Versicherung des F56 - ganz allgemein - Unsere Diskussion, inkl. evtl. Hilfestellung für Anfänger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin bei der HUK. Die sind zwar etwas teuer, das ist mir der Service aber Wert.

      Ich rufe dort an, wenn die angegebene max. Jahresfahrleistung (i.d.R. 9000 km) überschritten oder eine dritte Person das Auto fährt und es wird geändert.

      Vor Jahren hatte ich die Differenz einmal ermittelt und meine in Erinnerung zu haben, dass es im Jahr ca. 15-20 € waren.

      ""

      Greetings vom Max

      "Spontanität will gut überlegt sein"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von minimax666 ()

    • minimax666 schrieb:

      Vor Jahren hatte ich die Differenz einmal ermittelt
      habe ich kürzlich gemacht (natürlich für meine Einstufungen bei der HUK24):
      ausgehend von 12000 km:
      • 9000 km: -14,-€
      • 6000 km: -34,-€
      aufgrund des nach meinem Empfinden schlechten Service der Versicherung habe ich schon öfter überlegt, zu wechseln. Aber wer sagt mir, dass ich nicht vom Regen in die Traufe komme?
      In den Leistungen und Beiträgen schneidet die HUK24 ja meist recht gut ab und darauf kommt es letztlich an.

      01goeran schrieb:

      umso überraschender find ich dann jetzt diese Aktion
      bin mal gespannt, ob mich diese Aktion auch erreicht. Im November kommt ja die Jahresrechnung.
      Mein F55 Cooper - "Sterling" - , hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt, ist am 22.02. beim Händler eingetroffen und seit 05.03.19 glücklich bei mir.
    • 01goeran schrieb:

      umso überraschender find ich dann jetzt diese Aktion
      wir haben heute auch Nachricht von der HUK24 erhalten :) :

      "bedingt durch die Corona-Pandemie sind die Menschen in Deutschland
      weniger Auto gefahren. Dadurch verzeichneten wir im April und Mai
      deutlich weniger Schadenfälle in der Kfz-Versicherung. Gerne beteiligen
      wir Sie an diesen Einsparungen mit einer Beitragsrückerstattung...
      ... Wie viel Geld Sie zurückbekommen, kann erst nach Ablauf des Geschäftsjahres 2020 berechnet werden. Das wird voraussichtlich im
      Frühjahr 2021 sein. Sie erhalten dann eine Nachricht von uns.
      Wir werden die Summe, sobald diese im Frühjahr 2021 feststeht, auf Ihrer
      nächsten Rechnung oder Versicherungsschein für die Kfz-Versicherung
      gutschreiben."
      Mein F55 Cooper - "Sterling" - , hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt, ist am 22.02. beim Händler eingetroffen und seit 05.03.19 glücklich bei mir.
    • nach ziemlich unklaren Auskünften per Mail, ob eine rückwirkende Berücksichtigung möglich ist, habe ich bei der HUK24 problemlos online meine Fahrleistung für 2020 von 12000 auf 6000 km herabsetzen können. Auf der Eingabemaske kann man wählen, ob für 2020 oder 2021.
      immerhin eine Ersparnis von 34,- € :)

      Mein F55 Cooper - "Sterling" - , hat das Licht der Welt am 11.02.19 in Oxford erblickt, ist am 22.02. beim Händler eingetroffen und seit 05.03.19 glücklich bei mir.
    • minimax666 schrieb:

      Ich habe zuletzt für meinen Cooper S F 57 inkl. VK und "mit Alles" -wie es so schön beim Döner heißt -knapp 400 € im Jahr gezahlt (9.000 km/Jahr). Es kommt natürlich auch immer auf die SF-Einstung und abdere mögliche Rabatte oder Zuschläge an.
      Bei mir ebenfalls um die 400€ incl. VK, bei 12.000 km, mit fast allen möglichen Rabatten :D:0006:

      Nobody is perfect, but if you drive a Mini Cooper, you're pretty damn close ;)

    • minimax666 schrieb:

      Ich habe zuletzt für meinen Cooper S F 57 inkl. VK und "mit Alles" -wie es so schön beim Döner heißt -knapp 400 € im Jahr gezahlt (9.000 km/Jahr). Es kommt natürlich auch immer auf die SF-Einstung und abdere mögliche Rabatte oder Zuschläge an.
      Ja seitdem ich vom Land in die "Stadt" gezogen bin und jährlich auf 35000 km komme is der 1000er immer fällig. Wobei ich das bei SF 32 schon Minimal übel finde.
      Aber nach der Recherche auf mehreren vetgleichsportalen geht es mit den Rahmenbedingungen nicht wesentlich billiger :( .

      Naja wer schön viel rumfahren will muss halt leiden :D .
    • ANZEIGE