausreichend in die Zukunft gesetzt. So wird sichergestellt, dass es keine Preisüberraschungen gibt. JederVerkäufer sollte auch über die aktuell möglichen Produktions Quoten bescheid wissen, so dass er schon während der Bestellung abschätzen kann, ob der MINI nun noch im Februar oder dann mit den neuen Preisen erst im März gebaut wird. In der Auftragsbestätigung wird das dann noch einmal bestätigt. Preiserhöhungen die durch die Produktmaßnahmen entstehen weiß man also im Vorhinein. Bei extremen Quotenverschiebungen kann es dennoch zu neuen Preisständen kommen. Dies ist sehr selten. Wie mit der Preiserhöhung zu verfahren ist, ist klar in den AGB geregelt.

      Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

      Albert Einstein

    • Neu

      @Chucky101 na dann hoffe ich mal, dass bei mir keine Änderungen mit einfließen - bei mir fällt die Produktion ja genau in den Übergang zur neuen Preisliste ;)
      Die 3. Sonnenblende würde ich aber schon nehmen, wenn sie mir „aus versehen“ hingebaut würde :D@Skipper

      @JumboHH mir würde es da gar nicht so sehr um den Preis gehen sondern um die Änderungen im Design, zu denen ich vorher nichts erfahren hätte..
      wie @Boonzay schreibt, kann man da nur auf gute Kommunikation seitens des :) bauen, wenn man nach der aktuellen Preisliste bestellt, die neue noch nicht bekannt ist und in der Produktion trotzdem schon das neue verbaut wird :whistling:
    • Neu

      eben, gerade bei dem Beispiel mit den Yours-Sitzen wäre ich sauer gewesen wenn mir dann auf einmal ein vorne perforiertes Teil vorgesetzt werden würde 8)
      Wenn da wenigstens bei Bedarf kühle Luft ausströmen würde :thumbsup:
      Also designmässig ist das ja schon ein riesen Unterschied

    • Neu

      Eve schrieb:

      Die 3. Sonnenblende würde ich aber schon nehmen, wenn sie mir „aus versehen“ hingebaut würde
      lässt sich leicht nachrüsten:
      3. Sonnenblende

      edit: siehe auch hier: Einbau 3. Sonnenblende
      Mein F55 Cooper - "Sterling" - , hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt, ist am 22.02. beim Händler eingetroffen und seit 05.03.19 glücklich bei mir.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skipper () aus folgendem Grund: Ergänzung

    • ANZEIGE