Tieferlegungsfedern Eibach vs. H&R Erfahrungsberichte/Meinungen

  • Hallo Forumsgemeinde,


    ich bin etwas verwirrt und benötige mal eure Erfahrungsberichte bezüglich Tieferlegungsfedern mit Originalfahrwerk beim JCW F56.


    Andreas (Logan5) rät mir zu den Eibach Pro Kit Federn. Diese sind wohl besser zu fahren und nicht so hart wie die Tieferlegungsfedern von H&R.
    Mein "Haus und Hof Mechaniker" rät mir zu H&R Federn, die wären besser als die Federn von Eibach.


    Da ich selbst überhaupt keine Erfahrungen diesbezüglich habe, bin ich nun etwas verwirrt:-)


    Hat jemand von euch die einen oder die anderen Federn bei sich montiert und kann mir hier seine Erfahrungsberichte schildern.
    Ich habe vor die Federn in Verbindung mit 15 mm Spurplatten zu fahren.
    Mich interessiert vor allem:


    - Fahrverhalten
    - Härte im vergleich zu den JCW Original federn
    - Qualität und Haltbarkeit
    - Tatsächliche erreichte Tieferlegung (im Vergleich zur Herstellerangabe)
    - Evtl. Probleme beim Einbau oder dem Betrieb


    Mich würde es freuen wenn ich möglichst viele Meinungen bekomme. Dann kann ich für mich am besten abwägen was für mich persönlich besser ist.


    Dankeschön


    Grüße vom Bodensee

    ""
  • ich hatte die H&R unter dem Original-Standardfahrwerk und habe sie getauscht gegen KW SC, weil mir viel zu hart.
    Probleme gab es beim Einbau nicht u ca 30 mm tiefer als mit Werksfedern.

  • Bezgl der Qualität musst du dir bei keinem der beiden Hersteller sorgen ...
    Hier gibt es mittlerweile Fahrer die den Unterschied kennen und für Eibach tendieren , soll es angenehm vom Komfort bleiben , die h&r sind schlicht härter !

  • Das würde mich auch interessieren ... Aber was ich hier meistens gelesen habe, dass die wo Federn drin hatten zu einem Fahrwerk gewechselt haben.


    Aber sonst wenn man wirklich nur Federn einbauen will, sind laut Forumsmitglieder die Eibach-Federn komfortabler als die H&R.

    :thumbup: Mini JCW - Midnight Black - Sparco Assetto Gara 7,5x17 ET35 - REMUS V2 :love::thumbup:

  • Ich kann auch nur für das Eibach mit dem DDC sprechen.


    Ist Top!


    Habe extra auf das Eibach Kit gewartet / hingearbeitet da hier irgendwie alle H&R Fahrer schlussendlich auf KW SC gegangen sind. Zumindest war das auch der O Ton von Gigamot.

  • Ich weiß nicht, ob man das pauschalisieren kann was besser oder schlechter ist. Ich hatte H & R im Audi TT und war super begeistert.in Verbindung mit dem Magnetic Ride eine super Kombi. Im Mini dagegen muss ich sagen, ist es schon recht Hoppelig. Muss man halt mögen. Meine Frau zum Beispiel sagt, der Mini muss so sein. :evil:
    Über Eibach kann ich keine Aussage machen, hab ich noch nie gefahren beziehungsweise bin ich auch noch nicht mitgefahren.

  • Ich habe mich jetzt doch für die Federn von Eibach entschieden.
    Ich will es im Moment einfach nicht einsehen, mein neues DDC Fahrwerk mit schlappen 1400 km auf der Uhr gegen ein KWSC zu tauschen.
    Ich habe das KWSC gestern bei MG Performance zur Probe gefahren und muss sagen es ist wirklich gut, aber nicht das, was ich erwartet habe.
    Ich glaube, mit meinem DDC Fahrwerk in Verbindung mit Federn von Eibach und non runflat Reifen bekomme ich das, was ich mir wünsche : eine dezente Tieferlegung, ausreichend Komfort, und auf Wunsch durchs DDC eine sportlich knackige aber noch vertretbare Härte wenn mir danach ist, die ich jederzeit wieder per Knopfdruck wegschalten kann.
    Ohne DDC hätte ich sofort zum KWSC gegriffen.

  • Die Federn sind für Freitag avisiert . Termin für cobra stripes ist auch am 15.4. :) . Fehlen noch die OZ Felgen 8) . Die können noch bis zu 4 Wochen auf sich warten lassen :( .
    Wenn alles zusammen ist, wird eingebaut.

  • Die Federn sind für Freitag avisiert . Termin für cobra stripes ist auch am 15.4. :) . Fehlen noch die OZ Felgen 8) . Die können noch bis zu 4 Wochen auf sich warten lassen :( .
    Wenn alles zusammen ist, wird eingebaut.

    Top :) . Wann bist du Freitag da ? Sehen wir uns vielleicht.


    Lasse meine Eibach auch bei Marian einbauen und werde nächste Woche mal berichten.

  • Uppsss....sorry da habe ich mich unverständlich ausgedrückt.
    Für die cobra stripes am Freitag bin ich bei einer Firma bei uns im Ort.
    Die Federn sollen ebenfalls am Freitag bei mir angeliefert werden.
    Einbau der Federn bei MG zusammen mit den Felgen, wenn diese bei Marian angeliefert wurden.....und das kann noch einige Tage dauern.