Mini F56 Dach bekleben, Dachdekor?

  • Hi,


    hat schon mal jemand hier versucht sein Dach selbst zu bekleben?


    Meine Frau hätte gerne einen Union Jack auf den Dach, es gibt da schöne, London Junkies zb. Allerdings wird das teuer, 280€ die Folie, ein örtlicher Folierer will 2-3 Stunden a 60€ + mwst., also rund 500€.


    Beim Mini Vertragshändler gibt es die günstigere Alternative, nicht so viel Auswahl, aber ok.

    Unser Mini ist Schwarz, daher würde der Night Jack in Frage kommen. Kann man den selber kleben oder ist das nicht möglich? Geschick ist vorhanden, ob es reicht.....:/


    Danke euch.

  • Allerdings wird das teuer, 280€ die Folie, ein örtlicher Folierer will 2-3 Stunden a 60€ + mwst., also rund 500€.

    ....ich verfüge zwar über keine Erfahrungen....aber ich würde eher die 500,- € in die Hand nehmen, als es in Eigenregie zu versuchen. Mir wäre das Risiko zu hoch, dass es Schei... ausschaut und ich zwar weniger Geld ausgegeben habe, aber nicht zufrieden bin.

    in der Garage

    seit 03/2021 Mini Cooper Cab

    2010 bis 2020 diverse Mazda MX5

    und für die Fitness

    Cannondale CAADX

    Einmal editiert, zuletzt von heiko1211 ()

  • Aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur raten: ordentliche Folie nehmen und Profis machen lassen.

    Ich hab es im ersten Versuch mit zu billiger Chinafolie versucht, da konnten selbst die Profis nicht viel mit anfangen. Jetzt wird das Night Jack Design (Matt Schwarz) für das Schiebedach extra dort angefertigt und Anfang Oktober dann aufs Dach gebracht. Preis komplett für Folie und Montage: 180 Euro.