Kaufberatung neuer JCW F56 und Vergleich MINI Cooper S - Rabatte 2021?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ""
      Händler- und Partneranfragen, bitte per Email an die Foren-Administration:
      info@mini-f56-forum.de
    • Neu

      Hallo Mini-Freunde,

      ich träume von einem Mini Cooper S JCW Cabrio als LCI 1 oder LCI 2.
      Habt Ihr Tipps? Wie viel % kann man bei den freundlichen derzeit rausschlagen bei einer Neubestellung und wird es diesen Sommer noch was? Habe just einen konfiguriert, doch der kostet >51.000 Euro :huh:

      Begeisterter Original Mini Fahrer 1999-2009
      Den Verkauf von damals bereuend, wieder auf der Suche nach einem Mini!
      Mini Cooper S JCW Cabrio F56 LCI 1 oder LCI 2 !? :love:

    • Neu

      Unser jetziger Mini S Cooper ist British Racing Green und wir haben lange überlegt wieder einen Grünen zu nehmen. Dir Pflege war normal und jetzt wird das der neue meiner Frau

      Dateien
    • Neu

      Sehr schön konfiguriert, aber die neue Heckansicht find ich noch sehr gewöhnungsbedürftig. Gerade bei einer hellen Farbe sieht die Stoßstange im unteren Bereich aus, wie ein angebauter Kasten aus unlackiertem Kunststoff.
      Ich bin so gespannt, wenn die ersten LCI2 JCW herumfahren bzw. im Autohaus stehen.

    • Neu

      Mini-Mason schrieb:

      Hallo Mini-Freunde,

      ich träume von einem Mini Cooper S JCW Cabrio als LCI 1 oder LCI 2.
      Habt Ihr Tipps? Wie viel % kann man bei den freundlichen derzeit rausschlagen bei einer Neubestellung und wird es diesen Sommer noch was? Habe just einen konfiguriert, doch der kostet >51.000 Euro :huh:
      Hallo, dann will ich dir mal antworten.
      1 ist einfach, wenn du jetzt bestellst geht nur noch das Facelift. Der andere wird ab März nicht mehr gebaut.
      Mein F57 wurde im Januar endgültig bestellt, da ging auch nur das Facelift, kommt Ende März. Sollte also noch bis zum Sommer machbar sein.
      %
      Ja das ist nicht so einfach.
      Ich denke 12,5% sollten immer möglich sein. Sitzt du sabbernd vor dem Händler weil du unbedingt einen Mini willst, könnte es auch weniger werden. Am besten vermittelst du den Eindruck das der Mini nur eins der in Frage kommenden Autos ist und der Händler dir entgegenkommen muss, sonst kommt es nicht zum Kauf. Bedeutet aber auch das du u. U. keinen Mini kaufst, zumindest nicht bei diesem Händler. Da muss man hart bleiben.
      Mein Ziel war im Dezember 18%, habe knapp 16 bekommen. Ich wollte den Mini aber auch haben und hatte zugesagt.
      Dann kam das Facelift, u. a. musste ich jetzt die 18" mit den Runflats nehmen, die vorher 600€ Aufpreis kosteten und ich nicht haben will. Wer will schon Runflats?
      Ich wollte auch nicht das adaptive Fahrwerk, jetzt ist es drin. Man kann diese Sachen nur abwählen, wenn man nur das Basistrimm nimmt, bereit ist auf vieles andere zu verzichten und mit einer 2 dann möglichen Farben zurecht kommt.
      War für mich der Ansatz neu zu verhandeln, was sich einige Zeit hinzog. Am Ende landete ich da wo ich hin wollte. Aber hätte auch sein können das ich dann den Mini nicht gekauft hätte.

      Frage mich auch wie du auf 51000 kommst?
      Da ist sicherlich einiges dabei auf das man verzichten kann. Willst du den Wagen länger fahren, solltest du auch besser auf einiges verzichten. Hätte es meinen R53 noch mit Fensterkurbeln statt elektrische Fensterheber gegeben, dann wäre der jetzt so ausgestattet.
      Hätte mir einigen Ärger und Zeit gespart. Wenn man nichts selber machen kann, hätte das auch noch viel Geld gekostet.
      Natürlich gibt es auch sinnvolle Auisstattungen, hier gilt es abzuwägen.
      Nicht alles was ich nicht für sinnvoll halte, wird dennoch gewählt weil es da andere Meinungen gibt.
    • ANZEIGE