F54 Cooper D in Melting Silver metallic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Noch ein Update zu meinem „fest“ verbautem mobilen TomTom-Navi.

      Die Saugnapfhalterung habe ich auseinander genommen und dann mit der Blende im Armaturenbrett verschraubt.
      Das Kabel ist durch das Armaturenbrett verlegt und am hinteren Zigarettenanzünder angeschlossen. Dafür gibt es einen Einbausatz von TomTom der die 12V auf die USB-Spannung runtersetzt.
      Ich habe das Ganze noch über einen Kippschalter vor dem Schalthebel angeschlossen, so das ich das Navi nur bei Bedarf einschalten kann.
      Hier jetzt die Bilder vom Verbau...

      F2E60965-F2C4-43B8-9019-F31AC61D676C.jpeg

      CBBC7AE4-B70D-4F76-8978-29C3FDD939FE.jpeg

      9E41BDA7-E642-4DB8-B4B8-A7B9B47CCD60.jpeg

      42EBF5C7-DD46-45BB-BBE5-98079432A71C.jpeg

      91DBFF92-D809-47B3-B452-0D3EC88CED90.jpeg

      A7D2705B-02DF-42F3-A9DE-0C81C75902DA.jpeg

      (incl. Wurstfinger, iPhone und Fratze)

      Ja, es vibriert ein wenig bei meinem F54 Cooper D im Stand.
      Aber auch nicht mehr, als bei der Montage mit Saugnapf an der Scheibe.
      Auch ist die Sicht beim Fahren ein bisschen eingeschränkt, z.B. um Fahrzeuge die von rechts kommen zu sehen.
      Aber das ist wohl eher eine Gewöhnungssache...
      Ich bin ganz zufrieden, das sieht so schon ganz gut aus.

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michel_xi () aus folgendem Grund: Ergänzungen

    • Neu

      Michel_xi schrieb:

      Auch ist die Sicht beim Fahren ein bisschen eingeschränkt, z.B. um Fahrzeuge die von rechts kommen zu sehen.
      Aber das ist wohl eher eine Gewöhnungssache...
      Sauber eingebaut :0054: !

      Aber Gewöhnungssache bei der eingeschränkten Sicht? Hmh, auch mit Gewöhnung wird die Sicht nicht besser :6413:

      Das wäre mir auf der Achse mit dem Innenspiegel zu arg 8o Da kannste ja gefühlt 'nen 40-Tonner drin verstecken :whistling:
      Der Miezen- und inzwischen auch Hundeflüsterer :)
    • Neu

      BlackZZZZ schrieb:

      Michel_xi schrieb:

      Auch ist die Sicht beim Fahren ein bisschen eingeschränkt, z.B. um Fahrzeuge die von rechts kommen zu sehen.
      Aber das ist wohl eher eine Gewöhnungssache...
      ...

      Das wäre mir auf der Achse mit dem Innenspiegel zu arg 8o Da kannste ja gefühlt 'nen 40-Tonner drin verstecken :whistling:
      Ja, richtig. Aber es gibt schlimmeres.
      Der Mittelsteg von den Splitdoors nervt weitaus mehr beim Blick in den Rückspiegel.

      Man kann nicht alles haben...
    • ANZEIGE