Reifengröße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • jakob8509 schrieb:

      tombu-f54 schrieb:

      Deutsche Bürokratie ist so lächerlich. Eben per Zufall bei einem TüV vorbeigefahren und denen die Frage nach den Reifen gestellt. Alles kein Problem, für 105 Euro kann ich die eintragen lassen. Sollte ein Vergleichsgutachten für andere Felgen auf meinem PKW mitbringen und dann sollte das kein Problem sein. Plus 15 Euro für neue Papiere wären das also 120 Euro.
      genau das gleiche hat mein Prüfer gesagt. Werde es zusammen mit der HU machen
      und hast du es schon eintragen lassen?

      R50->R56->F60 :)